Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 350 von 362 ... 300347348349350351352353 ...
Ergebnis 5.236 bis 5.250 von 5423
  1. #5236
    Wald ist geil! Avatar von datoni
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    661
    "heast hobt´s es an pizzalebakäs ah?"
    "waun a ma am bodn fliagt scho!"
    pfiad gott

    ----------------------------------------------------

    Suche Teil/Nebenjob abgeschlossen HTL Maschinenbauausbildung, bin BOKU Student kann CAD, ZfP, Office, Englisch, B-Schein

  2. #5237
    Registrierter Benutzer Avatar von murdoc
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Beiträge
    141
    Ein sehr erfolgreicher Anwalt parkte seinen nagelneuen Lexus vor seinem Büro, bereit, um vor seine Kollegen zu prahlen. Als er ausstieg, kam ein Lastwagen zu eng entlang und riss die Fahrertür völlig ab. Glücklicherweise war ein Polizist in einem Polizeiwagen nahe genug, um den Unfall zu sehen.
    Bevor der Polizist eine Chance hatte, Fragen zu stellen, begann der Rechtsanwalt hysterisch zu schreien. dass sein Lexus, den er gerade am Tag zuvor gekauft hatte, völlig ruiniert ist und er würde nie mehr dasselbe sein, egal, wieviel ein KFZ-Werkstatt versucht, es wieder neu zu machen.
    Nach der Anwalt endlich zu Ende geht aus seiner Tirade, schüttelt der Polizist den Kopf fassungslos. "Ich kann nicht glauben, wie materialistisch Ihr Anwälte sind", sagte er. "Sie sind so auf Ihren Besitz konzentriert, dass Sie die wichtigsten Dinge im Leben vernachlässigen."
    "Wie kannst du so etwas behaupten?" fragte der Anwalt.
    Der Polizist antwortete: "Haben Sie überhaupt nicht bemerkt, dass Ihr linken Arm fehlt? Es wurde abgetrennt, als der Lastwagen Ihr Auto traf!"
    "ACH, MEIN GOTT!" schrie der Rechtsanwalt.
    "Meine Rolex!"
    "Cras legam."
    Morgen werde ich es lesen.

  3. #5238
    Registrierter Benutzer Avatar von murdoc
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Beiträge
    141
    Zorniger Anruf
    “Wo zum Teufel bist du?"
    Mann: “Liebling, kannst du dich noch an das Schmuckgeschäft erinnern wo du
    das schöne Diamantarmband sahst und ich dir erklärte dass es eines Tages einmal dir gehören wird?”

    Die Frau errötete und lächelte ein wenig verlegen:” Ja sicherlich mein Schatz!”

    Mann:” Ich sitze im Pub gleich daneben.”
    "Cras legam."
    Morgen werde ich es lesen.

  4. #5239
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Turbo
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    849
    Thema: Frauentypen

    Typ: Folterknecht - auch bekannt als: die Unbezwingbare, die Gnadenlose, der Boss.
    typische Worte: "Steh gerade! Nimm eine andere Krawatte! Geh zum Friseur! Fordere eine Gehaltserhöhung! Schau mich nicht so an!"
    Hintergrund: Verwechslung des Partners mit einem kleinen Hündchen. Meistens wurde ihr im Alter von etwa 4-6 Jahren das Halten eines Haustiers nicht erlaubt.
    Vorteile: Man muss nicht mehr selbst denken.
    Nachteile: Man darf nicht mehr selbst denken.

    Typ: Beziehungskiste - auch bekannt als: die Gesprächsbereite, die Hinterfragende.
    typische Worte: "Was denkst Du gerade? Wir müssen mal über unsere Beziehung reden. So kann das nicht weitergehen. Verstehst Du mich nicht? Ist Dir unsere Beziehung nicht wichtig? Du redest zu wenig über Deine Gefühle."
    Hintergrund: Verwechslung von "wir" mit "ich", von "uns" mit "mich" usw. Alle Diskussionen über "unsere Beziehung" dienen nur dem einzigen Ziel, das Gegenüber so hinzubiegen, wie frau es selber gerne haben möchte. Geltengelassen werden nur die Vorstellungen, die Frau selber hat. Meist tätig in Pflege- oder Erziehungsberufen.
    Vorteile: Sie ist oft in Volkshochschulkursen, die Beziehungsthemen behandeln.
    Nachteile: Sie kommt aus diesen Kursen zurück.

    Typ: Nebelschleier - auch bekannt als "Fräulein Unentschieden".
    typische Worte: "Ich kann mich nicht entscheiden. Soll ich meinen Beruf wechseln? Meinen Partner? Meine Lebensziele? Meine Haarfarbe?"
    Hintergrund: Als Kind wurden ihr alle Entscheidungen von den Eltern abgenommen.
    Vorteile: Leicht zu beruhigen.
    Nachteile: Noch viel leichter zu beunruhigen.

    Typ: Wild Woman - auch bekannt als: Raubkatze außer Kontrolle.
    typische Worte: "Ich habe eine Idee. Lass' uns austrinken und uns auf dem Rasen vor der Tür lieben (... auf der nächsten Parkbank ... in der Tiefgarage ... neben dem Telefon, während Du Deinen Chef anrufst)."
    Hintergrund: Ihr wurde das Bungeespringen bereits mit 10 Jahren verboten, während alle Schulfreundinnen am Todessturz teilnehmen durften.
    Vorteile: Mehr Spaß als mit einer ganzen Herde Affen.
    Nachteile: Der Spaß findet oft ein schnelles Ende (Baugerüst kracht zusammen; Handbremse des an der Klippe -stehen Autos löst sich während des Akts usw.).

    Typ: Esoterikerin - auch bekannt als: Studentin vom Dorf, lange alleinlebende Hauptschulpädagogin.
    typische Worte: "Ich glaube, dass dieser ausdrucksstarke Tanz (diese Yogastellung, dieses Räucherstäbchen) zeigen wird, wie es um unsere Beziehung steht."
    Hintergrund: Wurde streng religiös erzogen - später aber von einem DKP-Aktivisten in die Liebe eingeführt.
    Vorteile: Unterhaltsam
    Nachteile: Liest ihre Bücher laut mit, verfasst Gedichte, die man dann geschenkt bekommt.

    Typ: Junge Studentin - auch bekannt als: die Alleswissende, die unnachahmlich Selbstbewusste
    typische Worte: "Wie - Du kennst den neuen Schelsky noch nicht? Kommst Du mit auf die Demo (den Gruppenabend, die Supervision, das Konzert etc.). Wir sollten eine WG aufmachen. Mein Prof ist eine Null. Heute habe ich einen Kunststudenten kennengelernt."
    Hintergrund: Sie ist 20 und darf studieren. Ihre Eltern konnten das nicht. Meist kommt sie aus einer ländlichen Region, Bücher waren ihre einzigen Freunde. Und da sie über jedes Gebiet mindestens drei Taschenbücher gelesen hat, geht sie davon aus, dass sie nun alles weiß. Sie ist gierig nach neuen Freundschaften. Die Studenten, die sie näher kennenlernt, müssen entweder aus einem Akademikerhaushalt stammen oder - alternativ - irgendwas "Künstlerisches" studieren. Auf jeden Fall dürfen sie keinen Bauchansatz haben.
    Vorteile: Sie ist meist unterwegs, um neue Freunde oder Bücher kennenzulernen. Oder beides.
    Nachteile: Sie kommt zurück, um Dir von ihren neuen Freunden oder Büchern zu erzählen.

    Typ: Traumgirl - auch bekannt als: Mädchen vom anderen Stern
    typische Worte: "Ich habe Dir zugehört. Und ich habe verstanden, was Du meinst. Ich bin mit Dir einer Ansicht. Du, mein gutaussehendes Genie! Und jetzt sollten wir unbedingt noch etwas Sex machen."
    Hintergrund: Diese Frau ist ausgeglichen. Sie wurde von ihren Eltern geliebt, kam gut in der Schule voran, hatte nette Freunde. Sie ist selbstbewusst und intelligent. Sie möchten ihren Partner nicht fertigmachen, ihn nicht verbiegen. Sie nimmt ihn, wie er ist. Sie hat Freude am Leben.
    Vorteile: Da fragen Sie noch?
    Nachteile: Die Evolution hat diese Spezies übersprungen

  5. #5240
    Frühbremser Avatar von Venomenon
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    3753 und 1090 Wien
    Beiträge
    1.229
    Zitat Zitat von Tom Turbo Beitrag anzeigen
    Thema: Frauentypen

    Typ: Folterknecht - auch bekannt als: die Unbezwingbare, die Gnadenlose, der Boss.
    typische Worte: "Steh gerade! Nimm eine andere Krawatte! Geh zum Friseur! Fordere eine Gehaltserhöhung! Schau mich nicht so an!"
    Hintergrund: Verwechslung des Partners mit einem kleinen Hündchen. Meistens wurde ihr im Alter von etwa 4-6 Jahren das Halten eines Haustiers nicht erlaubt.
    Vorteile: Man muss nicht mehr selbst denken.
    Nachteile: Man darf nicht mehr selbst denken.

    Typ: Beziehungskiste - auch bekannt als: die Gesprächsbereite, die Hinterfragende.
    typische Worte: "Was denkst Du gerade? Wir müssen mal über unsere Beziehung reden. So kann das nicht weitergehen. Verstehst Du mich nicht? Ist Dir unsere Beziehung nicht wichtig? Du redest zu wenig über Deine Gefühle."
    Hintergrund: Verwechslung von "wir" mit "ich", von "uns" mit "mich" usw. Alle Diskussionen über "unsere Beziehung" dienen nur dem einzigen Ziel, das Gegenüber so hinzubiegen, wie frau es selber gerne haben möchte. Geltengelassen werden nur die Vorstellungen, die Frau selber hat. Meist tätig in Pflege- oder Erziehungsberufen.
    Vorteile: Sie ist oft in Volkshochschulkursen, die Beziehungsthemen behandeln.
    Nachteile: Sie kommt aus diesen Kursen zurück.

    Typ: Nebelschleier - auch bekannt als "Fräulein Unentschieden".
    typische Worte: "Ich kann mich nicht entscheiden. Soll ich meinen Beruf wechseln? Meinen Partner? Meine Lebensziele? Meine Haarfarbe?"
    Hintergrund: Als Kind wurden ihr alle Entscheidungen von den Eltern abgenommen.
    Vorteile: Leicht zu beruhigen.
    Nachteile: Noch viel leichter zu beunruhigen.

    Typ: Wild Woman - auch bekannt als: Raubkatze außer Kontrolle.
    typische Worte: "Ich habe eine Idee. Lass' uns austrinken und uns auf dem Rasen vor der Tür lieben (... auf der nächsten Parkbank ... in der Tiefgarage ... neben dem Telefon, während Du Deinen Chef anrufst)."
    Hintergrund: Ihr wurde das Bungeespringen bereits mit 10 Jahren verboten, während alle Schulfreundinnen am Todessturz teilnehmen durften.
    Vorteile: Mehr Spaß als mit einer ganzen Herde Affen.
    Nachteile: Der Spaß findet oft ein schnelles Ende (Baugerüst kracht zusammen; Handbremse des an der Klippe -stehen Autos löst sich während des Akts usw.).

    Typ: Esoterikerin - auch bekannt als: Studentin vom Dorf, lange alleinlebende Hauptschulpädagogin.
    typische Worte: "Ich glaube, dass dieser ausdrucksstarke Tanz (diese Yogastellung, dieses Räucherstäbchen) zeigen wird, wie es um unsere Beziehung steht."
    Hintergrund: Wurde streng religiös erzogen - später aber von einem DKP-Aktivisten in die Liebe eingeführt.
    Vorteile: Unterhaltsam
    Nachteile: Liest ihre Bücher laut mit, verfasst Gedichte, die man dann geschenkt bekommt.

    Typ: Junge Studentin - auch bekannt als: die Alleswissende, die unnachahmlich Selbstbewusste
    typische Worte: "Wie - Du kennst den neuen Schelsky noch nicht? Kommst Du mit auf die Demo (den Gruppenabend, die Supervision, das Konzert etc.). Wir sollten eine WG aufmachen. Mein Prof ist eine Null. Heute habe ich einen Kunststudenten kennengelernt."
    Hintergrund: Sie ist 20 und darf studieren. Ihre Eltern konnten das nicht. Meist kommt sie aus einer ländlichen Region, Bücher waren ihre einzigen Freunde. Und da sie über jedes Gebiet mindestens drei Taschenbücher gelesen hat, geht sie davon aus, dass sie nun alles weiß. Sie ist gierig nach neuen Freundschaften. Die Studenten, die sie näher kennenlernt, müssen entweder aus einem Akademikerhaushalt stammen oder - alternativ - irgendwas "Künstlerisches" studieren. Auf jeden Fall dürfen sie keinen Bauchansatz haben.
    Vorteile: Sie ist meist unterwegs, um neue Freunde oder Bücher kennenzulernen. Oder beides.
    Nachteile: Sie kommt zurück, um Dir von ihren neuen Freunden oder Büchern zu erzählen.

    Typ: Traumgirl - auch bekannt als: Mädchen vom anderen Stern
    typische Worte: "Ich habe Dir zugehört. Und ich habe verstanden, was Du meinst. Ich bin mit Dir einer Ansicht. Du, mein gutaussehendes Genie! Und jetzt sollten wir unbedingt noch etwas Sex machen."
    Hintergrund: Diese Frau ist ausgeglichen. Sie wurde von ihren Eltern geliebt, kam gut in der Schule voran, hatte nette Freunde. Sie ist selbstbewusst und intelligent. Sie möchten ihren Partner nicht fertigmachen, ihn nicht verbiegen. Sie nimmt ihn, wie er ist. Sie hat Freude am Leben.
    Vorteile: Da fragen Sie noch?
    Nachteile: Die Evolution hat diese Spezies übersprungen


    Erschreckend aber treffend wahr...

  6. #5241
    Registrierter Benutzer Avatar von Karl_rudolf
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Neulengbach
    Beiträge
    552
    Ein alter Mann kommt zum Arzt und sagt: “ Herr Doktor, Herr Doktor, meine fünfzig Jahre jüngere Frau ist schwanger geworden ! Wie kann das sein ?”
    Doktor: ” Stellen Sie sich vor, Sie laufen durch den Wald, sehen ein Reh, nehmen Ihren Stock und tun so, als ob Sie das Reh erschießen wollen. Da fällt das Reh tot um. Was denken Sie ?”
    ” Da hat ein anderer geschossen !”
    ” Richtig !”

  7. #5242
    Vim vi repellere licet Avatar von maxtc
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Ciudad de México
    Beiträge
    993
    Stand Your Ground

  8. #5243
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    6.349
    Sicher ist sicher!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    SUCHE: 90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiß http://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  9. #5244
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    11.309
    Zitat Zitat von schwarzerRitter Beitrag anzeigen
    Sicher ist sicher!

  10. #5245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Ennstal
    Beiträge
    63
    Darunter ist sicher Schmuggelware verzurrt, ob´s der Zoll findet?

  11. #5246

  12. #5247
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Turbo
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    849
    Beim Exekutionskommando:

    Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:

    die Schlechte: Sie werden erschossen

    die Gute Ajen Robben schießt



  13. #5248
    12X Avatar von BAfH
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Fernitz
    Beiträge
    452
    Zitat Zitat von Tom Turbo Beitrag anzeigen
    Beim Exekutionskommando:

    Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht:

    die Schlechte: Sie werden erschossen

    die Gute Ajen Robben schießt


    Bergab helfen dir die Engel - Bergauf keine Sau

  14. #5249
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Turbo
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    849
    Was hat Kantinenessen und Sex mit der Ehefrau gemeinsam?

    Liebloses drin rum stochern

  15. #5250
    Registrierter Benutzer Avatar von murdoc
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Beiträge
    141
    Neue Freundin
    Ein Mann hatte seit kurzem eine neue Freundin.
    Der Sex mit ihr war wunderbar, und sie streichelte
    ihm nach dem Sex immer wieder seine Hoden

    Eines Tages fragte er sie: "Warum machst du das?

    "Sie grinst nur und antwortet: "Ich vermisse meine!"
    "Cras legam."
    Morgen werde ich es lesen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •