Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    St.Florian
    Beiträge
    51

    Racing Ralph 2,1 od. 2,25

    Hallo,

    bis jetzt hatte ich immer den Racing Ralph 2,1 am Hinterrad.
    Bin am überlegen, ob ich den RR in 2,25 probieren soll?

    Hat jemand Erfahrung bzw. merkt man überhaupt einen Unterschied?

    Danke

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Radon
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Rüstorf, OÖ
    Beiträge
    451
    Servus,

    Ich hab vom 2,1 auf den 2,25 gewechselt und es nicht bereut. Mir kommt vor, deutlich mehr Traktion und Dämpfung, bei fast gleichbleibendem Rollwiderstand.
    Ist halt rein subjektiv. Ich würd nur noch den 2,25 fahren.

  3. #3
    More than back!!! Avatar von riffer
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.645
    Lieber flaschenkopf - was spricht denn dagegen? Bist du Racer in der vordersten Reihe? Sogar dort halten oft schon breitere Reifen Einzug, der RR ist in 2,25 auch noch recht leicht und die Traktion und der Komfort werden besser.

    Ob du einen oder keinen Unterschied spürst, hängt am meisten von dir ab. Ansonsten: du wirst hauptsächlich in Sachen Sicherheit (Pannen und Gripreserven) gewinnen, beim Druck kannst du mehr experimentieren...
    Zu verkaufen:

    Trek Slash 8 (2012) - wenig gefahren!!!

    Fox 32 Talas 140mm RP24 tapered

    !!! Bitte um P.N: bei Interesse!!!

  4. #4
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt/Stmk
    Beiträge
    4.954
    Wenn der 2,25er in deinen Rahmen passt würde ich auch den nehmen.

    Falls dir der 2,1er RR zu wenig Grip bot, würde ich mir einen RocketRon oder NobbyNic ansehen (wenn man bei Schwalbe bleiben will).
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Verkaufe: 16" Kona Shred HT Rahmen f. 26"; einige Vorbauten und noch ein paar Sachen http://www.willhaben.at/iad/kaufen-u...orgId=19207648

    zu verschenken: Löwenkopfzwergkaninchen http://www.willhaben.at/iad/kaufen-u...?adId=96664698

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Sleek
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Raffelstetten
    Beiträge
    21
    Also ich find den 2.1 am Hinterrad schon ok - am Vorderrad würd ich eher zum 2,25 greifen - da brauchst ja die Reserven in den Kurven im Gelände. Bei mir geht sich hinten der 2,25 sowieso nur knapp aus - Nobby Nic geht in 2,25 gar nicht mehr.
    Pannen steuerst du im wesentlichen über den Luftdruck.
    Bist du in St. Florian bei Linz zu Hause? Wo radelst du so herum?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    St.Florian
    Beiträge
    51
    Und was haltet ihr eigentlich vom Race King Supersonic 2,2 ?
    Bin am überlegen, ob ich den einmal testen soll.

    Habe jetzt schon öfters beobachtet, dass viele Biker diesen (od. den RR) vorne u. hinten montiert haben.
    Geändert von flaschenkopf (18-05-2012 um 13:39 Uhr)

  7. #7
    More than back!!! Avatar von riffer
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.645
    Was für ein King denn? Race King, Speed King (oder eher nicht Mountain King, nehme ich an, wenn du mit Racing Ralph spekulierst)?

    @Sleek: Ob du Pannen über den Luftdruck steuern kannst, wage ich sachte zu bezweifeln...

    Und genau da wird´s interessant bzgl. den Conti Supersonics. Wenn man wüßte, wie schwer flaschenkopf ist, könnte man sich das ungefähr zusammenreimen, ob die Karkasse normalen Belastungen standhält, bei Stichen und Schnitten wird´s wohl sowieso eher bald Grenzen geben, Durchschläge kann man ggf. noch ein bissi mit dem Luftdruck beeinflussen...
    Zu verkaufen:

    Trek Slash 8 (2012) - wenig gefahren!!!

    Fox 32 Talas 140mm RP24 tapered

    !!! Bitte um P.N: bei Interesse!!!

  8. #8
    Schokoholiker Avatar von chriz
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    6.834
    bin von rr auf raceking umgestiegen. finde er hat einen besserer (kurven)grip, besonders im nassen. mein fazit: keinen schwalbe mehr.
    Verkaufe
    >>> FSA SL-K 52/36 Kurbel 2015er Modell Neu ! <<<

    Quäle deinen Körper, sonst quält er dich.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    104
    Hallo,

    Also ich fahre seit kurzem beim meinem Racebike den MAXXIS Aspen 2.1 eXception. Der ist echt spitze. bin vorher Nobby Nic gefahren, der mir aber am Trockenen und am Asphalt zu viel Rollwiderstand hatte. Da ich gerade mein Bike beim Service habe, habe ich ein Leihbike mit Racing Ralph 2.25 oben bekommen. Der RR läuft nicht schlecht und hat auch einen guten Grip aber gegen den MAXXIS Aspen keine Chance. Ich sage nur eines. Keinen Schwalbe mehr und nur mehr den MAXXIS Aspen. Wirklich sensationell der Reifen
    Geändert von maxman29 (18-05-2012 um 19:09 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    St.Florian
    Beiträge
    51
    hallo, flaschenkopf ist 70kg schwer ;-)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    104
    Da würde der Maxxis Aspen total passen. Probier ihn und Du wirst nie mehr einen anderen wollen. Glaubs mir. War immer Schwalbe Fan aber seit kurzem nicht mehr.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    St.Florian
    Beiträge
    51
    und wo kaufst du die Maxxis Aspen?

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    104
    Bikestore.cc. Dort kriegst auch einen guten Preis. Mit dem Reifen wirst sehr zufrieden sein.

Ähnliche Themen

  1. Fox Racing Shox 2013
    Von NR22 im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04-05-2012, 17:50
  2. Scott Endorphin Pro Racing WC
    Von Roox im Forum Technik & Material
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27-04-2002, 23:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •