Bikeboard.at Logo
Crocodile Trophy 2019 Review

Crocodile Trophy 2019 Review

22.10.19 00:02 5Text: PM, NoManFotos: Regina StangerNach acht Tagen durch australischen Regenwald, Busch und Sand: Alan Gordon und Angelika Tazreiter gewinnen die 25. Crocodile Trophy.22.10.19 00:02 1.657

Crocodile Trophy 2019 Review

22.10.19 00:02 1.657 PM, NoMan Regina StangerNach acht Tagen durch australischen Regenwald, Busch und Sand: Alan Gordon und Angelika Tazreiter gewinnen die 25. Crocodile Trophy.22.10.19 00:02 1.657

Mit einem 34 km langen Einzelzeitfahren vom Hartley's Krokodil-Park in Wangetti zum weltberühmten Four Mile Beach in Port Douglas endete am 19. Oktober die Jubiläumsausgabe der Crocodile Trophy. Der Südafrikaner Alan Gordon und die Österreicherin Angelika Tazreiter holten sich dabei nicht bloß Etappensieg Nr. 3 bzw. 8.. Die beiden brachten auch ihr jeweiliges Führungstrikot sicher über die Ziellinie.
Alan Gordon triumphierte bei den Elite Herren nach 29h15:11 mit insgesamt gut 13 Minuten Vorsprung auf den Australier Michael Gordon. Dank eines starken Timetrials noch Dritter wurde der Spanier Brandan Marquez Fernandez – auf Kosten des vierfachen Etappensiegers Bart Classens (NED). Angelika Tazreiter fuhr mit 34h02:44 überhaupt in einer eigenen Liga. Dies aber nicht etwa, weil sie die einzige Elite-Dame im Feld war. Sondern vielmehr, weil sie als Elfte Overall (!) auch die Herren-Welt kräftig aufmischte.

Mit Rekord-Teilnehmer Martin Wisata (AK 3, nunmehr zehnfacher Finisher) und Monika Bayer (SK Damen) gingen zwei weitere Kategorien-Siege nach Österreich, obgleich die zugehörigen Trophäen jeweils down under bleiben. Sowohl der eine als auch die andere haben nämlich Australien zu ihrer Wahlheimat erkoren. Das Trikot des besten Österreichers bringt Lukas Kaufmann als Andenken mit nach Hause. Der junge Kronsdorfer beendete sein "schönstes, härtestes und heißestes Saisonfinale" auf Rang 7 der Elite-Klasse.

  • Fabelhafte Ösis: Monika Bayer, ...Fabelhafte Ösis: Monika Bayer, ...
    Fabelhafte Ösis: Monika Bayer, ...
    Fabelhafte Ösis: Monika Bayer, ...
  • AK3-Sieger und Zehnfach-Finisher Martin Wisata ...AK3-Sieger und Zehnfach-Finisher Martin Wisata ...
    AK3-Sieger und Zehnfach-Finisher Martin Wisata ...
    AK3-Sieger und Zehnfach-Finisher Martin Wisata ...
  • Angelika Tazreiter, Elfte insgesamt (!) ...Angelika Tazreiter, Elfte insgesamt (!) ...
    Angelika Tazreiter, Elfte insgesamt (!) ...
    Angelika Tazreiter, Elfte insgesamt (!) ...
  • und Lukas Kaufmann im Ziel.und Lukas Kaufmann im Ziel.
    und Lukas Kaufmann im Ziel.
    und Lukas Kaufmann im Ziel.

Die 25. Auflage des legendären MTB-Etappenrennens quer durch North Queensland brachte eine bunte Mischung aus konditionell fordernden Regenwald-Tracks, trockenen Outback-Straßen, anspruchsvollen MTB-Trails und sandigen Busch-Passagen. Kürzere Rundkurse wechselten mit langen Marathon-Etappen, auf höhenmeterreiche Hitzeschlachten folgten kurzweilige Nationalpark-Querungen.
Genächtigt wurde ebenso abwechslungsreich: Von der tropischen Hauptstadt über das ur-australische Buschcamp oder eine riesige Kaffeeplantage bis zur berühmten Krokodilfarm erlebte der Tross aus mehr als 80 Teilnehmenden und 50 Betreuenden verschiedenste Szenerien, bis schließlich nach acht Tagen, 700 Kilometern und 13.000 Höhenmetern alle Finisher gemeinsam die Ziellinie im Ferienparadies Port Douglas überquerten.


Gerhard Schönbacher auf "seiner" Ziellinie

Crocodile Trophy-Erfinder Gerhard Schönbacher erlebte die Vierteljahrhundert-Edition auf eine für ihn ganz spezielle Weise: erstmals nicht als für viele Dinge verantwortlicher Organisator hinterm Steuer eines Allrad-Autos, sondern selbst im Sattel eines Mountainbikes sitzend. "Ich habe diese Premiere wirklich genossen. Vom Bike aus nimmt man seine Umgebung so intensiv wahr. Dieses Gefühl ist einfach unvergleichlich", so der 65-Jährige begeistert.


Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.798

    Crocodile Trophy 2019 Review

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von WolfgangYüksel
    User seit
    Oct 2009
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    437
    Arge Leistung von der Angelika !

  3. #3
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.798
    Fast schon liebe Tradition: der jährliche TV-Hinweis!

    Ausführliche Croco-Doku am Sonntag, 10. November um 20:15 auf ORF Sport Plus ...
    NoMan

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von seveneleven
    User seit
    Aug 2006
    Ort
    Stmk.
    Beiträge
    464
    Zitat Zitat von NoMan Beitrag anzeigen
    Fast schon liebe Tradition: der jährliche TV-Hinweis!

    Ausführliche Croco-Doku am Sonntag, 10. November um 20:15 auf ORF Sport Plus ...
    und schon vorher um 11:45 auf ORF1...

  5. #5
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.798
    stimmt, den Einser gibt's ja auch noch ...
    und am Plus dann noch etliche Wiederholungen,
    Montag 11.11. um 08:15
    Dienstag 12.11. um 12:15
    Mittwoch 13.11. um 03:15
    Mittwoch 13:11. um 16:15

    PS.: Fernsehen, was ist das eigentlich und wie geht das?
    NoMan