Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 12 von 31 ... 9101112131415 ...
Ergebnis 166 bis 180 von 463
  1. #166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    10
    Auf alle Fälle sollte man oft ins bikeboard schauen und man darf sich nur wundern über die Gepflogenheiten/Meinungen/"technische Probleme" im maxfun-Forum: http://www.laufsportforum.com/showthread.php?tid=461

  2. #167
    mehr trainiern als posten Avatar von pinkpanther
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Wien, Rio
    Beiträge
    722
    http://www.fresco1.net/lcc/public/70/bericht.html

    ... liest sich aus heutiger sicht zumindest speziell.
    "Die Masochistenfraktion ist mir suspekt, ich schwebe lieber." (Pink Panther)

  3. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    http://www.fresco1.net/lcc/public/70/bericht.html

    ... liest sich aus heutiger sicht zumindest speziell.
    Tja, nur leider habe ich damals nicht auch die Siegerin des 7km-Laufes kontrollieren lassen (ich wusste vorher nicht, dass sie dort startet, für die Cross ÖSTM, wo Kontrollen gut möglich gewesen wären, hatte sie mir wegen der nahenden Tri-Weltcuprennen abgesagt), denn da wäre dieser Tag vermutlich noch "historischer" geworden
    (den Hauch von Zynismus im damaligen Beitrag kann man aber schon herauslesen, oder?)

  4. #169
    Integrationsunwillig Avatar von piwi
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    539
    Hauch, von Zynismus ist gut, der Doping Paragraf trieft davon.
    Also ich find des Super!

  5. #170
    IM 70.3 Finisher ;-) Avatar von phenix
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Graz
    Beiträge
    651
    Um diesen Thread mit ein paar Diskussions-Infos zu füttern:

    Die Susanne Pumper is gestern (inoffiziell?) beim Graz Marathon mitgelaufen...
    Hab sie jedenfalls ohne Startnummer vorbeirauschen gesehen und nachher am Streckenrand beim Anfeuern.

    Du kannst die ganze Welt belügen, nur nicht dich selbst!
    -----------------------------------------------------------------
    Ziele 2009
    1. Halbmarathon [sub 1:40]
    2. Start&Finish - Ironman 70.3 Monaco -->DONE!!

  6. #171
    FastFutRacingInteam Avatar von Wicht
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    West Samoa
    Beiträge
    1.342
    Hab sie auch gesehen, aber ohne Nummer und sie ist angeblich nur zur Betreuung und zum Anfeuern dabei gewesen.
    Das Böse gedeiht an feuchten Stellen.


  7. #172
    may contain nuts Avatar von step
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    europa
    Beiträge
    3.442
    Doping hin oder her, am Samstag ist sie beim Gefängnislauf mitgelaufen und hat dort laut Sprecher mit Abstand die meisten Spendengelder organisiert. Das finde ich schwer in Ordnung.

    Und ob sie beim Graz Marathon mitgelaufen ist oder nicht lässt sich wohl leicht aus den Ergebnislisten eruieren. Wenn kein Resultat -> offensichtlich nicht offiziell mitgelaufen -> sicher kein Startgelt / Siegesprämie kassiert -> kein Schaden für irgendwen -> ihr privater Kaffee.

    Da könnte man sich genauso gut aufregen dass man sie beim Spazierengehen im Prater gesehen hat

    Ausserdem: Ich denke nicht dass man ihr persönlich vorwerfen kann dass der LCC den Lilge rausgeschmissen hat. Da sollte schon der Vorstand zur Rechenschaft gezogen werden.

  8. #173
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    11.263
    Zitat Zitat von step Beitrag anzeigen

    Ausserdem: Ich denke nicht dass man ihr persönlich vorwerfen kann dass der LCC den Lilge rausgeschmissen hat.
    das kamma dem grundtenor des freds aber auch nicht entnehmen

  9. #174
    may contain nuts Avatar von step
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    europa
    Beiträge
    3.442
    Zitat Zitat von shroeder Beitrag anzeigen
    das kamma dem grundtenor des freds aber auch nicht entnehmen
    Eh nicht, aber insofern ist es eben genau wurscht wo die Pumper offiziell oder inoffiziell mitläuft oder auch nicht.

  10. #175
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    11.263
    Zitat Zitat von step Beitrag anzeigen
    Eh nicht, aber insofern ist es eben genau wurscht wo die Pumper offiziell oder inoffiziell mitläuft oder auch nicht.
    in dem zusammenhang jetz hast recht, ich versteh aber auch, dass es für manche schwer is, alles was an einer person hängt kathegorisch zu trennen.
    ich wunder mich eh, dass der fred no ned in generelle pumperhetze abgedriftet is

  11. #176
    FastFutRacingInteam Avatar von Wicht
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    West Samoa
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von step Beitrag anzeigen
    Eh nicht, aber insofern ist es eben genau wurscht wo die Pumper offiziell oder inoffiziell mitläuft oder auch nicht.
    Wenn sie als Haserl fungiert ist es nicht wurscht. Wenn sie nur so dort ist, ist es o.k., dagegen sagt keiner was.
    Das Böse gedeiht an feuchten Stellen.


  12. #177
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von ducatus Beitrag anzeigen
    almi - na ja , wenns oft in der allee läuft schaut des ganz net aus !
    In der "Allee" haben Einige für Manche schon ganz gut ausgschaut.....

  13. #178
    eleon
    nicht registriert
    ziehts den thread nicht komplett off-topic. im bike-girl thread gibts genug perchten.

  14. #179
    retired Avatar von wo-ufp1
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    7.695
    Zitat Zitat von step Beitrag anzeigen
    Eh nicht, aber insofern ist es eben genau wurscht wo die Pumper offiziell oder inoffiziell mitläuft oder auch nicht.
    Nein.
    Weil wenn sie offiziell gesperrt wurde, dann hat sie ihre Strafe abzu"sitzen". Und nicht bei irgendwelchen Veranstaltungen (als Läuferin) teilzunehmen.

    Genau das soll ja mit der Sperre=Strafe auch bezweckt werden, nämlich dem Athleten keine Vergleichsmöglichkeit oder Wettkampfathmosphäre etc. zu geben...

    @Almi
    Da gehts um die Läuferin Pumper, nicht um's pumpern

  15. #180
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    3650
    Beiträge
    52
    Da auf der LCC Hompage dieser Eintrag ja vielleicht gelöscht wird - anbei zur Info..lg maa

    10.10. In eigener Sache

    Liebe Lauffreunde,

    angesichts der zahlreichen Aufforderungen, doch auf der LCC-homepage zu den aktuellen Entwicklungen Stellung zu nehmen, möchte ich hier - solange dies mir noch möglich ist - eine kurze Mitteilung machen.
    Ich bin vollkommen überwältigt vom Ausmaß der Solidarität, die ihr durch eure Einträge auf der LCC-homepage im Gästebuch, auf bikeboard.at, im Standard-online Forum, in einigen anderen Foren und in mittlerweile rund 200 persönlich an mich gerichtete e-mails gezeigt habt. Es macht Mut, weil ich damit sehe, dass es sehr wohl eine große Mehrheit in unserem Sport gibt, für die noch die echten Werte im Sport zählen und die auch bereit sind, ganz klar Position zu beziehen. Bitte um Verständnis, dass ich noch nicht alle Schreiben persönlich beantworten konnte, deshalb einmal auf diesem Weg mein Dank dafür. Die offiziellen Stellungnahmen auf der homepage des ÖLV und des WLV, die gezeigte Unterstützung von ehrlichen Spitzensportlern, Trainern, Funktionären und Trainerkollegen sind für mich auch deutliche Zeichen für den längst fälligen Bewusstseinswandel in den Sportorganisationen, den es noch vor einigen Jahren kaum gegeben hätte. Wenn ich nur ein kleines Mosaiksteinchen dazu beitragen konnte, erfüllt mich das mit Stolz.

    Ich bin auch stolz auf meine Trainingsgruppe von vorwiegend jungen Athleten, die sich spontan mir angeschlossen haben, die einerseits im Rahmen ihrer Möglichkeiten sicher noch große Glücksmomente im Sport vor sich haben, andererseits jetzt auch die Kehrseite des Sports mit brutaler Härte mitbekommen haben. Es ist ihnen ein Anliegen aufzuzeigen, dass es sehr wohl einen ehrlichen Weg im Sport gibt und auch Spitzenleistungen ohne Doping möglich sind.

    Ich engagiere mich nun seit über 20 Jahren bei allen Gelegenheiten gegen Doping, ohne dem unser schöner Sport noch viel schöner wäre. Ich habe auch in meiner früheren beruflichen Position dadurch so manche Schwierigkeiten bekommen, die mich aber nie zur Resignation getrieben haben, sondern die die Motivation weiter geschürt haben. Auch meine Familie hat besonders die letzten Monate keine leichte Zeit gehabt und war einer schwierigen Belastung ausgesetzt. Zahlreiche Vorfälle in meinem Umfeld konnte ich nicht einfach hinnehmen, ein Übermaß an Diplomatie oder an Opportunismus war noch nie meine Stärke. Leider muss ich euch auch sagen, es gibt noch viel schlimmere Dinge im Österreichischen Sport, wie mir auch heute wieder beim BSO-Trainerforum, wo es um Doping ging, bewusst geworden ist. Mir war bewusst, dass ich durch die von mir veranlasste Kontrolle am 9.3., die tatsächlich nur Klarheit schaffen und Gerüchte beenden sollte, meinen beruflichen Werdegang beim LCC-Wien aufs Spiel setzen würde. Ich habe mit der überraschenden Kontrolle auch eine Facette der Unzulänglichkeit des Österreichischen Dopingkontrollsystems aufgezeigt: "Doch erstaunlich, dass es für so etwas eigentlich Selbstverständliches den Mut und die Initiative einer Einzelperson braucht", wie mir ein im Sport tätiger Jurist geschrieben hat. Wie ich auch an anderer Stelle festgehalten habe: ich mache Dr. Pfannl persönlich sicher keinen Vorwurf, er hat soviel in die Leichtathletik und den Laufsport investiert wie kein anderer, großteils unbedankt. Er hat leider einige Personen in seinem Umfeld, die sich nicht als die besten Einfüsterer - wohl vermutlich aus Eigeninteresse - entpuppt haben.

    Ich weiß nicht, wie lange dieser Eintrag hier stehen wird, ihr erreicht mich in jedem Fall unter w.lilge@aon.atDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. und ich bleibe sicher dem Sport erhalten!

    Danke für eure Unterstützung und weiter viel Freude am (sauberen!) Sport!

    willy lilge
    maa

+ Antworten
Seite 12 von 31 ... 9101112131415 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28-07-2011, 08:37
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25-02-2007, 09:41
  3. Nightride: Wien - Braunsberg - Wien (28.7.2004)
    Von Gatschbiker im Forum Bike Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29-07-2004, 07:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •