Bikeboard.at Logo
Grandstand Pro

Grandstand Pro

28.07.13 19:30 21.570Text: NoPainFotos: Erwin Haiden, GrandstandDer intelligente Fahrradständer zum sachgerechten Abstellen und Warten. Eurobike-Award-Sieger 201228.07.13 19:30 21.600

Grandstand Pro

28.07.13 19:30 21.600 NoPain Erwin Haiden, GrandstandDer intelligente Fahrradständer zum sachgerechten Abstellen und Warten. Eurobike-Award-Sieger 201228.07.13 19:30 21.600

Welcher Radbesitzer kennt es nicht - das leidige Problem mit wackeligen Fahrradständern, die gleichzeitig auch noch leichte Wartungsarbeiten zulassen sollen. Oft werden sündhaft teure Sportgeräte in Billigsdorfer-Ständer gehängt und ihrem Schicksal überlassen: Umfaller, Kratzer, verbogene Speichen sind die Folge, und so manch modernen Carbonrahmen findet in den Standard-Rundrohr-Aufnahmen überhaupt keinen Platz.

Das innovative Konzept des Grandstand Pro Radständers schafft nun Abhilfe und wurde bereits mit dem Eurobike Award 2012 belohnt. Grundsätzlich kann der Österreicher alle Fahrradrahmen (Rennrad, Tri, MTB und Downhill-Bikes) im Bereich des Tretlagers und Unterrohrs aufnehmen und hält sie stabil und sicher 18 Zentimeter über dem Boden. Dabei bleiben die Laufräder sowie alle anderen drehbaren Anbauteile wie Lenker, Tretkurbel, Schaltung und Bremsen frei beweglich und sowohl Montagearbeiten als auch Radreinigung werden zum Kinderspiel.

Der Grandstand Pro im Überblick

  • fester Stand durch die Dreipunktauflage, kein Kippen
  • guter Halt durch den Dreipunkt-Kraftschluss mittels fein justierbarer Zahnriemen und Spannverschluss
  • Aufnahme unterschiedlichster Rahmengeometrien durch variable Klemmtechnik und abgestimmte Unterrohraufnahmen
  • beschädigungssicher dank PVC-Beschichtung aller relevanten Bauteile
  • schwebend für das freie Drehen der Laufräder und der Kurbel
  • frei drehbar um die eigene Achse (360°)
  • inkl. Lenkerstabilisator zur Fixierung des Vorderrades
  • dekorative Aufbewahrungsmöglichkeit des Rades
  • Wartungs- und Reinigungsmöglichkeit für das Rad
  • Made in Austria

  • Exzenter für stufenlose und reibungslose Drehung des RadesExzenter für stufenlose und reibungslose Drehung des Rades
    Exzenter für stufenlose und reibungslose Drehung des Rades
    Exzenter für stufenlose und reibungslose Drehung des Rades
  • Gumminoppen schützen den Boden vor KratzernGumminoppen schützen den Boden vor Kratzern
    Gumminoppen schützen den Boden vor Kratzern
    Gumminoppen schützen den Boden vor Kratzern
  • stabiler Standfuß durch Dreipunktauflagestabiler Standfuß durch Dreipunktauflage
    stabiler Standfuß durch Dreipunktauflage
    stabiler Standfuß durch Dreipunktauflage
  • stufenlos einstellbarer Zahnriemen mit Spannverschlussstufenlos einstellbarer Zahnriemen mit Spannverschluss
    stufenlos einstellbarer Zahnriemen mit Spannverschluss
    stufenlos einstellbarer Zahnriemen mit Spannverschluss

Grandstand Pro Technische Details


Lieferumfang des um 360° verdrehbaren Ständers.
ModellGrandstand Pro*
MaterialAluminium, Kunststoff
Farbeschwarz, seidenmatt
Oberfläche3-fache, hochfeste Pulverbeschichtung, optimaler Korrosionsschutz, mechanische Beständigkeit
Unterrohr-AuflagenV1 passend für Räder mit geradem Unterrohr
V2 passend für Räder mit gebogenem Unterrohr
PVC-BeschichtungAlle mit dem Rad in Verbindung kommenden Teile wurden mit einer speziellen PVC-Ummantelung abgedeckt. Dies verhindert Kratzer und wirkt dem Rutschen des Rahmens auf dem Ständer entgegen.
KlemmmechanikDer stufenlos einstellbare Zahnriemen, der mit Hilfe des Spannverschlusses das Unterrohr des Rads an den Ständer klemmt, ist aus dehnbarem Hartgummi gefertigt und zusätzlich mit einem Druckpuffer in der Mitte des Riemens versehen, um so den Klemmdruck optimal am Fahrradrahmen zu verteilen.
DrehmechanikUm ein reibungsloses und dadurch stufenloses Drehen des Rades am Ständer zu gewährleisten, wurden servicefreie Kunststoffgleitbuchsen verwendet.
Preis€ 187,- UVP

* Weitere Modelle findest du im Grandstand Online Shop: Grandstand Fixec € 159,- bzw. Grandstand Duo € 227,-

  • V1V1
    V1
    V1
  • V2V2
    V2
    V2

Praxistest

Wir haben bei der Entwicklung der Tretlageraufnahme und der Unterrohrauflage darauf geachtet, dass auch solche Räder mit extrem aerodynamischen (schmalen) Unterrohr-Geometrien und Tretlager-Varianten einen perfekten Sitz auf dem GRANDSTAND finden, was eine richtige Herausforderung war.

Uns lag sehr viel daran, das Spektrum von Rädern, die auf dem GRANDSTAND sicher aufgenommen werden, so groß wie möglich zu halten.

Michael Üblacker, Entwickler des Grandstand
  • Tretlagerauflage mit PVC-UmmantelungTretlagerauflage mit PVC-Ummantelung
    Tretlagerauflage mit PVC-Ummantelung
    Tretlagerauflage mit PVC-Ummantelung
  • Rahmenauflage mit PVC-UmmantelungRahmenauflage mit PVC-Ummantelung
    Rahmenauflage mit PVC-Ummantelung
    Rahmenauflage mit PVC-Ummantelung
  • stufenlos einstellbarer Zahnriemenstufenlos einstellbarer Zahnriemen
    stufenlos einstellbarer Zahnriemen
    stufenlos einstellbarer Zahnriemen
  • ein Druckpuffer verteilt den Klemmdruck optimal am Fahrradrahmenein Druckpuffer verteilt den Klemmdruck optimal am Fahrradrahmen
    ein Druckpuffer verteilt den Klemmdruck optimal am Fahrradrahmen
    ein Druckpuffer verteilt den Klemmdruck optimal am Fahrradrahmen
  • Sogar das moderne Canyon Speedmax CF findet trotz Aero-Rohrprofile einen sicheren Platz am Ständer.Sogar das moderne Canyon Speedmax CF findet trotz Aero-Rohrprofile einen sicheren Platz am Ständer.
    Sogar das moderne Canyon Speedmax CF findet trotz Aero-Rohrprofile einen sicheren Platz am Ständer.
    Sogar das moderne Canyon Speedmax CF findet trotz Aero-Rohrprofile einen sicheren Platz am Ständer.
  • Das Rad kann in seiner Position stufenlos und reibungslos gedreht werden.Das Rad kann in seiner Position stufenlos und reibungslos gedreht werden.
    Das Rad kann in seiner Position stufenlos und reibungslos gedreht werden.
    Das Rad kann in seiner Position stufenlos und reibungslos gedreht werden.
  • Mit dem Grandstand Pro lassen sich zahlreiche Servicearbeiten professionell durchführen.Mit dem Grandstand Pro lassen sich zahlreiche Servicearbeiten professionell durchführen.
    Mit dem Grandstand Pro lassen sich zahlreiche Servicearbeiten professionell durchführen.
    Mit dem Grandstand Pro lassen sich zahlreiche Servicearbeiten professionell durchführen.
  • Auch Lenker und Vorderrad bleiben beweglich.Auch Lenker und Vorderrad bleiben beweglich.
    Auch Lenker und Vorderrad bleiben beweglich.
    Auch Lenker und Vorderrad bleiben beweglich.
Weitere Beispiele
  • FreeriderFreerider
    Freerider
    Freerider
  • LenkerstabilisatorLenkerstabilisator
    Lenkerstabilisator
    Lenkerstabilisator
  • MountainbikeMountainbike
    Mountainbike
    Mountainbike

Fazit von NoPain


Radständer-Schreck: schiefe, unebene Böden und Windböen

Gleich mal eines vorweg: Der Werbetext hält, was er verspricht. Beim Grandstand Pro handelt es sich um den vielseitigsten (mobilen) Radständer, den ich kenne, und es ist eine wahre Freude, damit zu werken. Klarer Kauftipp!

Der feste Stand der drei Füße ist unumstritten - sogar auf unebenen und schiefen Böden gibt es kein Wackeln. Alle getesteten Räder ließen sich sehr gut "einspannen", wobei immer auf eine besonders korrekte, mittige Ausrichtung des Tretlagers zu achten war. Das befestigte Rad hingegen wankt am Ständer ein bisschen mehr, als es die Bilder vermuten lassen, allerdings schützen die PVC-Beschichtungen den Rahmen ausgezeichnet. Damit es überhaupt möglich ist, die vielen unterschiedlichen Rahmenkonstruktionen unter einen Hut zu bringen, wurde der Grandstand so konstruiert, dass das Tretlager des Rades nur im vorderen Bereich der Grandstand-Aufnahme (8-12 mm) aufliegt und der gesamte hintere Bereich, also ab der Schnittstelle "Lager-Kettenstrebenausformung”, berührungslos schwebt.
 
Gerade diese schwebende Aufnahme des Rahmens oder Rades ist der größte Vorteil gegenüber anderen Home-Radständern. So bleiben fast alle Teile des Rades beweglich und können professionell assembliert, serviciert oder gereinigt werden: Vorder- und Hinterrad, Bremszangen und -beläge, Schaltung/Umwerfer, Kurbel, Lagerspiel, etc. Einzig vom Umbau des Tretlagers oder Abschrauben der Pedale würde ich abraten, da diese Tätigkeiten den Grandstand-Pro mit Sicherheit an die Grenze seiner Standfestigkeit bringen würden.
Der mitgelieferte Lenkerstabilisator richtet den Lenker immer gerade aus und verhindert, dass er sich mitsamt Vorderrad verdrehen kann. Passt der Stabilisator nicht auf Anhieb zur Rahmen-/Lenkerkonstruktion, kann er mit kontrolliert roher Gewalt passend gemacht werden.

Noch ein Tipp für Kaltwasser-Kärcher-Besitzer: Wenn euch die aufgeklebten Sticker egal sind, könnt ihr gerne mit dem Kärcher drauf losgehen. Der gesamte Grandstand ist 3-fach pulverbeschichtet, die beiden Lager sind Kunststofflager mit einer Presspassung und die Welle wurde "schwarz-chromiert” - rosten kann da nichts.

Aufbau und Verwendung des Grandstand Pro Radständers


Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Verwandte Berichte
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439

    Grandstand Pro Radständer im BB Test

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    im Training Avatar von krümelmonster
    User seit
    Jan 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.695
    Wenn ich überlege dass ich auf meine Räder doch schon mal mit dem Gummihammer drauf los gehe, dann bin ich froh dass sich bei meinem Ständer nix dreht. Eher was für den Showroom
    Die Suche nach dem Einhorn beginnt am Anfang des Regenbogens

  3. #3
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439
    Es gibt auch eine fixe Version. Die ist dann auch günstiger.
    http://www.grandstand-pro.com/shop/grandstand-fixed30/

  4. #4
    Bei Montage angepasst Avatar von trialELCH
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Wien und in den weiten meines Hauptes
    Beiträge
    3.822
    Meine Frage an die RR-Fahrer: Kann/Darf man RR nicht auf der Sattelstütze klemmen?
    Die Optik ist wirklich gut, kann man nichts sagen, aber ob er DHler hält mit nur einem Reifen montiert wage ich zu bezweifeln
    Weiters schreckt mich doch etwas der Preis.

  5. #5
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.547
    schaut aus wie die designer-version (inkl. gummierten auflagen) des topeak prep stand max.

  6. #6
    Freude am Fahren :) Avatar von Andreas E-M
    User seit
    Dec 2003
    Ort
    AUT
    Beiträge
    1.305
    hab mir jetzt mal den v1/70 bestellt, bin schon gespannt

  7. #7
    SNAFU Avatar von NoGeh
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Beiträge
    1.325
    Zitat Zitat von 2kids Beitrag anzeigen
    hab mir jetzt mal den v1/70 bestellt, bin schon gespannt
    Bitte Erfahrungsbericht posten. Danke.
    Cheers,
    NoGeh

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von saubi
    User seit
    Jun 2008
    Ort
    Hitzendorf
    Beiträge
    233
    Bin auf der Suche nach einem neuen Montage Ständer.
    Nutze ihn vor allem für die Pflege des Renners, hat jemand Empfehlungen? Die Grandstands sind mir alle zu niedrig.
    Klemmung an der Sattelstütze wäre perfekt oder gibt es bessere Alternativen?

  9. #9
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439
    Zitat Zitat von saubi Beitrag anzeigen
    Bin auf der Suche nach einem neuen Montage Ständer.
    Nutze ihn vor allem für die Pflege des Renners, hat jemand Empfehlungen? Die Grandstands sind mir alle zu niedrig.
    Klemmung an der Sattelstütze wäre perfekt oder gibt es bessere Alternativen?
    Ich finde Ständer mit Klemmung an der Sattelstütze ein wenig hatschert. Das ganze Ding wird dadurch sehr wackelig und mit diversen Aero-Stützen gibts auch immer wieder Probleme.

    Bist du sicher, dass der hohe Grandstand zu niedrig ist? Rechne dir das noch mal aus. Wenn ich jetzt einen klassischen Topeak Montageständer hernehme und mein Rennrad mit der Stütze einspanne, hängt das Rad im Endeffekt auch nicht höher.

  10. #10
    messerspeichenfan Avatar von bigair
    User seit
    Jul 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.924
    fürs rennrad find ich den klassischen park-tool recht angenehm: http://www.parktool.com/product/supe...e-stand-prs-21 (passt auch gut ins auto)

  11. #11
    Freude am Fahren :) Avatar von Andreas E-M
    User seit
    Dec 2003
    Ort
    AUT
    Beiträge
    1.305
    so nun ein paar erfahrungen von mir vom modell v1/70.
    lieferung ging schnell - 3 tage
    zusammenbau - sehr einfach
    auflieger für mein specialized sj sworks - passt perfekt
    stand - sehr gut
    einziger kritikpunkt - der lange teil verwindet sich durch das gewicht vom bike
    hab daher ein stück holz hineingekeilt - das hält bombenfest
    wenn das noch behoben wird - vlt ein vierkantprofil verwenden.
    dann ist er perfekt. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto.JPG
Hits:	335
Größe:	679,7 KB
ID:	146697Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gs2.JPG
Hits:	329
Größe:	587,9 KB
ID:	146698Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gs3.JPG
Hits:	321
Größe:	472,8 KB
ID:	146699Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gs4.JPG
Hits:	312
Größe:	355,0 KB
ID:	146700

  12. #12
    SNAFU Avatar von NoGeh
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Beiträge
    1.325
    Danke für deinen Bericht. Verwindet sich das wirklich so stark? Wenn ja, bei dem Preis eindeutige Fehlkonstruktion. Oder ist das S-Works so schwer
    Cheers,
    NoGeh

  13. #13
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439
    Mal sehen was der Hersteller dazu sagt. Wir haben nur die kurzen hier und da verwindet sich nix. Allerdings soll es 2014 auch Ständer für Downhill-Bikes geben. Das wäre dann vielleicht was für die Speci-Besitzer .

  14. #14
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439
    Antwort vom Entwickler, Michael Üblacker.

    Kurze Antwort für den Andi: Generell hat man ein Längenmaß von ca. 160cm und ein Gewicht von ca. 8-15kg auf dem GRANDSTAND positioniert.


    Wenn das Rad am GRANDSTAND positioniert ist, entstehen bei dem Verdrehen Scherkräfte die seitlich wirken und durch die gewollte Restflexibilität des 70er Turms nach unten zum Dreibein abgeleitet werden.

    Durch diese Verwindungsfähigkeit wird ein Umstoßen minimiert.

  15. #15
    Freude am Fahren :) Avatar von Andreas E-M
    User seit
    Dec 2003
    Ort
    AUT
    Beiträge
    1.305
    die verwindung ist mir persönlich etwas zuviel, daher hab ich das holz dazwischen geklemmt. mein bike wiegt 9,12kg. ich bin aber sehr mit dem grandstand zufrieden.

Seite 1 von 2 12