Bikeboard.at Logo
Der kleine Schwarze

Der kleine Schwarze

11.12.12 10:32 33.360Text: NoNa, NoManFotos: Erwin Haiden, MRC Trading (1)Endlich ein Kotflügel, der sich harmonisch ins Gesamtkunstwerk Bike einfügt! Der MarshGuard im BB-Kurztest.11.12.12 10:32 34.107

Der kleine Schwarze

11.12.12 10:32 34.107 NoNa, NoMan Erwin Haiden, MRC Trading (1)Endlich ein Kotflügel, der sich harmonisch ins Gesamtkunstwerk Bike einfügt! Der MarshGuard im BB-Kurztest.11.12.12 10:32 34.107

Der nur 21 Gramm leichte, flexible MarshGuard stammt aus dem Downhill-Rennsport, funktioniert aber freilich nicht nur dort.
Wer hinter dem Produktnamen ein Wortspiel vermutet – immerhin heißt marsh Morast, und ist mud guard eine übliche englische Bezeichnung für Schutzbleche, das Ganze also vielleicht als Steigerungsform gedacht – der irrt: Jason Marsh, der Mechaniker von Weltmeister Greg Minnaar, hat den Spritzschutz erfunden.

Der Kunststoff-Kotflügel wird einfach mit vier Kabelbindern an Gabelbrücke und Tauchrohren montiert. Das ist nicht ganz so simpel und jederzeit wiederholbar wie das bloße Reinstecken beim unlängst vorgestellten Ass Saver, geht aber ebenfalls sehr flott und unkompliziert von der Hand und hält sodann zuverlässig – und zwar auf ziemlich jeder Gabel, die nicht gerade auf den Namen Lefty hört .
Einmal festgezurrt, schützt der MarshGuard effektiv Gesicht und Oberkörper vor Matsch- und Wasserspritzern, ohne die Optik unnötig zu beeinträchtigen. Die seitlichen Befestigungslaschen bewahren zusätzlich auch die Dichtungen der Gabel vor Schlammpackungen.

Zwar wechselten die Bodenverhältnisse im Testzeitraum recht abrupt von staubtrocken zu gefroren und mussten wir die Gatschlöcher im Raum Wien-Umgebung daher eher suchen; einen echten Hardcore-Einsatz hat der MarshGuard mit uns also noch nicht erlebt.
Nachdem das minimalistische Verhüterli aber gerade bei verregneten Downhill-Bewerben mittlerweile recht häufig zu sehen ist, kann mit Fug und Recht angenommen werden, dass er auch echten Sauereien standhält.

Mit ein bisschen Geschick lässt sich auch der Hinterbau mit diesem Kotflügel bestücken, um groben Schmutz von Dämpfer und Gelenken fern zu halten. Demontiert, lässt er sich flach in jedem Rucksack verstauen, auf vier schmale Kabelbinder und einen Seitenschneider zur Montage sollte man in diesem Fall aber nicht vergessen …

Fazit: Ein einfacher, zuverlässiger und günstiger (€ 10,-) Begleiter durch die schmutzige Jahreszeit.

Vertrieb: www.mrc-trading.de


Bikebörse Links
Tests/Berichte über
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.798

    Der kleine Schwarze - Kurztest MarshGuard

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.321
    An hinterbau naja kommt drauf an bei meinem hat er nur den matsch und schnee verdichtet bis nix mehr ging

    aber vorne darf er bleiben ist ein geiles teil der genau das macht was versprochen wird

    lg herbert
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  3. #3
    vo nix kommt nix Avatar von druski
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fürstenfeld
    Beiträge
    356
    Hab ich mir, gleich wie beim Ass Saver, in wenigen Minuten selbst gebastelt!
    TRIATHLON - Wenn es einfach wäre, würde ich es nicht machen!

    Guckst Du!