+ Antworten
Seite 2 von 5 12345
Ergebnis 16 bis 30 von 68
  1. #16
    Schilanglauf Hohentauern Avatar von upn72
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Graz (manchmal)
    Beiträge
    1.078
    zuerst die Aufmunterung:
    Bei deinem Trainingsumfang (für Ende Februar / Anfang März) wird die A-Strecke ein Leichtes für dich!!!

    und nun die Ernüchterung:
    Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob du bei diesem Trainingsumfang die Zeit bis dahin überlebst???

    Ist ja doch etwas umfangreich das Ganze, oder?
    Willst das Rennen unbedingt gewinnen?

    Dennoch, Hut ab und flott drauf los!

    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Sodala, es geht eigtl. gut dahin und die Motivation ist da.

    Sonntag
    ~3h45min (90km) GA mit dem Straßenradl (altes MTB mit Asphaltschneidern) und am Abend 90min Eishockey

    Montag
    2h10min am Spinner als Instruktor

    Dienstag, gestern
    91min von der Arbeit nach Hause GA, dann eine dreiviertel Stunde Kraft und dann noch 1h45 am Spinner GA

    Heute war ich zu faul in die Arbeit zu radeln (das sind so 90min) obwohl das Wetter genial wäre. Aber ein Ruhetag tut eh auch gut.

    Am 14. März werd ich einen Leistungstest machen und dann kommt entweder die Ernüchterung oder ein kleiner Lichtblick. Auf jeden Fall wird das Ergebnis sein, daß es bis zum 14. Juli eine harte Zeit sein wird....die dann mit einem geilen Sommerurlaub belohnt wird!



    ------------------------------------edit-------------------------------------------

    Eine Frage hab ich noch. Gibts ein Höhendiagramm wo auch die aufsummierten Höhenmeter auf der x Achse dabei stehen?

  2. #17
    Gymbo Avatar von JIMMY
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.804
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Ja....das meinte ich mit "Distanz". Die vertikale, verstehst?

    Bist du die Strecke schon gefahren? Wenn ja, wie war das erste Mal (kann auch ein anderes Rennen sein) und wie waren die Voraussetzungen?
    ..glaub vor 3 jahren bin ichs gefahren - wetter war an dem tag super perfekt/trocken/sonnig
    lang lang wars - bei 9 std fahrzeit dachte ich mir nur - shit,beim ötztaler wärst jetzt schon im ziel....

    ..aber leinwand und motivierend wirds,wenn du beginnst die B fahrer zu überholen

  3. #18
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    @upn72
    Naja, die letzte Woche war schon eine Ausnahme. Das werde ich denke ich nicht so halten können - mir geht es aber im Moment echt blendend! Der Umfang ist nicht zu viel.

    Ich muß halt schon sagen, daß ich bis auf ein paar Rennen (das letzte ist aber schon 2 Jahre her) normalerweise nur Touren fahre, das Radl dabei oft trage und ich das alles nur aus Spaß mache und der Gedanke "schnell" sein zu wollen für mich eher, naja, letzt-rangig ist in meiner Prioritätenliste. Gleiches gilt für das Rennen selbst - ich will es einfach schaffen und keine Bäume ausreißen oder irgendwelche Zielzeiten erreichen.

    Mein Trainingsplan für die kommenden Monate wird halt in etwa so aussehen, daß ich möglichst oft (2-3x pro Woche) in die Arbeit radeln werde (38km pro Richtung), zusätzlich noch etwa 2x pro Woche am Bike sitzen will (2-4h pro Ausfahrt) und hoffentlich zeit finde für ein paar lange Ausfahrten. Sobald mich das Rollen in die Arbeit nervt, lass ich das aber bleiben und hänge am Abend lieber eine Bikerunde dran. Es soll ja lustig sein...
    Das alles wird sich dann so im Bereich 8-15h Training pro Woche bewegen, wobei eine Woche ende März wegen einer Weisheitszahn OP ausfällt (die wird gröber ungut...)und ich gleich drauf eine Woche in Ägypten Windsurfen bin ( ist aber eh auch irgendwie Training *g*)... und dann sind noch ein paar Wochenenden mit 30er Feiern und Hochzeitenn verplant. Wir werden sehen, ob ich bis mitte Juli so weitermachen kann. Es wird sicher schwerer als jetzt. Außerdem muß ich mir erst einmal meine Leistungsdaten anschauen (kommende Woche). Vielleicht bin ich in Wahrheit ja völlig ungeeignet für das Rennen. Ich kenn mich ja nix aus!

    @jimmy
    Yeah!!! Leute der B überholen *g* naja, das glaube ich zwar nicht so recht, aber der Moment - sollte man es schaffen - an dem man durch die letzte Karenzzeit durch ist....den stell ich mir einfach geil vor (die Stunden davor eher weniger).
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  4. #19
    Schilanglauf Hohentauern Avatar von upn72
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Graz (manchmal)
    Beiträge
    1.078
    na dann wieder etwas Aufmunterndes von meiner Seite:
    - ich denke nicht, dass irgendjemand <ungeeignet für dieses "Rennen"> sein kann, denn nur wenige werden diese Distanz als "Rennen" anlegen können
    - vielmehr ist es eine lange Tour, denn auch von den Pulswerten her kannst eh nicht zu viel im EB/WK-Bereich fahren
    - es wird sich überwiegend im GA-Bereich abspielen (müssen)

    Nur weiter so und du kannst dich ja in Graz bei jeder XY-RU (MoRu, DiRu, MiRu...) anhängen, um auf die km zu kommen.

  5. #20
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499

    Ja, die Mo, Di, Mi, Do.... Runden wären eh witzig, gehen sich von der Uhrzeit her aber leider schwer aus bei mir. Da ist's gscheiter ich radel unter der Woche stupid meine Kilometer in der Ebene in die Arbeit runter, hänge beim Heimfahren vielleicht eine große Umwegsschleife oder ein paar "Berge" an und mache an den Wochenenden und halt sonst ein zweimal unter der Woche eine Bikeeinheit wie ich sie gut finde.

    Anfang Mai werde ich an einem Wochenende, wenn das Wetter passt, versuchen die Bergland Tour am Stück zu fahren, wobei ich die Strecke sicher ein bisserl anpassen werde. Das kann man viel lässiger gestalten... Das Ganze natürlich nur super gemütlich, mit viel Mampf im Rucksack und sicher nicht auf Zeit *g* Wenn wer Lust hat....?
    Geändert von GrazerTourer (08-03-2012 um 09:03 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  6. #21
    SNAFU Avatar von NoGeh
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von GrazerTourer;2337050Anfang Mai werde ich an einem Wochenende, wenn das Wetter passt, versuchen die [URL="http://alpregio.outdooractive.com/ar-steiermark/de/alpregio.jsp#i=8996228376089707129&tab=TourTab"
    Bergland Tour[/URL] am Stück zu fahren, wobei ich die Strecke sicher ein bisserl anpassen werde. Das kann man viel lässiger gestalten... Das Ganze natürlich nur super gemütlich, mit viel Mampf im Rucksack und sicher nicht auf Zeit *g* Wenn wer Lust hat....?
    Servus. Also erstmal . Wenn du die Bergland-Tour an einem Tag schaffst, dann weiß ich nicht, was dich mit ein wenig regelmäßigem Training im Juli davon abhalten soll die A-Strecke zu fahren.
    Ich stelle mich jedenfalls gerne als B-Fahrer zur Verfügung, den du dann überholen kannst, weil für mich ist das heuer meine Challenge, so wie für dich die A-Strecke.
    Good Luck und
    Cheers,
    NoGeh

  7. #22
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Hi!

    Also ob ich die Berglandtour an einem Tag schaffe weiß ich ja noch nicht Aber ich hoffe/denke, daß das schon machbar sein sollte. Ansonsten wirds auf der A auch nix.

    Die B wäre für mich sicher auch eine Challenge...denn da ist man bestimmt verleitet ein bisserl zu schnell zu fahren und dann tut's richtig weh... Darum war mein Gedanke: Wenn, dann A, weil da fahr ich einfach langsam und wenn sichs dann nicht ausgeht, dann Pech.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  8. #23
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Sodala, gestern war der Tag der Leistungsdiagnostik. ich will da jetzt keine Schwanzvergleichsdiskussionen starten, aber ich mach halt mein "Tagebuch" da rein...

    Mit meinen 130 Puls bei den GA Einheiten bis jetzt (also in die Arbeit radeln) lag ich nicht schlecht. Gefahren bin ich einen 80/40/4 Test. Ganz schön lang, die 4min.... Maximalleistung (letzt fertig gefahrene Stufe) liegt im Moment bei 5 Watt/kg (72kg, 360 Watt fertig gefahren). Bei 2mmol fahre ich 210 Watt und bei 4mmol sinds 270 Watt. Ihc liege ziemlich exakt bei den 2 und 4mmol Grenzen. Ich bin eigentlich ganz zufrieden. So schlecht schaut's für einen Nicht-Racer ja nicht aus... Laktat beim Abbruch war bei 15,1mmol. Eishockey und Squash haben mich wohl ein bisserlzum Schinder gemacht *g* Sodala, sonderlich kümmern tu ich mich um diese Werte eigentlich nicht. Für mich heißts einfach: biken biken biken und auf die ersten Hochtourn freuen!
    Geändert von GrazerTourer (15-03-2012 um 15:08 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  9. #24
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Habe heute die Rocket Rons für das Rennen erhalten. Alter Schwede....was für ein Pfitschigoggerlreiferl ist denn das...? Da bekommt man ja Angst!
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  10. #25
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Euch interessiert's wohl nicht, egal ich mach weiter!

    Heute eine ausgedehntere Testrunde mit meinem 301, Revelation, Muddy Mary 2.5 und Ardent 2.6 Geht eigentlich ganz zu gut so! Mit den Pfitschigoggerlreifen spare ich noch einmal rund 900g Gewicht....irre!

    Wir haben den Hausberg (Schöckl mit Erharthöhe/Zwölferkogel immer dabei) 3x gemacht - immer anders rauf, immer die besten Trails runter. Fad wurde uns eigentlich nicht und von der Kraft/Kondi wäre ein 4. Mal auch bestimmt drin gewesen. Geil! Es geht! So....weitermachen mit Biertrinken!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	large_hoehe.JPG
Hits:	148
Größe:	36,7 KB
ID:	132886
    Geändert von GrazerTourer (31-03-2012 um 20:05 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  11. #26
    SNAFU Avatar von NoGeh
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Euch interessiert's wohl nicht, egal ich mach weiter!

    Heute eine ausgedehntere Testrunde mit meinem 301, Revelation, Muddy Mary 2.5 und Ardent 2.6 Geht eigentlich ganz zu gut so! Mit den Pfitschigoggerlreifen spare ich noch einmal rund 900g Gewicht....irre!

    Wir haben den Hausberg (Schöckl mit Erharthöhe/Zwölferkogel immer dabei) 3x gemacht - immer anders rauf, immer die besten Trails runter. Fad wurde uns eigentlich nicht und von der Kraft/Kondi wäre ein 4. Mal auch bestimmt drin gewesen. Geil! Es geht! So....weitermachen mit Biertrinken!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	large_hoehe.JPG
Hits:	148
Größe:	36,7 KB
ID:	132886
    Cheers,
    NoGeh

  12. #27
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Sodala, dann hole ich den Thread aus der Versenkung.

    Als Vorbereitung für die 7100hm in Goisern (muß unter 16h bleiben) bin ich gestern gemeinsam mit 3 Freunden eine Testrunde gefahren. Eigentlich hätte sie rund 4700hm haben sollen (die 3-tägige Grazer Berglandtour am Stück). Da wir aber den ersten Berg ausgelassen haben (geht bei der Haustüre los und wir wollten uns einrollen), kamen wir nur auf 4321hm. Ich habe dann einfach noch einmal einen Teil des Schöckls drangehängt *g*

    Fazit: Gestern wären sich die 7100hm in 16h netto leicht ausgegangen. Wir haben, was die Fahrzeit betrifft, extrem oft nach dem Weg suchen müssen und ich habe immer wieder gemeinsam mit einem anderen Mitfahrer Ringerl gedreht und auf die beiden langsameren gewartet. Das Wetter war allerdings perfekt, die Ernährung (wo ich mich eigentlich nicht drum kümmer, sondern einfach esse was ich kriegen kann) war perfekt und irgendwie war es super einfach.

    Ich war am Ende noch sehr fit (klar zwickts in den Beinen nach 5000hm schon ein bisserl und das linke Knie hat etwas gejammert, aber es war echt voll OK). Am Ende habe ich noch einmal probiert was im GA2 Bereich ohne unangenehm zu werden noch so möglich ist und bin auf über 800hm/h Aufstieg gekommen (Gelände). Irre, finde ich! Ich hätte mir nicht gedacht, daß es anfang Mai schon so gut aussschaut. Ich bin happy! (beim Rennen muß für die 16h dann trotzdem alles passen. Vom Wetter, Material, Essen, Gesundheit angefangen...aber der Weg stimmt!).

    http://fstatic1.mtb-news.de/f/d6/7l/...bergland.jpg?0
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Jkummer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Hofstetten
    Beiträge
    111
    Ich hab wiedermal hier nachgelsen - leider hat sich nichts mehr getan...
    Wie läuft es mit der Vorbereitung? Wieviel HM bzw KM hast du gesammelt?

    Jetzt sind es ja nur mehr ein paar Tage!

    MfG,
    Jürgen

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von raho
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    St.Veit/Gölsen
    Beiträge
    104
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ScreenShot003.png
Hits:	174
Größe:	23,6 KB
ID:	135283hallo,
    jetzt schalt ich mich da auch mal dazu, denn ich habe heuer auch die A strecke am programm. bin bisher 5x die B gefahren und jedesmal gefinisht. jetzt muss als logische folge die A strecke folgen. mein ziel ist es ebenfalls einfach durchzukommen. mir ist es völlig egal, wenn gleich hinter mir das ziel abgebaut wird, aber ich möchte es erreichen. am schwierigsten scheint mir, außer den höhenmetern, die vorletzte karenzzeit zu erreichen. denn da hat man nur 3,5 stunden zeit und da muss man von goisern nach hallstatt, rauf auf salzberg und roßalm und runter zum gosausee - das kann echt der knackpunkt werden! das wetter ist natürlich auch ein faktor, denn wenn es so heiß ist wie die letzten tag, dann prost. hab schon 1x die B-Strecke bei 35 grad erlebt und da spielten sich rauf zur roßalm dramen ob. überall lagen leute im schatten und haben den kopf unter jede sich bietende quelle gehalten.

    ich wünsch dir jedenfalls alles gute für nächste woche - dein trainingspensum schaut zumindest sehr beachtlich aus!

    als anhang mein trainingsumfang von 2012 ;-)

    gruss, rainer

  15. #30
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    9.499
    Hallo,

    Als es so heiß wurde war ich etwas demotiviert, weil ich die Hitze nicht so gut vertrag.....

    Allerdings hat sich das in der letzten Woche ziemlich gebessert und ich blicke der Trophy wieder deutlich positiver entgegen
    Bzgl der Karenzzeit sehe ich das gleich wie du. Bis vor die vorletzte Zeit sollte man vermutlich deutlich mehr als 1h, eher 2...., Puffer rausfahren. Wenn dann das Wetter passt und sonst keine wilden Sachen passieren, kann ich es denke ich durchaus schaffen.

    Bis heute bin ich 79.000hm mit dem mtb gefahren, 3200hm noch dazu mit dem Strasen-MTB. Insgesamt sind es 3300km. Seit März sitze ich pro Monat ziemlich genau 61h im Monat am Bike (netto). In der angehängten Statistik fehlen noch rund 3000 Höhenmeter am Bike. Motorboot ist squash, Eislaufen ist Eishockey im Verein.

    Wichtig war mir immer, dass ich nur fahre wenn ich auch wirklich will. Ich habe keine MTB Einheit gemacht die gezielt gesteuert war. Ich bin gefahren wie immer, nur eben mehr. Wenn das nicht reicht, werde ich es sowieso nie schaffen. *gg*

    Als test bin ich die Alpentour Trophy mitgefahren. Mmn recht erfolgreich und deutlich besser als erwartet. In der 3er Teamwertungsergebnis wurden wir sogar 5.

    Ich freue mich schon voll, fürchte mich aber auch gleichzeitig vor der Trophy. Egal wie weit mich mein 150/160mm Federwegsmonster tragen wird. Ich werde zufrieden sein!

    Außerdem schaff ich es sowieso!!!

    Ich wünsch dir viel Erfolg! Vielleicht fahren wir ja zusammen zum Zielschluß ins Ziel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_2012-07-06-18-39-41.jpg
Hits:	131
Größe:	79,9 KB
ID:	135309  
    Geändert von GrazerTourer (06-07-2012 um 18:46 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

Ähnliche Themen

  1. Strecke
    Von Veranstalterteam Kleinlobming im Forum TOP SIX
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21-05-2002, 20:41
  2. Ist eure Site bei einer Suchmaschine angemeldet...
    Von Reddevil im Forum BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26-04-2002, 19:08
  3. Stelle mich vor....
    Von Reinhard im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03-04-2002, 07:14
  4. mich verwunderts,...
    Von manitou im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-02-2002, 14:21
  5. trainingsplan - wer will mich???
    Von manitou im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13-11-2001, 18:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •