Bikeboard.at Logo
Bontrager Kovee XXX XC-Laufrad

Bontrager Kovee XXX XC-Laufrad

28.05.19 08:30 284Text: Luke Biketalker/PMFotos: BontragerBontrager bringt mit dem Kovee XXX ein komplett überarbeitetes Carbon-Laufrad mit XCO-würdigen 1.290 g.28.05.19 08:30 1.198

Bontrager Kovee XXX XC-Laufrad

28.05.19 08:30 1.198 Luke Biketalker/PM BontragerBontrager bringt mit dem Kovee XXX ein komplett überarbeitetes Carbon-Laufrad mit XCO-würdigen 1.290 g.28.05.19 08:30 1.198

Wer sich Yolanda Neffs schnelle Beine ins Team holt, muss auch entsprechend Worldcup-taugliches Equipment liefern. Nachdem Trek Factory Racing seit dieser Saison die blond-gelockte Schweizerin unter Vertrag hat, legt auch Ausrüster Bontrager ein Schäuferl nach und überarbeitet die Kovee XXX Laufräder komplett.

Tatsächlich blieb bei der neuen Version der Kovee XXX kein Stein auf dem anderen. So wuchs die Felgenbreite auf nunmehr 29 mm Innenweite an. Der Reifen bekommt dadurch mehr Volumen, die Reifenflanken werden besser abgestützt und somit Kurvengrip, Dämpfung und Vortrieb verbessert. Die Vorteile breiter Felgen und niedrigerer Luftdrücke sind ja bekannt.

Nicht nur für den Weltcup, sondern für alle Grammfuchser relevant: Das neue Kovee XXX ist trotz seiner MTB-Freigabe und der Breite leichter als viele Rennradlaufräder. Lediglich 1.290 g sollen die OCLV-Carbon Felgen samt jeweils 24 DT Swiss Aerolite Messerspeichen und Naben mit DT Swiss 240er Innenleben auf die Waage bringen. Die Felgen sind Tubeless-ready und lassen sich sowohl mit Bontrager TLR-Felgenband als auch herkömmlichen Felgenbändern schlauchlos montieren. Das Bontrager-eigene TLR Felgenband überzeugt mit festem Sitz der Reifenwulst, fällt allerdings einen Ticken schwerer aus.


Bontrager Kovee XXX
  • Leichtgewichtige und haltbare OCLV Carbon Felge
  • 29 mm Innenbreite
  • 1.290 g / Laufradset
  • DT Swiss 240s Innenleben
  • Center Lock Disc
  • Jeweils 24 DT Aeroliteblade Speichen
  • Carbon Care Loyalty Programm
  • Tubeless Ready
  • Preis: € 2.340,00
  • www.trekbikes.com

Die Bontrager Kovee XXX sind ausschließlich mit 110/148 mm Einbaubreite erhältlich und für Centerlock-Bremsscheiben ausgelegt. Auch die Fliegengewichte kommen in den Genuss des Bontrager Carbon Care Wheel Loyalty-Programms. Dabei werden beschädigte Laufräder binnen zwei Jahren ab Kauf kostenlos repariert oder ersetzt. Die Bontrager Kovee XXX wechseln für 2.340 Euro den Besitzer.


Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    320

    Bontrager Kovee XXX XC-Laufrad

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    St. Peter
    Beiträge
    70
    kleine Preiskorrektur: € 2249,98.- für den Satz

  3. #3
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.208
    1240 wäre mir auch beinahe zu günstig vorgekommen.
    Target 2019:

    Sportful Dolomiti Race
    24h Grieskirchen
    Transalp
    Montafon M3
    .....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    320
    Zitat Zitat von roland1978 Beitrag anzeigen
    kleine Preiskorrektur: € 2249,98.- für den Satz
    Die Preise auf der Homepage sind nicht pro Set, sondern pro Laurfad! Kam mir auch arg günstig vor . Jetzt passt der Preis auch zum Gewicht - Danke

  5. #5
    im Training Avatar von krümelmonster
    User seit
    Jan 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.427
    gut dass die Dinger so unvernünftig teuer sind. Sonst müsste ich schon wieder in Bad Hall fahren
    Die Suche nach dem Einhorn beginnt am Anfang des Regenbogens