Bikeboard.at Logo
Bontrager BITS Integrated MTB Tool

Bontrager BITS Integrated MTB Tool

17.08.20 10:31 1.186Text: Luke Biketalker/PMFotos: Trek/BontragerUnauffällig immer dabei: Bontrager versteckt sein neues Multi-Tool im Gabelschaft jedes modernen Mountainbikes.17.08.20 10:31 1.381

Bontrager BITS Integrated MTB Tool

17.08.20 10:31 1.381 Luke Biketalker/PM Trek/BontragerUnauffällig immer dabei: Bontrager versteckt sein neues Multi-Tool im Gabelschaft jedes modernen Mountainbikes.17.08.20 10:31 1.381

Clevere Transportlösungen für Werkzeug und Co direkt am oder im Bike stehen aktuell - zu Recht - hoch im Kurs. Nun zaubert auch Bontrager eine cleane Lösung für alle Mountainbiker aus dem Hemdsärmel. Das neue BITS-Werkzeug umfasst die wichtigsten Tools für den Trail und verstaut diese sicher und unauffällig im Gabelschaft.

Nach Entfernen der Sternmutter wird das System mithilfe einer Klemmverschraubung im Gabelschaft montiert und dient somit auch zur Einstellung der Vorspannung auf den Steuersatz. Anders als andere Systeme verlangt diese Montage nach keinerlei Modifikationen.
Der Einbau geschieht entsprechend unkompliziert und hinterlässt keine Spuren, zwei Schraubenlängen sowie diverse Spacer erlauben die Anpassung an so gut wie jede Schaftlänge. Durch die Verschraubung sitzt alles fest im Alu-Gabelschaft, für Carbon-Schäfte ist das Tool nicht freigegeben.

Die Werkzeugsammlung an sich vereint diverse Innensechskant Schlüsseln (2, 2.5, 3, 4, 5, 6 und 8 mm), T25, einen Schraubendreher, Kettennieter und Stauraum für mehrere Kettenschlösser. Der UVP des smarten BITS-Tools: € 89,99.


Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    396

    Bontrager BITS Integrated MTB Tool

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    6.759
    Habt ihr einen Vergleich zum EDC Tool! Das EDC Werkzeug fand ich nämlich extrem fummelig zum rausnehmen und reingeben und die Aufnahme! Ist das hier „einfacher/intuitiver“?
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________