Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo

Granitbeisser 2011

Postkartenwetter, drei knackige Strecken und jede Menge Rahmenprogramm sorgten beim Granitbeisser für einen gelungenen Saisonausklang
Text: Pressetext Fotos: Bernd Gruber

18 Jahre Granitbeisser-Marathon - fünf Jahre in St. Georgen am Walde

ST.GEORGEN AM WALDE: Als Mountainbike-Hochburg der Region hat sich die Europa-Tourismusgemeinde St. Georgen am Walde mit dem 18. MTB Granitbeisser Marathon, 3.9.2011, präsentiert. Bei spätsommerlichem Postkartenwetter starteten 444 Bikerinnen und Biker aus 10 Nationen. Die Herausforderung auf der neuen 87 Kilometer Extrem-Strecke war den Bikern sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben. Der 40 jährige Vorjahressieger Martin Kellermann, Nora Racing Team – ein Kenner der Granitbeisser-Szene – konnte kurz vor dem Ziel den 21 jährigen Hermann Pernsteiner überholen und das Rennen mit einer Zeit von 4:02:47 für sich entscheiden. Kellermann darf sich nicht nur auf den Granitbeisser Sieg 2011 freuen. Es winkte auch ein saftiges Preisgeld. 49 Sekunden dahinter ging Hermann Pernsteiner MTB Team Bucklige Welt ins Ziel. Auf Rang drei der Trek-Mountainbiker Thomas Strobl (4:15). Bei den Damen konnte Sabine Sommer auf das Siegesstockerl steigen.

Neuer Streckenrekord: Rametsteiner fuhr allen davon!

Auf der 50 Kilometer Medium-Strecke zeigte Roman Rametsteiner, Team Nakita Energie AG OÖ. seine Form. „Ein toller Granitbeisser mit großartiger Kulisse, gut organisiert, perfekte Strecke. “, schwärmte Rametsteiner. Sein Bikekollege Markus Loisl musste sich mit 2:13:34 weit abgeschlagen mit Rang zwei begnügen. Stärkste Frau auf der Medium-Distanz wurde Monika Dorfner, RLC Elmer Reichör, 2:58:17. Die 16,5 Kilometer-Small-Strecke bezwang der Tscheche Jakub Minka (Moto Sikule X Power) mit einer Zeit von 41:21. Viktoria Zeller, RCA NF Mazda Eder Walding, benötigte dafür 50:00.

Der Sprint im benachbarten Bärnkopf (NÖ) wurde auf der Extreme-Strecke vom Trek Mountainbiker Thomas Strobl vor Heinz Verbnjak, Treck Mountainbiker, entschieden. Manuele Grünzweil (Haderer Sports Team) sprintete ebenfalls zum Sieg. Auf der Sprint-Strecke der Medium-Distanz musste Roman Rametsteiner Federn lassen. Pavel Barton aus der Tschechei war nicht zu schlagen. Monika Dorfner RCL Elmer Reichör wurde ebenfalls zur Sprinterin 2011 gekürt. Das schnellste Team (URC SPK Renner Langenlois) und das größte auswärtige Team (KTM Donau Fritzi Racing) wurden mit Sondertrophäen ausgezeichnet.
Bei der Siegerehrung mit Sport- und Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl und NR Mag. Kurt Gassner gab es Lob und Anerkennung von allen Seiten. „Eine großartige sportliche Veranstaltung. Die Erweiterung der neuen Extreme-Strecke und die ständige Weiterentwicklung und Neuausrichtung haben sich gelohnt!“

Die Ergebnisse

Strecke Extreme, 87 km: Martin Kellermann, Nora Racing Team, 4:02; Hermann Pernsteiner, MTB Team Bucklinge Welt, 4:03; Thomas Strobl, Trek-Mountainbiker.at; 4:15

Damen: Sabine Sommer, www.sportlehner.at, 5:01:45; Manuela Grünzweil, Haderer Sports Team, 5:21:29; Barbara Lebutsch, Sports Experts, 6:30:19;

Strecke Medium: 50 km: Roman Rametsteiner, Team Nakita Energie AG OÖ, 2:08:08; Markus Loisl, Power Bier Team Windhaag, 2:13:34; Josef Hofer, 2:13:36

Damen: Monika Dorfner, RLC ElmerReichör, 2:58:17;

Strecke Small: 16,5 km: Jakub Minka, Moto Sikule X Power, 41:21; Lukas Kaufmann, RCN Rochelt Niederneukirchen, 42:41; Michael Kirschenhofer, Union XC-Club Mühldorf, 42:49;

Damen: Viktoria Zeller, RCA NFMazda EderWalding, 50:00;

Sprint Extreme: Thomas Strobl, Trek-Mountainbiker.at; Manuela Grünzweil

Sprint Medium: Povel Barton, Team Eurofoam, Monika Dorfner, RCL Elmer Reichör

Schnellstes Team: URC Spk Renner Langenlois

Größtes Team: KTM Donau Fritzi Racing, Schorschi St. Georgen am Walde

Banken und Versicherungen: Breitfelder Gabriele, Leitner Christian, Richard Granzer,

Foto: Granitbeisser (5x)

Foto: Granitbeisser (3x)




Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Admin Avatar von NoSane
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.064

    Bildbericht Granitbeisser 2011

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.811
    bernd....bild 85 is leiwand :-) vielleicht darf/kann ich 2012 wieder fotografisch dabei sein !

  3. #3
    klempner wheels Avatar von bike charly
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    5.806
    coole Fotos

    Kellermann mit STARRGABEL beim Granitbeisser
    mich wunderts daß der noch Zähne hat im Mund

  4. #4
    25Jahre Radsport Nussdorf Avatar von Donau Fritzi
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    760
    Danke nochmals an unseren Gastfahrer Rene, der uns einen weiteren Podestplatz auf der Extremdistanz brachte.