Bikeboard.at Logo
25. Kitzalpbike: 3 Distanzen

25. Kitzalpbike: 3 Distanzen

06.04.21 06:34 907Text: NoMan, PMFotos: Erwin HaidenJubiläum, oder kein Jubiläum? Die Organisatoren sind zuversichtlich und bereiten alles fürs Festival von 26.6. bis 3.7. vor. Fix ist: Statt fünf wird's heuer nur drei Marathon-Distanzen geben. 06.04.21 06:34 966

25. Kitzalpbike: 3 Distanzen

06.04.21 06:34 966 NoMan, PM Erwin HaidenJubiläum, oder kein Jubiläum? Die Organisatoren sind zuversichtlich und bereiten alles fürs Festival von 26.6. bis 3.7. vor. Fix ist: Statt fünf wird's heuer nur drei Marathon-Distanzen geben. 06.04.21 06:34 966
Eigentlich hätte im Brixental ja bereits 2020 eine große Geburtstagsparty für einen der ältesten MTB-Marathons des Landes steigen sollen. Aber dann kam Corona und alles anders.
Nunmehr hoffen die Organisatoren, das Fest mit einigen Adaptionen und natürlich gemäß aller dann geltenden Hygiene- und Präventionsmaßnahmen von 26. Juni bis 3. Juli nachholen zu können. Für diesen Zeitraum ist nämlich das KitzAlpBikeFestival 2021 angesetzt. Und am Schlusstag wartet mit dem 25. KitzAlpBike ein Klassiker, der seinem Motto "von hart bis zart" zum Jubiläum natürlich besonders gerecht werden will.

Üblicherweise sind beim Marathon durch das Brixental fünf verschiedene Streckenlängen im Angebot. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurden diese jedoch nun auf drei reduziert:
  • Die Medium-Distanz wartet mit 37 Kilometern und 1.700 Höhenmetern auf.
  • Die Medium-Plus-Strecke führt über 73 Kilometer und 3.100 Höhenmeter.
  • Und die Extreme-Distanz stellt 2021 mit 82 Kilometern und 3.600 Höhenmetern die längste KitzAlpBike-Strecke dar.
Grandioses Panorama, anspruchvolle Trails und knackige Höhenmeter sind auf sämtlichen Kursen mit Start und Ziel in Kirchberg inklusive. Und für die bekannt gute Stimmung an den Publikumspunkten wird fleißig an Konzepten getüftelt, um sie dennoch zu ermöglichen.
Wer sich bereits für Light oder Ultra angemeldet hat, wird vom Veranstalter kontaktiert und kann wahlweise auf eine der drei angebotenen Distanzen ummelden oder erhält das Nenngeld retour.

Sprintrennen und Hillclimb

Den Auftakt zum Festival bildet, wie seit sieben Jahren bewährt, die Windautaler Radlrallye am 26. Juni. Die sportliche Herausforderung mit gemütlichem Ausklang startet um 16:00 Uhr im Zentrum von Westendorf. Die „Rucksackklasse“ geht unmittelbar nach den Rennteilnehmern auf die Strecke. Beide Kategorien fahren nach dem „Prolog“ durchs Dorf 14,25 Kilometer und 321 Höhenmeter ans südliche Ende des Windautals – die einen um die Wette, die anderen aus Spaß an der Freud`. Dort, bei der als Ausflugsgasthaus beliebten Gamskogelhütte, werden bei gutem Essen, kalten Getränken und unterhaltsamer Musik gegen 18:30 die Sieger gekürt.

Noch fünf Austragungsjahre mehr am Buckel und somit die 13. Auflage vor sich hat der Int. Vaude MTB Hillclimb am 30. Juni in Brixen im Thale.
Ob Warmfahren für den Marathon, innerfamiliäres Match oder firmenübergreifendes Kräftemessen: Die Motive fürs Mitmachen sind so zahlreich wie die Wertungskategorien (u.a. Lady Special, Teenager-Klassen, Teamwertungen etc.), weshalb sich der Bergsprint auch zum Kultevent mit Spaßgarantie entwickelt hat. Gestartet wird um 18:30 in drei Blöcken, das Ziel liegt knapp 6 Kilometer und 500 Höhenmeter entfernt in Hochbrixen. Time to beat: knapp 18 Minuten bei den Männern, rund 21,5 bie den Frauen.

Infos und Anmeldung zu sämtlichen Bewerben unter www.kitzalpbike.at


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.881

    25. Kitzalpbike: 3 Distanzen

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.724
    Um den Fleckalmtrail runterfahren zu dürfen brauchts heuer also 500hm mehr, mit 3100hm...

    Dann wird das ja anstrengend!
    Freu mich schon, hoffentlich kann er stattfinden.

    Soweit ich's mitbekommen habe, soll's heuer auch wieder die DH-Wertung geben.
    Geändert von FloImSchnee (06-04-2021 um 06:59 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Prackenbach
    Beiträge
    6
    Die Veranstalter tun sich mit immer „Weiter und Höher“ langfristig keinen Gefallen..
    Früher waren die Highlights bei der Mediumdistanz die Kamelbuckel und der Ehrenbachtrail, heute ist da nur noch der entschärfte Wiegalmtrail dabei.
    Für den Fleckalmtrail brauchst heuer schon fast die frühere Ultradistanz.
    Na ja, werden ja alle Älter und Fitter!
    Wenn‘s irgendwie geht bin ich trotzdem wieder dabei und freu mich auf den Fleckalmtrail, wenn ich bis dahin hinkomm.
    Geimpft bin ich ja derweil, hoffentlich ist das kein Doping ��
    .....und ja, der Kitzalpbike soll wieder in Kirchberg starten!
    Lieber im Trail zerschellt als auf der Demenzstation fixiert

  4. #4
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.724
    Zitat Zitat von dibre Beitrag anzeigen
    Na ja, werden ja alle Älter und Fitter!
    "Älter" kann ich bestätigen...