Bikeboard.at Logo

Anmeldestart Salzkammergut Trophy Individuell

Ab Juni sind alle sieben Strecken des Marathon-Klassikers beschildert und bereit für individuelle Wettfahrten mit Zeitmessung per Handy-App.

Mal mit Vollgas, mal mit Genuss geht's bei der Trophy Individuell durchs UNESCO Welterbe. Foto: Heiko mandl
Im ersten Corona-Jahr aus der Not heraus, "zumindest irgendetwas" anbieten zu wollen, erfunden, entpuppte sich die individuelle Variante der Salzkammergut Trophy als voller Erfolg und wird deshalb auch 2021 wieder angeboten.
Die Idee: Sämtliche Strecken des größten MTB Marathons Österreichs in einer Mischung aus Rennen und Tour den ganzen Sommer über zugänglich machen, dabei nur bestimmte Streckenteile bergauf werten und dazwischen Pausen, Einkehrschwünge oder Genussmomente zulassen.
Anders als im Vorjahr erfolgt die Zeitmessung heuer via Handy-App. Bis man mit seiner persönlichen Leistung zufrieden ist, kann man von Anfang Juni bis Ende Oktober pro Strecke so oft antreten, wie man will.

Nennungen schon möglich
Bei der separat ausgeschriebenen Bosch eMTB-Trophy zählt nicht die Geschwindigkeit auf den gemessenen Segmenten, sondern die Distanz. Diese Trophäe gewinnt also, wer die - über alle Strecken kumuliert - meisten Kilometer mit dem E-MTB sammelt.
Für Gravel-Biker stehen ebenfalls allen sieben Strecken von der 21 km kurzen Einsteiger-Runde bis zur 210 km langen "Höllenfahrt" zur Auswahl. Die schwierigsten Downhills kann man aber umfahren.
Die Anmeldung zur Trophy Individuell wurde soeben eröffnet und startet mit einem Goodie für alle Schnellentschlossenen: Die ersten 200 registrierten Teilnehmer dürfen sich über ein handliches Erste-Hilfe-Set von VAUDE freuen.

Klassisch am 17.7.
Neben der Trophy Individuell ist für Samstag, 17. Juli die "normale", wenn auch kleinere Form der Salzkammergut-Trophy geplant. Am 18. Juli soll die SCOTT Junior Trophy in Obertraun steigen. "Wir sind optimistisch, dass die gesetzlichen Bestimmungen im Sommer Outdoor-Veranstaltungen mit einem größeren Teilnehmerfeld zulassen und bereiten uns auf ein dynamisches Trophy-Wochenende vor", so der Tenor des motivierten Organisationsteams.
Alle Infos, Auskunft zum Rücktrittsschutz "Flex-Option", Teilnahmegebühren und Anmeldung zu den einzelnen Bewerben auf www.trophy.at.


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.885

    Anmeldestart Salzkammergut Trophy Individuell

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    81
    "Neben der Trophy Individuell ist für Samstag, 17. Juli die "normale", wenn auch kleinere Form der Salzkammergut-Trophy geplant. "

    Hat irgendwer vielleicht Insights, wie diese kleinere Form aussehen kann? Vorausgesetzt natürlich, es gibt keinen weiteren Lockdown oder ähnliches.
    Ich bin dabei, mein Training für die B-Strecke zu intensivieren, tue mir aber schwer bei der Vorstellung in 50 Startblöcken a 5 Mann mit 2m Abstand zu stehen, o.ä. - das ganze ohne Rahmenprogramm etc.

    Was meint Ihr, was ist realistisch?

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von KingM
    User seit
    Jun 2015
    Ort
    Am Wildkogel
    Beiträge
    377
    Realistisch wird Rahmenprogramm kaum möglich sein und dazu eventuell beschränkte Starterzahl. Ich wäre auch für die B angemeldet, mal sehen ob überhaupt etwas stattfindet.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    81
    Monatelang zu trainieren ohne zu wissen, ob es stattfindet, ist echt elend��*