Bikeboard.at Logo

ContourGPS Helmkamera

Test der neuen Helm- und Actionkamera mit eingebautem GPS-Modul und Full-HD Qualität.
Text: NoPain Fotos: Erwin Haiden, NoPain & Blickvang.com

Die ContourGPS ist der Nachfolger der weltweit ersten Full HD Helmkamera ContourHD 1080p. Sie besitzt ein integriertes GPS-Modul; damit können Anwender ihre Aufzeichnungen in voller Auflösung genießen und zusätzlich Ortsangabe, Geschwindigkeit und Höhenmeter auslesen.

Erstmalig vorhanden ist auch ein Fotomodus mit einer Auflösung von 5 Megapixel. Mit diesem können Schnappschüsse in individuellen Zeitabständen von 1, 2, 5, 10 oder 30 Sekunden angefertigt werden. Über eine eigene Software können die Einstellungen für Belichtung, Mikrofonempfindlichkeit und Auflösung vorgenommen werden. Bis zu zwei "Einstellungs-Profile" können gespeichert und per Schalter an der Kamera ausgewählt werden. Der automatische Farbabgleich sorgt für satte Farben und korrigiert schnelle Lichtwechsel.

Sehr praktisch ist die drehbare Linse mit 135°-Weitwinkelobjektiv bei der Helmmontage. Egal, in welchem Winkel die Kamera am Helm anliegt, die Aufnahme kann immer komplett waagrecht ausgerichtet werden. Dabei helfen zwei Infrarot-Punkte, die jederzeit zur Einstellung aktiviert werden können. Bei der GPS Version wurde das integrierte Mikrofon an die Vorderseite versetzt und filtert störende Geräusche, wie zum Beispiel Wind, wesentlich besser heraus als der Vorgänger.

Auf die im Standard-Lieferumfang enthaltene 2 GB MicroSD-Karte passen bis zu 30 Minuten Filmvergnügen in Full HD-Qualität. Auf ein GB passen somit ca. 15 Minuten Film in Full HD- oder ca. 60 Minuten in SD-Qualität. Die neue Cam verarbeitet nun MicroSD-Karten mit bis zu 32 GB Speicherkapazität, wodurch jetzt bis zu 8 Stunden Videoaufnahmen in Full HD möglich sind. Der Akku hält bis zu 3 Stunden und kann bis zu 2000mal über das Mini-USB-Kabel aufgeladen werden.

ContourGPS Produktbeschreibung

Tech Specs

Abmessungen95mm (L) x 34mm (B) x 55mm (H)
WasserdichtNein, nur Spritzwasserfest
Auflösungen1080p, 960p, 720p, WVGA
FotomodusJa, 5 Megapixel
Blendefixiert
Fokus15cm bis unendlich
Lichtempfindlichkeit>1,4V/lux-sec
Audioformat48 kHz, AAC Kompression
Speicherkapazitätbis zu 32 GB
Blickwinkel135°
SchnittstellenMicroSD Karten, USB, kein Video-out
Video FormateH.264 Kompression, MOV-Datei
Gewicht147 Gramm
Lieferumfang- ContourGPS
- Akku
- 2GB MicroSD-Karte
- Brillenhalterung
- 2 Helmhalterungen mit Klebefläche
- USB-Kabel

Storyteller und Mobile Software


Das gestochen scharfe HD-Filmmaterial kann samt den GPS-Daten ganz einfach mit der Contour "Storyteller-Anwendung" bearbeitet werden. Diese Software ist MAC- und PC-kompatibel und macht die Gestaltung von Videos, die Konfiguration der Kamera und das Posten von Erlebnisberichten im Internet spielend einfach. Natürlich kann diese Software ein professionelles Schnittprogramm nicht ansatzweise ersetzen; sie ist jedoch vollkommen ausreichend, um kurze Clips inklusive Höhenprofil und Google Maps zu generieren (siehe Bild rechts oder Link).

In Vorbereitung befindet sich die Contour "Mobile-Anwendung", mit der die Kamera in Echtzeit über das eingebaute Bluetooth-Protokoll mit dem Handy verbunden wird. Erste Android-Versionen erscheinen noch dieses Frühjahr. So können Bildausschnitt und Settings in real-time überprüft und geändert werden (siehe Link).


Zubehör (auszugsweise)

  • im praktischen Täschchen bleibt alles an seinem Platzim praktischen Täschchen bleibt alles an seinem Platz
    im praktischen Täschchen bleibt alles an seinem Platz
    im praktischen Täschchen bleibt alles an seinem Platz
  • die DH-Brillen Halterung ist sensationelldie DH-Brillen Halterung ist sensationell
    die DH-Brillen Halterung ist sensationell
    die DH-Brillen Halterung ist sensationell
  • mit dieser Helmhalterung finden sich immer die passenden Löcher am RR- oder MTB-Helmmit dieser Helmhalterung finden sich immer die passenden Löcher am RR- oder MTB-Helm
    mit dieser Helmhalterung finden sich immer die passenden Löcher am RR- oder MTB-Helm
    mit dieser Helmhalterung finden sich immer die passenden Löcher am RR- oder MTB-Helm
  • die XL-Lenker-Halterung ist meiner Meinung noch nicht ausgereift, mühsam mit Schraubenzieher zu montieren und die Cam vibriert darindie XL-Lenker-Halterung ist meiner Meinung noch nicht ausgereift, mühsam mit Schraubenzieher zu montieren und die Cam vibriert darin
    die XL-Lenker-Halterung ist meiner Meinung noch nicht ausgereift, mühsam mit Schraubenzieher zu montieren und die Cam vibriert darin
    die XL-Lenker-Halterung ist meiner Meinung noch nicht ausgereift, mühsam mit Schraubenzieher zu montieren und die Cam vibriert darin
  • einstellbare Helm-Halterung für DH- oder Motorrad-Helmeeinstellbare Helm-Halterung für DH- oder Motorrad-Helme
    einstellbare Helm-Halterung für DH- oder Motorrad-Helme
    einstellbare Helm-Halterung für DH- oder Motorrad-Helme

BB Testfazit


Wer sich Action erwartet, wird ein wenig enttäuscht sein. Das Video eignet sich allerdings hervorragend, um die Bildqualität während einer langen und rumpeligen RR-Abfahrt bei verschiedenen Lichtbedingungen zu verdeutlichen. Außerdem ist es der ideale Begleiter auf 15' langen Intervallen am Ergometer. ;-)

Die ContourGPS ist eine extrem kleine und simpel zu bedienende Helm-Kamera mit vielen tollen Features. Wird sie als reine Helmkamera eingesetzt, hat sie durch ihre Abmessungen, Befestigungsmöglichkeiten und die Objektiv-Ausrichtung per Laserpunkten gegenüber anderen Helmkameras die Nase vorn.

Als "Action-Cam" fällt sie in Bezug auf Bildqualität und Montagemöglichkeiten am Sportgerät etwas zur Go Pro Hero HD Cam ab. Es ist zwar ein "XL-Lenkeradapter" als Zubehör erhältlich - er konnte mich jedoch nicht überzeugen: dieser muss per Schraubendreher festgezogen werden, die Kreuzschrauben "nudeln" relativ schnell ab, und die befestigte Kamera vibriert trotz ordnungsgemäßer Montage. Abgesehen von dem störenden Geräusch, welches vom Mikrofon aufgezeichnet wird, schaukeln sich auch die Bildvibrationen auf und die eingebaute Bildstabilisierung stößt an ihre Grenzen. Einwandfreie Bilder per XL-Lenkerhalterung waren erst möglich, nachdem ich die Kamera mit zwei dicken Gummiringen zusätzlich am Halter stabilisiert habe.

Pro:
+ kompakt, leicht, einfach am Helm zu montieren
+ tolle Brillenhalterung für Downhiller
+ verdrehbarer Objektiv-Mechanismus mit Laserpunkten zur genauen Ausrichtung
+ einzige Kamera mit GPS-Daten-Speicherung
+ in Kürze: "Mobile"-Software zur Konfiguration in real-time mit dem Handy
+ hohe Speicherkapazität bis 32GB

Kontra:
- exakte Aufnahme-Einstellungen nur per PC/Mac-Software
- wasserdichtes Gehäuse nicht im Lieferumfang
- Schärfe und Farbbrillanz etwas schlechter im Vergleich zur Go Pro Hero HD



Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Verwandte Berichte
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.402

    ContourGPS Helmkamera

    Postet hier eure Kommentare

  2. #2
    Carboniker Avatar von Evil_Jason
    User seit
    Oct 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.820
    Und was kostet der Spaß?
    Mag wer was von Swarovski?

    Alles, was nicht rund ist, ist eckig - oder hin.

  3. #3

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Heinlmeier
    User seit
    Aug 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    46


    Die Contour (ohne GPS) im MTB Einsatz...
    ... und mögen die Armeen der Finsternis auf dem Weg zu euch vom Pfad abkommen
    http://www.donau-fritzi-racing.com/
    Meine Homepage

  5. #5
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.402
    Contour Connect
    http://contour.com/software/mobile/overview

    Live Preview des Kameraausschnitts, Akkustand und Settings der Contour+ und ContourGPS am Iphone und Android Handy.

    Ich hab gestern die App installiert und die Cam-Firmware upgedatet. Geht schnell und funktioniert super!