Bikeboard.at Logo

11. Stubalpen MTB-Marathon


Fotos: Sportograf.com

„Three in one“ war die Langstrecken-Prüfung in Ma. Lankowitz: Challenge-Bewerb, Top6-Station und Landesmeisterschaft.

Knapp 350 Starter folgten der Einladung der Crazy-Cross-Biker in die Lippizanerheimat. Unter ihnen „Überraschungsgast“ Christoph Soukup (Hitec Racing Team). Nach gescheiterter Olympia-Qualifikation und ausgelassener EM nützte der XC-Profi den Marathon als Auftakt zu Saionziel Nr. 2: Formaufbau für die Heim-WM.
Nächtlicher Regen hatte die ohnehin anspruchsvolle Strecken um den weststeirischen Wallfahrtsort Maria Lankowitz noch kniffliger gemacht. Zur Wahl standen „klassische“ 76 km/2.550 Hm, „schmale“ 40 km/1.350 Hm und „lustige“ 26 km/800 Hm über selektive Trails und actionreiche Downhills.

Christoph Soukup bestimmte von Anfang an das Tempo und bewältigte bravourös die Stubalpe und alle weiteren Herausforderungen – bei 3:20:11 stopte schließlich die Zeit. Dahinter versuchte David Schöggl, dranzubleiben – was dem späteren Landesmeister abzüglich fünf Minuten Rückstand auch ganz gut gelang. Mit weiteren fünf Minuten Rückstnad auf den Radsport Janger-Racer wurde Thomas Strobl Dritter, den Vize-Landesmeistertitel holte sich Matthias Grick. Schnellste Dame war erwartungsgemäß Sabine Sommer von sportlehner.at ARBÖ Freistadt mit einer Zeit von 4:05:25 vor Petra Marchart-Robeischl und Landesmeisterin Rosemarie Steinreiber.

Die Strecke B dominierte Christoph Mick (KTM Donau Fritzl Racing). Er gewann in 1:46:53 vor Christian Moitzi (UMTB Team Leonhard) und Manuel Weißenbacher (Bike Team Kaiser). Bei den Damen siegte Sophia Mark (radon-bikes.de) vor Ulrike Emesz und Irina Krenn. Der Lokalmatador der Crazy Cross Biker, Bernd Mara, belegte in seiner Klasse (He II) den undankbaren 4.Platz.


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.833

    11. Stubalpen MTB-Marathon

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    25
    Also was an dieser Strecke "anspruchsvoll" sein soll frag ich mich schon! Größtenteils führt die Strecke über Schotter und Asphaltstraßen, Trails sind Mangelware...Da dürfen sich die Veranstalter noch was einfallen lassen! War sehr enttäuscht....

  3. #3
    HalfSoWild Avatar von Scale20
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    274
    Ich war ja nicht dabei, aber die Fotos schaun ganz ordentlich aus (Dreck und Blut)