Bikeboard.at Logo
Flandrien Challenge

Flandrien Challenge

27.11.20 06:06 3.022Text: PM, NoManFotos: Visit FlandersDu bist fasziniert von den Frühjahrsklassikern, und echter Rennradsport beginnt für dich, wo der Asphalt endet? Dann fang schon mal an, zu trainieren ...27.11.20 06:06 3.581

Flandrien Challenge

27.11.20 06:06 3.581 PM, NoMan Visit FlandersDu bist fasziniert von den Frühjahrsklassikern, und echter Rennradsport beginnt für dich, wo der Asphalt endet? Dann fang schon mal an, zu trainieren ...27.11.20 06:06 3.581

Der belgische Tourismusverband VisitFlanders hat in Zusammenarbeit mit Strava eine Challenge gestartet, die aus Radsportfans wie dich und mich echte „Flandriens“ macht: Wer binnen 72 Stunden 59 ausgewählte Anstiege und gepflasterte Passagen bewältigt, erhält – Paris-Roubaix lässt grüßen – einen personalisierten Pflasterstein.
Die 59 Pavé-Sektionen inkludieren so namhafte Monumente wie die Oude Kwaremont, Koppenberg und Paterberg und wurden als offizielle Strava-Segmente ausgewiesen. Sie liegen quer über ganz Flandern verteilt und können grundsätzlich in freier Abfolge bewältigt werden – 59 über die Event-Homepage zur Verfügung gestellte GPX-Files helfen dabei. Speziell auch für weniger ortskundige Teilnehmer wurden jedoch drei Routenvorschläge erarbeitet, um die Challenge innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens von 72 Stunden abspulen und nebenbei auch noch die flämische Landschaft genießen zu können. Tag 1 umfasst 75 km/914 Hm mit 9 Segmenten, Tag 2 und 3 haken dann jeweils 25 Segmente binnen 190 km/2.392 Hm bzw. 142 km/2.232 Hm ab.

Um die Bestzeit auf den einzelnen Segmenten geht es bei der Flandrien Challenge nicht. (Die echten Cracks werden sie aber wohl zusätzlich anvisieren). Teilnehmen darf jeder und jede, der oder die sich in der Lage fühlt. Wer die Herausforderung bewältigt, wird öffentlich geehrt: Die Namen aller Finisher werden in der Wall of Fame im Centrum Ronde Van Vlaanderen, dem Radsportmuseum in Oudenaarde, in Stein eingraviert.

Die Zeiten für eine Radsportreise ins Ausland sind denkbar schlecht, die Aktion somit sinnlos? Keine Sorge, die Flandrien Challenge hat zwar am 16. November 2020 begonnen, läuft aber ewig. Und gerade jetzt, da die Zukunft der Breitensport-Events einigermaßen ungewiss ist, könnte sie den nötigen Motivationsschub bringen, um weiter zu trainieren. Denn ohne Vorbereitung, so viel ist fix, sind die 59 Bergs und Cobbles nicht zu knacken …

Alle Infos unter flandrienchallenge.cc


Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.915

    Flandrien Challenge

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    :): Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.922
    Irgendwann muss ich dorthin.

  3. #3
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.864
    Wäre schon mal lässig über diese berühmten Streckenabschnitte zu brettern.
    Aber mehr würde mich da die Jedermannausgabe eines der Frühjahrsklassiker reizen, damit auch ein wenig Rennfeeling aufkommt.
    Allerdings sind die Startplätze dafür sehr begehrt.

  4. #4
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.325
    ich habe die Jedermann Variante der Flandernrundfahrt 2002 absolviert. War ein bleibendes Erlebnis!!

  5. #5
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    20.683
    klingt reizvoll.
    i'm still standing

    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  6. #6
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.864
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    ich habe die Jedermann Variante der Flandernrundfahrt 2002 absolviert. War ein bleibendes Erlebnis!!
    Die wäre auch mein Favorit. Als Arbeitsgerät würde ich allerdings zum Crosser tendieren

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von CaptainSangria
    User seit
    May 2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    1.171
    War auch schon paar Mal dort. Vielleicht wird es am 2.4.2021 wieder was.
    Bike 4 Life
    Auf Facebook: Bike 4 Life

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Götzendorf
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    ich habe die Jedermann Variante der Flandernrundfahrt 2002 absolviert. War ein bleibendes Erlebnis!!
    da http://www.rc-schnecke.at/schnecke/f...04_07_flandern steht halt 2007 ;-)

  9. #9
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.325
    Oha, anhand meines körperlichen Verfalls hätte ich auf ein paar Jahre früher getippt ... danke für den Tipp