+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    60

    Feature Request Ergoplanet: Manuelle Gangschaltung

    Hallo,
    Ergoplanet hat ja eine Gangautomatik. Grundsätzlich kann Ergoplanet also die Gänge schalten. Ich würde nun gerne manuell die Gänge schalten. Da die Tasten am Cockpit sehr weit weg sind, dachte ich daran neue Tasten direkt am Lenker anzubringen. Ich möchte jedoch ungerne mein Cockpit verändern, da ich noch Garantie habe. Deshalb dachte ich, dass vielleicht Ergoplanet zusätzlich noch die manuelle Schaltung über mehrere Tasten erlauben könnte:
    - zwei Tasten um einen Gang rauf/runter zu schalten
    - zwei Tasten um 7 Gänge rauf/runter zu schalten
    Dann könnte man mit einem kleinen Atmel eine zweite USB-Tastatur simulieren, an der einfach die Tasten angeschlossen werden. Welche Tasten auf der Tastatur vewendet werden, ist eigentlich egal. Damit keine Probleme mit Tastaturlayouts auftreten, wären Tasten sinnvoll, wie die Zahlen, die auf allen Layouts an der selben Stelle liegen.

    Was meint Ihr? Tilo, was denkst Du davon?

    Gruß,

    Ralf
    Grüsse aus dem Münsterland,

    Ralf

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    28
    Hallo,

    der Thread ist zwar schon von 04/2012, aber das Thema ist zumindest für mich noch aktuell.

    Mein Wunsch ist es auch schon seit längerem beim Ergometer direkt am Lenker zu schalten, evtl. unterschiedliche Schaltpositionen. Dabei hatte ich mir unterschiedliche Ansätze überlegt.
    - wie "spanneb", kleinen µC (Atmel/Arduino) mit USB Schnittstelle --> Verworfen, Änderung an Ergoplanet notwendig, kein Mainstream
    - µC in die RS232 Leitung einschleusen, Schaltfunktion einfügen --> möglich, sehr komplex, hoher Aufwand, jedoch keine Änderung an Ergoplanet
    Nach Hinweisen auch von "schnelltreter" ist folgender Ansatz entstanden, der relativ einfach umzusetzen ist.

    Benötigt wird eine ausgediente, jedoch funktionsfähige USB-Tastatur. Öffnen Platine mit Tastaturcontroller inkl. USB-Schnittstelle ausbauen. Die beiden Tasten für das Schalten bezogen auf die Tastaturmatrix ermitteln. Kabel an die Pads der Platine anlöten. Taster für "+/-" anlöten - evtl. weitere Schaltstellen parallel schalten. Taster am Lenker montieren. USB Stecker einstecken. Bei ersten mal wird der Tastaturtreiber geladen. ErgoPlanet starten und trainieren. Schalten am Lenker steht nichts mehr im Wege.

    Falls jemand eine genauere Anleitung für z.B. die Ermittlung der Tastenposition/-matrix benötigt - einfach hier melden.

    Im Tria oder Zeitfahrbereich wird mit der Di2 in Verbindung mit verschiedenen Schaltstellen schon einiges gebastelt. Hier zwei Beispiel und auch Anregung für Schaltstellen am Daum ;-) (Variante1, Variante2)

    Hier noch ein Bild der Tastaturplatine und der Anbindung der Taster. Die Position, an der die Taster angelötet werden müssen kann von Tastatur zu Tastatur unterschiedlich sein - daher erst messen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	EP_DaumDi2__04.jpg
Hits:	90
Größe:	55,6 KB
ID:	141825

    Gruß Ride4Fun
    Geändert von Ride4Fun (28-02-2013 um 11:57 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Salzburg-Hernau
    Beiträge
    26
    Nur so als Idee:

    Eine kleine Android App, oder alternativ ein embedded Weserver der ein mini HTML interface an ein Smartphone ausliefern kann. Die daraus resultierende Lösung könnte breitere Akzeptanz finden, da man es nur schaffen müsste ein Smartphone am Gerät zu verankern. Hätte vielleicht auch das Potential andere Kleinigkeiten zu integrieren.

    Ich selbst würde mir ja sogar wünschen das Hersteller wie DAUM in zukünftigen Modellen Smartphones oder Tablets anstelle eines hochspezifischen Cockpits benutzen würden. Wobei dann aber bitte auch mit offenen Schnittstellen damit Entwickler die Geräte auch nach Ihren eigenen Vorstellungen erweitern könnten.

    Ist aber eventuell meine Sichtweise als Software Entwickler, da ich mir gerne Möglichkeiten für zukünftige Verbesserungen offen zu halten versuche. (*amkopfkratz* gibt es eigentlich mittlerweile eine offene API oder hat Tilo sich die mühsame Arbeit angetan das Protokoll vom ergowin zu reverse engineeren? Bin auf jedenfall Froh das er ergoPlanet geschrieben hat, denn damit kann ich jetzt nicht mehr in Versuchung geraten.)

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    28
    Hallo Cybernd,

    verstehe deine Botschaft nicht ganz. Eine App oder ein offeneres Interface würde das im Titel genannte Thema nicht lösen. Schalten am Lenker wie bei einer Di2 (Schaltbremshebel oder Oberlenker oder Triaaufsatz oder ...) kann das Problem nicht lösen.

    Zum Daum-Protokoll: Für die Kommunikation über RS232 mit dem Daum 8008TRS3 gibt es von Daum eine offene Schnittstellenbeschreibung der zu verwendenden Anweisungen. Also "reverse engineeren" nicht notwendig.

    Ich denke für den Ansatz die Tasten 'Rauf/Runter" über "Tastaturchip" zu simulieren und keine Änderung an Ergoplanet zu benötigen hält den Aufwand deutlich in Grenzen.

    Gruß Ride4Fun

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Brunn am Gebirge
    Beiträge
    252
    Hallo Leute,
    ich steuere die Gangschaltung manuell über die USB-Tastatur, wenn ich via Ergoplanet fahre. Seit der letzten Version 1.4.1 ist dies möglich.
    Mit der Logilink wie hier funktioniert das ganz gut. Diese Tastatur liegt bei mir am Cockpit und ist super erreichbar.
    Vorteil - ich brauche im Innenleben des Cockpits nicht herumbasteln.
    Was mir aufgefallen ist, es gibt eine leichte Verzögerung, insbesondere beim Wechsel Bergauf/Bergab kann es dann mal zu Lastspitzen oder Leertritten kommen.
    Da wäre ein Tastaturkürzel für drei bis fünf Gänge rauf/runter sicher hilfreich. Vielleicht kommt das beim nächsten Update. - (Tilo!)
    Aber das Fahrgefühl kommt realen Bedingungen schon ziemlich nahe.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Salzburg-Hernau
    Beiträge
    26
    Mein Fehler: Wenn es darum geht, einen Gangschalter ähnlich dem eines realen Rades angeschlossen zu bekommen, dann hilft mein Vorschlag natürlich nicht. Mir Ging es lediglich darum eine "Schlatfläche" für rauf/runterschlaten remote hinzubekommen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    28
    Hallo,

    nachmals zur Verdeutlichung. Dieser "kleine Zusatz" wirkt wie eine weitere Tastatur (Parallelschaltung) - arbeitet z.B. gleichzeitig mit der "normalen" Tastatur, einer LogiLink auf dem Cockpit. Ergoplant weiß nicht woher der Tastendruck kommt - sie sind gleichwertig. Daher kann diese Lösung völlig parallel eingesteckt oder ausgesteckt werden ohne Nebenwirkungen. Keine Änderungen am Cockpit notwendig.
    In der folgenden Skizze nochmals dargestellt. Die Taster vom Lenker von z.B. "Mastergraf" könnten dann mit der Platine verbunden werden.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	EP_DaumDi2__06.jpg
Hits:	128
Größe:	51,9 KB
ID:	141833

    Gruß Ride4Fun

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    42
    Ein kleines Problem bei der LogiLink Lösung ist meines Erachtens, dass die Cockpitanzeige abgedeckt wird. Steht zwar auch alles auf dem Monitor, ich schaue aber trotzdem gerne aufs Cockpit. Meine Lösung ist ein Belkin Nostromo n52, zwischen Aufsatz und Cockpit geklemmt. Paßt perfekt und durch das Steuerkreuz unten rechts, auf das ich die Gangschaltung gelegt habe ist in Aeorposition perfekt zu schalten... ohne Umgreifen :-). Die restlichen Tasten sind mit anderen Ergoplanetfunktionen belegt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ergoplanet-belkin.jpg
Hits:	104
Größe:	84,0 KB
ID:	142227

Ähnliche Themen

  1. ErgoPlanet für Mac
    Von Huvi im Forum ergo_bike Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15-02-2012, 12:19
  2. Probleme mit ErgoPlanet Roadmovie
    Von SimonS im Forum ergo_bike Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-02-2012, 13:45
  3. Ergoplanet ege Dateien erstellen
    Von Energetics im Forum ergo_bike Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25-01-2012, 19:19
  4. Ergoplanet Roadmovie erstellen
    Von Gerhard Nitsch im Forum ergo_bike Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07-01-2012, 08:59
  5. Herr der Ringe - Triple Feature
    Von Joga im Forum Off Topic
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 22-12-2011, 14:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •