Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    zet1
    nicht registriert

    schaltbare Kettenfuehrung fuer 3-fach Kurbeln

    hatte mal einen genialen Link, aber find den nimmer, auch net in der Sufu...

    Suche eine 3fach schaltbare Kettenfuehrung die fuer eine normale Truvativ team Stylo Kurbelgarnitur mit Mega EXO Innenlager verwendet werden kann (22-32-44) mit 73mm Tretlager-Gehaeusebreite.
    Ein 2.5mm Spacer waere antriebsseitig drin, koennte also kein Problem sein.

    Hab da folgendes gefunden, is das was gscheites, is halt nur unten:
    http://www.jehlebikes.de/shaman-raci...a3fd4497bc1d84

    Danke fuer Tipps und Links im Vorhinein, evtl praxiserfahrung waer mir noch mehr recht

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    eine rolle unten ist völlig ausreichend.
    die shaman ist aber für das was sie kann imho überteuert. kannst dir sowas von ng-sports (über google leicht zu finden) um 20€ besorgen...
    meine wiegt modifiziert unter 70gr...

    aber: ohne bashguard, und die bodenfreiheit eies 36er blattls wird das wenig sinn machen, wiel man dann im gelände dafür aufsitz, wenn man schon sachen führt wo die schaltbare kettenführung sinn macht...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  3. #3
    Stadtaffe Avatar von Zacki
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    am Gürtel
    Beiträge
    14.636
    G-Junkies meinst vielleicht?

    Dreist gibts in zig Variationen, ma braucht für die Montage weder a Extra-Werkzeug, noch sonstwas, funzt seit einiger Zeit tadellos am E1, Montageanleitung is gut, Lieferung innerhalb einer Woche aus Berlin, Schriftkontakt sehr leiwand, wennst bestellst, Grüsse vom Zacki an die Purchen, i würds wieder kaufen, wenns ned so haltbar wär....
    Einzig das Geräusch, speziell am grossen Blech is dazu angetan, den MP3-Player etwas lauter zu drehen, stört mi aba ned
    Living in the Valley of the Deer
    2RC-Member No.308 NoTrain

  4. #4
    zet1
    nicht registriert
    Danke fuer die schnellen Antworten der Link vom Zacki wars!!

    und die Dreist werd ich mir mal naeher anschauen

    hab auch original passend zur Kurbel bei Truvativ folgendes gefunden:
    Truvativ Shiftguide Team Kettenführung fuer Howitzer, GXP und Giga Pipe Innenlager... vielleicht hat die wer im Einsatz auch und kann sagen ob die gscheit funktioniert...

    denke auch dass die untere alleine reicht... sollte vor allem die kette spannen auch...

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    bem hinterbau muss man auch aufpassen. einige kettenführungen kollidieren wegen ihrer bauform mit der schwinge.
    meine hab ich auch erst zurechtschleifen müssen...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  6. #6
    zet1
    nicht registriert
    wenn ich nur a untere nehm zb sollte das kein Thema sein hoffe ich... tendiere aber eher zur Dreist, obwohl um einiges teurer...

    anscheinend gibts da eh net viel am MArkt leider...

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    wie gesagt, warum ein teil nehmen das 220gr hat, nur weils a bissal mehr gleichschaut, wenn man die selbe funktion um 1/4 des preises und um 1/3 des gewichts bekommt...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  8. #8
    ...make the logo biggga.. Avatar von Joey
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Madison, Wi, USA
    Beiträge
    2.578
    @MalcolmX: du bist ja glaub ich den Bike-Attack in Lenzerheide gefahren, oder? Macht bei so einem rennen ein drittes KB (42 od. 44) sinn, oder doch eher die dualkombo (22/36 oder so)?

    Ich denke jetzt zwar eher an den Megavalanche, aber vielleicht gibt's da ja parallelen.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    Zitat Zitat von Joey Beitrag anzeigen
    @MalcolmX: du bist ja glaub ich den Bike-Attack in Lenzerheide gefahren, oder? Macht bei so einem rennen ein drittes KB (42 od. 44) sinn, oder doch eher die dualkombo (22/36 oder so)?

    Ich denke jetzt zwar eher an den Megavalanche, aber vielleicht gibt's da ja parallelen.
    ich bin dann verletzungsbedingt doch nicht mitgefahren, hab aber viel mit dem fsa, der immerhin 25ter geworden ist, darüber geredet.
    er hat gemeint, 36er reicht prinzipiell, aber klickies sollten in jedem fall sein. und fürs rennen selber dann ev leichtere reifen, quali mit downhillschlapfen wegen pannensicherheit.
    da die strecke, zumindest bei der bike-attack, nicht allzu schwierig sein sollte, ist aber denke ich an sich ne 3-fach kombi mit kefü auch sicher nicht im weg...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  10. #10
    ...make the logo biggga.. Avatar von Joey
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Madison, Wi, USA
    Beiträge
    2.578
    Zitat Zitat von MalcolmX Beitrag anzeigen
    ich bin dann verletzungsbedingt doch nicht mitgefahren, hab aber viel mit dem fsa, der immerhin 25ter geworden ist, darüber geredet.
    er hat gemeint, 36er reicht prinzipiell, aber klickies sollten in jedem fall sein. und fürs rennen selber dann ev leichtere reifen, quali mit downhillschlapfen wegen pannensicherheit.
    da die strecke, zumindest bei der bike-attack, nicht allzu schwierig sein sollte, ist aber denke ich an sich ne 3-fach kombi mit kefü auch sicher nicht im weg...
    klickies nehm ich eh sicher, da ich bei so einem rennen eher an Marathon als DH denke. Der Mega ist aber im oberen bereich ziemlich heftig, und da macht wie von dir geschrieben die bodenfreiheit sicher sinn, und bashguard ist auch ein muss, aber weiter unten ists zum angasen, und da ich schon zu lang in holland wohne, kann ich mich nimmer erinnern wie ein 36er sich bergab tritt...

  11. #11
    zet1
    nicht registriert
    Zitat Zitat von MalcolmX Beitrag anzeigen
    wie gesagt, warum ein teil nehmen das 220gr hat, nur weils a bissal mehr gleichschaut, wenn man die selbe funktion um 1/4 des preises und um 1/3 des gewichts bekommt...
    meinst du den: NG Kettenspanner Front Innenlagermontage um
    19,99€ ??

    der im ersten Bild oder der im zweiten?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ng_kettenspanner.gif
Hits:	90
Größe:	9,4 KB
ID:	82772   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ng_kettenfuehrung_rock.gif
Hits:	68
Größe:	11,1 KB
ID:	82773  

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    den ersten.
    hab die rolle durch eine dezentere selbergedrehte ersetzt, und die aufnahmen für iscg weggeschliffen, und ein bisserl fleisch weggenommen bei der schwinge, damits weiter oben sitzen kann.
    funktioniert seit juli 2006 tadellos...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  13. #13
    zet1
    nicht registriert
    sehe ich das richtig dass der nur statt dem Spacer verwendet wird, und nur mit der Lagerschale geklemmt wird ...?
    Und der verrutscht nicht?

    oder wird noch eine schraube an den Blättern mitgeschraubt?

    ist die Rolle recht laut, also Hartplastik, oder a bissl geräuschärmer?

    Denke werd den mal nehmen

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    20.732
    rolle ist relativ laut, kann aber mit ndem schlauch drüber behoben werden.
    geklemmt--> hält sehr gut, solange die kette weit genug oben sitzt. wenn man voll drauf aufsitzt (was mir nur beim entern von parkbanken udgl passiert ist) dann verdreht sie sich schon...
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  15. #15
    fixiert! Avatar von fullspeedahead
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.983
    Zitat Zitat von MalcolmX Beitrag anzeigen
    wie gesagt, warum ein teil nehmen das 220gr hat, nur weils a bissal mehr gleichschaut, wenn man die selbe funktion um 1/4 des preises und um 1/3 des gewichts bekommt...
    naja, so einfach ist die Sache auch nicht, immerhin ist da ja der Rockring dabei!

    letztlich kann man auch sagen:

    G-Junkies 230g / 90 €

    NG Kettenspanner + Rockring 230g (70+160) / 60€ (20+40)

    Hab grad einen NC-17 Rockring 32 T abgewogen, der wiegt 160g, da wird mein RaceFace 36T sicherlich nicht drunter bleiben!


    Also ich find die G-Junkies Lösung eigentlich ziemlich leiwand, Chainsucks vom 1.Kettenblatt nach innen werden damit sicherlich auch zur Gänze vermieden. Die Rolle fürs mittlere Kettenblatt ist auch nicht blöd. Und dass sie bis 38T geht ist auch ein Pluspunkt.


    @Bikeattack:
    jup, ich bin mit 22/36 gefahren (siehe auch in dem Thread kurze Setup-Beschreibung beim langen Beitrag unten)

    Und hier gibts ein Video vom Rennen!

    Schwer zu sagen, was am besten ist.
    Für die Quali würde auch 1 40er Kettenblatt mit Kettenführung ausreichen (sind auch ein paar gefahren, an ein paar Stellen brauchst halt Schmalz in den Wadeln - z.B. bei 1:06 im Video).

    kleines Kettenblatt im Rennen ist Pflicht - sonst kannst dir echt servus sagen (und das waren gar nicht so wenige, die da mit DH-Geräten verzweifelt sind).
    Ob 36T reicht ist auch eine Frage des Ziels. Wenn du wirklich um den Sieg mitfahren willst und die Kondition und Fahrtechnik hast bei 55km/h noch auf 65 zu beschleunigen, dann wärs praktisch konkret und eigentlich auch ausschließlich in dem Forststraßen-Bereich (also im Video zwischen 1:30 und 2:00). Kann aber für mich nicht wirklich behaupten, dass es mir tatsächlich abgegangen ist.

    Rockring als Schutz vor Defekten und Abspringen der Kette ist mir da viel wichtiger.

    Wenn ich so nachdenke - optimal für einen schnellen Fahrer wäre wohl 24-38-Rockring oder sogar 26-40-Rockring.

    Letztlich ist aber der Zeitvorteil gegenüber dem 22-36-Rockring (+den NG Kettenspanner) minimal, ich war mit dem Setup sehr zufrieden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Von 3 Fach auf 2 Fach was muss gewechselt werden?
    Von luis31 im Forum Technik & Material
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14-03-2008, 19:30
  2. Shimano 105 2 fach auf Kompaktkurbel umrüsten
    Von sunixx im Forum Technik & Material
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12-02-2008, 11:28
  3. 6 Fach Kasette und 9 Fach Schalthebel
    Von dump im Forum Technik & Material
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10-12-2007, 14:37
  4. Wechseln von 7- auf /8- / 9- fach Kassetten
    Von clyde im Forum Technik & Material
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06-11-2007, 10:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28-10-2007, 13:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •