PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hardtail bis maximal 1200 €



Electric_Aries
29-06-2009, 17:05
ein "hallo" ins forum :eek:

ich fahre seit ca 5 jahren mit einem ktm, welche einerseits technisch veraltet ist und andererseits zu klein wurde :D

ich bin 1,88 m groß und nicht der schwerste ;)
eingesetzt werden soll es auf waldwegen, ein wenig im gebirge (wanderwege), und ab und an einmal bei einem seenmarathon (mit straßenbereifung natürlich ;))
vorallem sollte es zum bergauffahren geeignet sein und auch beim herunterfahren gaudig sein (sprich ein jump bis zu 1,5 m sollte drin sein).
preis wie gesagt max 1200€, komplett xt solle da schon drin sein plus sperrefunktion der federung...

im moment tendiere ich zu einem Ghost SE 9000 (http://www.ghost-bikes.com/2009/typ.php?bid=60088)

Siegfried
29-06-2009, 17:35
Hallo.

Den Ghost-Bikes kann ich leider derzeit weder ausstattungs- noch preismäßig so richtig was abgewinnen. Das verlinkte SE9000 ist mir persönlich um 1200 Euro zu teuer.

KTM Race-Cross (http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/15892.html)
Giant XTC1 (http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/16541.html) (Super Gabel!)
Trek 6700 (http://www.mountainbiker.at/pages/site/de/shop_detail.php?id_product=780&etron=1)

liegen auch in dem Preisbereich und können meiner Meinung nach ausstattungsmäßig bedeutend mehr.

...scheint, als ob Ghost sich den Olympiasieg ihrer Sabine Spitz jetzt teurer zahlen lassen ;)

Electric_Aries
29-06-2009, 17:47
das ktm ist erst ab herbst/winter verfügbar ;)

was ist mit der zollgröße, ich bin doch immerhin 1,88 und werde die 90er noch knacken ;)...

das giant sagt mir persönlich nciht ganz zu, immerhin ist eine gabel immer ersetzbar...

das trek gibt es nur bis 21.5"

Siegfried
29-06-2009, 17:49
das trek gibt es nur bis 21.5"

Und du glaubst, dass das zu klein ist?

Geh mal Schrittlänge messen und goggle dir über Rahmenhöhe berechnen einen Richtwert ;)

ich glaub nicht, dass du sooooo ein großes Bike brauchen wirst ;)

NoWin
29-06-2009, 17:52
Ich bin 187 und fahre 20" - reicht vollkommen

schwarzerRitter
29-06-2009, 18:47
Meine üblichen Verdächtigen:

http://www.haibike.de/index.shtml?hai_q_sl

http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p12813_Mountainbike-Cube-LTD-Race-2009.html

http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/17927.html

oder die übliche Versender ala Radon, Poison und Canyon

Lebiminatore
30-06-2009, 06:05
Habe vor 4 Wochen dieses RADON (http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_5601_.htm) bestellt.
Super verarbeitet, grundsolide Ausstattung und noch unter deiner Preisgrenze.
Mehr Bike für das Geld findest du nicht - vorausgesetzt eine Bestellung übers Internet ist für dich kein Problem und du hast eventuelle einen Bekannten der dir bei kleinen Defekten oder Einstellarbeiten behilflich sein kann.

Electric_Aries
30-06-2009, 13:27
das kraftstoff, würde mir schon sehr zusagen (lass mich auch von der riesigen farbauswahl beeinflussen:D), die parts sind meiner meinung nach auch super...

aber wie siehts mit einem specialized aus? da hätte ich einen händler in der nähe...

Siegfried
30-06-2009, 13:33
aber wie siehts mit einem specialized aus? da hätte ich einen händler in der nähe...

Wenn du auf Posing Wert legst, kaufst dir um 1200 Euro ein unterdurchschnittlich ausgestattetes Specialized.

Wenn du´s gern bunt hast, kaufst du dir ein preis/leistungsmäßig brauchbares Kraftstoff.

Und wenn du 1200 Euro gut anlegen willst, schaust dir auch noch ein paar andere Anbieter an.

Electric_Aries
30-06-2009, 13:45
was haltet ihr von gary fisher bikes?

Wuschl022
30-06-2009, 14:22
Mehr gibts fürs Geld nicht!

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Race-7-0_id_5621_.htm

Siegfried
30-06-2009, 14:38
was haltet ihr von gary fisher bikes?

Kosten bei weniger Ausstattung gleich viel wie Trek & Co. Außerdem passt die "spezielle" Genesis2-Geometrie nicht jedem.

Electric_Aries
30-06-2009, 16:40
also ich entscheide mich nun ws zwischen dem Merida Matts HFS XT Edition (http://shop.walz-bikes.de/epages/es108007.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es108007_walz-bikes-shop/Products/%22Matts%20HFS%20XT%20Edition%22/SubProducts/%22Matts%20HFS%20XT%20Edition-0001%22)
und Hai Q SL (http://www.haibike.de/index.shtml?hai_q_sl)

das merida würde mich ca 1300 kosten das hai-bike gute 120 euro weinger...

schwarzerRitter
30-06-2009, 19:09
Zwischen den beiden würde ich das Hai nehmen. (wegen der Fox und der Louise).

Wo würdest es denn kaufen? Beim Jürgen in Viktring?

Siegfried
30-06-2009, 19:16
also ich entscheide mich nun ws zwischen dem Merida Matts HFS XT Edition (http://shop.walz-bikes.de/epages/es108007.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es108007_walz-bikes-shop/Products/%22Matts%20HFS%20XT%20Edition%22/SubProducts/%22Matts%20HFS%20XT%20Edition-0001%22)
und Hai Q SL (http://www.haibike.de/index.shtml?hai_q_sl)

das merida würde mich ca 1300 kosten das hai-bike gute 120 euro weinger...

Mir gefällt das Merida besser; aus folgenden Gründen:

-) Geometrie wirkt stimmiger
-) Komplette XT Ausstattung samt Discs
-) SID (ok, kann man sehen, wie man will, schlecht is die Fox a ned)
-) Laufräder

Electric_Aries
30-06-2009, 19:46
Zwischen den beiden würde ich das Hai nehmen. (wegen der Fox und der Louise).

Wo würdest es denn kaufen? Beim Jürgen in Viktring?

genau das hat er auch gsagt ;)
i hab mi jez fürs hai entschieden u kaufs jez bei ihm i wohn ja praktisch daneben, da is das dann a kamoter wenns amal a problem gibt :P