Bikeboard.at Logo
Magicshine MJ-872

Magicshine MJ-872

12.11.12 10:55 45.249Text: Erwin HaidenFotos: Ralf Hauser, Erwin HaidenWas kann eine 1600 Lumen-Lampe für 145 Euro leisten? Diese Frage stellte ich mir in einem Test und zog auch einen kleinen Vergleich mit meiner Lupine Wilma 7.12.11.12 10:55 45.866

Magicshine MJ-872

12.11.12 10:55 45.866 Erwin Haiden Ralf Hauser, Erwin HaidenWas kann eine 1600 Lumen-Lampe für 145 Euro leisten? Diese Frage stellte ich mir in einem Test und zog auch einen kleinen Vergleich mit meiner Lupine Wilma 7.12.11.12 10:55 45.866

In kaum einem Bereich des Radsport-Zubehörs hat sich in den letzten Jahren so viel getan wie im Beleuchtungs-Sektor. Fuhr man vor etlichen Jahren noch Halogenlampen mit schweren Bleiakkus, die in der Kälte in kürzester Zeit die Patschen streckten, waren Lithium-Akkus und Xenon-Lampen in jüngerer Vergangenheit das Nonplusultra, was die Leistung, aber auch den Preis anging. Mit der LED-Technik vollzog sich bald darauf eine weitere kleine Revolution. Die neueste Generation an Lampen erreicht selbst mit kleinen, leichten Akkus Laufzeiten jenseits der 3h bei einer Lichtausbeute, die für 40km/h+ Offroad ausreichend scheint.

Lupine - der Benchmark

Nach wie vor ist die deusche Firma Lupine so etwas wie die Referenz in Sachen Bike-Beleuchtung. Die Lampen sind perfekt verarbeitet, robust, mit hochwertigen Komponenten bestückt und technisch ausgereift. Doch das hat auch seinen Preis: Die erste Lupine-Xenon (Edison 9) kostete vor Jahren an die 900 EUR. Eine Lupine Wilma 6 geht heute im Set um EUR 459,- über den Ladentisch.
Die Magicshine MJ-872 ist bei Sportlicht.at um € 145,- erhältlich. Entsprechend skeptisch stellte ich mir bereits beim Auspacken der Magicshine die Frage: Wieviel Lampe kann man um dieses Geld bekommen?

Herstellerangaben

LichtquelleLED-4*XP-G, 4 Leuchtstärken 100-75-50-30 %
Lichtstrom1600 Lumen
LED-Lebensdauer    mind. 50.000 h
Akku4,4 Ah, 260 Gramm
Laufzeitbei voller Leistung ca. 2,2 h, bei 30 % ca. 8h
Ladezeit3-3,5h
Preis€ 145,-


Im Set inkludiert: Lampenkopf, Akku, Ladegerät, 2 Stk. O-Ringe, Aufbewahrungsschachtel, Stirnband und Verlängerung.

Optionale Ausstattungsvarianten: Akku MJ-6021 6,4 Ah, breites Stirnband MJ-6022, Helmhalter MJ-6028.

Die erste Überraschung

Ich halte die Magicshine das erste Mal in den Händen und bin positiv überrascht. Die Lampe ist solide verarbeitet, das CNC-gefräste Alu-Gehäuse macht auf den ersten Blick einen massiven Eindruck. Der Akku ist leicht und kompakt. Die Steckverbindung erfolgt via wasserdichtem Netzteilstecker. Der Lampenkopf hat zwei Taster, um die Lampe auf maximaler bzw. minimaler Stufe einzuschalten und die Leuchtkraft in vier Stufen zu regulieren. Dabei ist die Gummi-Abdeckung der Schalter permanent beleuchtet, um den Akku-Zustand anzuzeigen:
  • Grün = 100-75%
  • Blau = 75-50%
  • Gelb = 50-25%
  • Rot = 25-5%
  • Rot blinkend = < 5%

Alles in allem macht die Magicshine einen durchwegs passablen Eindruck. Das Handbuch ist in Englisch gehalten, aber einfach und übersichtlich. Was soll man bei einer Lampe mit zwei Knöpfen und einem Ladegerät auch viel falsch machen?
  • 347 g für die Magicshine mit 4,4 Ah Akku347 g für die Magicshine mit 4,4 Ah Akku
    347 g für die Magicshine mit 4,4 Ah Akku
    347 g für die Magicshine mit 4,4 Ah Akku
  • 440 g für die alte Lupine Wilma 7 mit 7,5 Ah Akku440 g für die alte Lupine Wilma 7 mit 7,5 Ah Akku
    440 g für die alte Lupine Wilma 7 mit 7,5 Ah Akku
    440 g für die alte Lupine Wilma 7 mit 7,5 Ah Akku
  • hintergrundbeleuchtete Knöpfehintergrundbeleuchtete Knöpfe
    hintergrundbeleuchtete Knöpfe
    hintergrundbeleuchtete Knöpfe
  • der Lampenkopf mit 4 LEDs (XP-G)der Lampenkopf mit 4 LEDs (XP-G)
    der Lampenkopf mit 4 LEDs (XP-G)
    der Lampenkopf mit 4 LEDs (XP-G)
  • 4,4 Ah Akku mit Klettband für Montage an Vorbau oder Rahmen (Sattelstütze)4,4 Ah Akku mit Klettband für Montage an Vorbau oder Rahmen (Sattelstütze)
    4,4 Ah Akku mit Klettband für Montage an Vorbau oder Rahmen (Sattelstütze)
    4,4 Ah Akku mit Klettband für Montage an Vorbau oder Rahmen (Sattelstütze)
  • auch innen gut abgedichtet und verarbeitetauch innen gut abgedichtet und verarbeitet
    auch innen gut abgedichtet und verarbeitet
    auch innen gut abgedichtet und verarbeitet
  • Helm-MontageHelm-Montage
    Helm-Montage
    Helm-Montage
  • mit inkludierter Helmhalterungmit inkludierter Helmhalterung
    mit inkludierter Helmhalterung
    mit inkludierter Helmhalterung
  • wertiger Alu-Lampenkopf mit Netzkabelwertiger Alu-Lampenkopf mit Netzkabel
    wertiger Alu-Lampenkopf mit Netzkabel
    wertiger Alu-Lampenkopf mit Netzkabel

Während des Laufzeittests lagen beide Lampen ohne kühlendem Fahrtwind am Balkon. Deshalb sind die Zahlen nur als Orientierung gedacht!

Am Bike bei Fahrtwind und ca. 4 Grad Umgebungstemperatur schaltete die Status-LED der Magicshine erwartungsgemäß deutlich früher auf Blau bzw. Gelb. Die Akkulaufzeit wird bei allen Lampen spürbar geringer bei niedrigen Außentemperaturen.

Akku-Laufzeit

Magicshine MJ-872 Lupine Wilma 7 (2009)
Gewicht inkl. Akku 347 g440 g
Akku4,4 Ah 7,5 Ah
Außentemperatur10-7 Grad10-7 Grad
Leuchtdauer3h 32min 5h 08min


Dennoch kann man sagen, dass die Magicshine ausreichend Akku-Kapazität für den einen oder anderen Winter-Nightride bietet. Auf niedrigster Leistungsstufe ist lt. Hersteller in etwa mit der 3-fachen Leuchtdauer zu rechnen. Das sollte meiner Meinung nach auch für 24h ausreichend sein.

Vergleich im Wald

Achtung: Der direkte Vergleich ist nur bedingt fair und als reine Orientierung gedacht. Der alte 2009er Lampenkopf der Lupine Wilma besitzt ein 4-fach Linsenarray mit 15 Grad° Abstrahl-Charakteristik und 920 Lumen Leuchtkraft. Das aktuelle Modell hingegen bietet 2400 Lumen bei einem Abstrahlwinkel von 26° und ist daher wesentlich stärker und breiter. Da ich bis dato allerdings mit meiner Lupine mehr als zufrieden war und die Lampe im Winter häufig nutze, ist sie meine Referenz.

Die Magicshine performt sehr gut. Der Akku passt perfekt auf den Vorbau meines Hardtails. Die Leuchtkraft ist mehr als ausreichend für alltägliche Zwecke wie schnelle Abfahrten in der Dunkelheit. Der Unterschied am Foto ist deutlich größer als der subjektive Unterschied am Bike. Dennoch ist der breitere Abstrahlwinkel der Magicshine ein großer Vorteil und verbessert die seitliche Sicht wesentlich. Bei meiner alten Lupine lässt sich das Linsenarray mittels DIY Upgrade-Kit sehr einfach nachträglich umrüsten.

Um einen Eindruck zu bekommen, wie stark die beiden Lampen leuchten, haben wir jeweils im selben Setup ein Knog Boomer Stadtlicht mitfotografiert.

  • Magicshine MJ-872 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)Magicshine MJ-872 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
  • Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
  • Knog Boomer volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)Knog Boomer volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)
    Knog Boomer volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
    Knog Boomer volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)

Vergleich auf offener Fläche

Auf offener Fläche unterscheidet sich das gebündelte Licht der Lupine weniger vom Licht der Magicshine. Der Unterschied zwischen 920 und 1600 Lumen ist meiner Meinung nach subjektiv geringer als die Zahlen das vermuten lassen.

  • Magicshine MJ-872 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)Magicshine MJ-872 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
  • Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
(ISO 800, 2sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 volle Leistung
    (ISO 800, 2sec, f5,6)
  • Magicshine MJ-872 minimale Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)Magicshine MJ-872 minimale Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 minimale Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
    Magicshine MJ-872 minimale Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
  • Lupine Wilma BJ 2009 minimale Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)Lupine Wilma BJ 2009 minimale Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 minimale Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
    Lupine Wilma BJ 2009 minimale Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
  • Knog Boomer volle Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)Knog Boomer volle Leistung
(ISO 800, 5sec, f5,6)
    Knog Boomer volle Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
    Knog Boomer volle Leistung
    (ISO 800, 5sec, f5,6)
  • Akku an den Vorbau geklettetAkku an den Vorbau geklettetAkku an den Vorbau geklettet
    Akku an den Vorbau geklettet
    Akku an den Vorbau geklettet
  • Lampenkopf wird mit Gummiband fixiert, der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimalLampenkopf wird mit Gummiband fixiert, der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimalLampenkopf wird mit Gummiband fixiert, der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimal
    Lampenkopf wird mit Gummiband fixiert, der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimal
    Lampenkopf wird mit Gummiband fixiert, der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimal

Fazit

Wer eine günstige und starke Bike-Lampe sucht, ist mit der Magicshine MJ-872 gut beraten. Es gibt wenige Lampen am Markt mit einem so guten Preis/Leistungsverhältnis. Die Lampe ist puristisc,h aber gut verarbeitet und bietet ausreichend Licht für Bike-Downhills oder auch Höhenforscher. Vor etlichen Jahren hätte man vermutlich 600 Euro und mehr für eine Lampe dieser Qualität hinblättern müssen.

Lupine ist nach wie vor die Referenz am Markt. Wer eine Lampe mit vielen Funktionen (die Lampenköpfe sind programmierbar), zahllosem Zubehör (Funkverbedienung, Linsenarrays, Akkus, Stirnbänder, usw.) sucht, ist bei Lupine bestens bedient. Diese High-End Lösungen haben allerdings auch ihren Preis.


Seite 1 von 6 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 88
  1. #1
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.545

    Magicshine MJ-872 im Test

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Bird of Prey Avatar von prolink88
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    nähe Graz
    Beiträge
    1.057
    meine lampe aus China kostet komplett 30 euro und leuchtet gleich stark

  3. #3
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.078
    Zitat Zitat von prolink88 Beitrag anzeigen
    meine lampe aus China kostet komplett 30 euro und leuchtet gleich stark
    Dafür hat sie soviel CO2 produziert, daß dir das Kotzen kommt :-(

  4. #4
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.545
    Zitat Zitat von prolink88 Beitrag anzeigen
    meine lampe aus China kostet komplett 30 euro und leuchtet gleich stark
    ... und in Vietnam oder Pakistan hättest du eine die gleich stark leuchtet vielleicht sogar für 25,90 EUR bekommen

    Bei 30 EUR für "gleich hell", 4,4Ah LiIon-Akku, ordentlichem CNC-Alu-Gehäuse, Halterungen, Ladegerät, CE-Kennzeichnung, Helm + Stirnband + Frachtgebühr + Zoll + Gewährleistung, ... da sieht's wertschöpfungs-technisch dann umso finsterer aus für alle Beteiligten!

    und wenn's kaputt geht, bestellst einfach eine neue aus China, right?

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.257
    Zitat Zitat von NoWin Beitrag anzeigen
    Dafür hat sie soviel CO2 produziert, daß dir das Kotzen kommt :-(
    und das pasiert bei der Lupine nicht oder wie
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von dynamicjonny
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    fürstenfeld
    Beiträge
    92
    Ich hab mir vor kurzem die MJ 880 gekauft und die fetzt echt weg! hat noch ein paar Lumen mehr und kostet um €20 mehr! Kann sie von der Leuchtkraft her nur empfehlen, Haltbarkeit wird sich noch zeigen!
    habs hier gekauft: http://www.magicshinelights.de/

  7. #7
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.545
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    und das pasiert bei der Lupine nicht oder wie
    Lupine entwickelt und fertigt unseres Wissens nach in Deutschland.

    Selbst bei günstigeren Herstellern wie Magicshine ist es so, dass im Regelfall die Ware in Containern nach Europa kommt (weniger CO2/Stück) und hier zwar nicht in der Produktion, dafür zumindest in Vertrieb und Handel Wertschöpfung generiert und somit Arbeitsplätze sichert.

    In wie weit eine einzelne Bestellung direkt in China mit Zoll-Aufwand und erhöhtem Risiko (CE-Kennzeichnung, Gewährleistung, Produkthaftung, etc.) Sinn macht, muss jeder für sich selbst beurteilen.

  8. #8
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.078
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    und das pasiert bei der Lupine nicht oder wie
    Das kann ich nicht beurteilen - aber die geizistgeil mentalität geht mir am A**** - und wenn dann noch Waren um die ganze Welt transportiert werden, umso mehr.

    Wenn nicht die Radfahrer anfangen, grün zu denken (und das hat nix mit Politik zu tun), wer dann?

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.930
    lupine züchtet bio-freiland-leds im garten, das muss man schon honorieren.
    zu verkaufen: CCDB AIR CS 222x70, Rock Shox Monarch Plus RC3 216x63 M/L Tune

  10. #10
    the slacker fka markusk Avatar von NoGrain
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    KO
    Beiträge
    1.131
    der Ritchey 10 Grad-Lenker ist für alle Lampen suboptimal
    wie auch ein 15mm fischaug für portraits..

  11. #11
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.545
    Zitat Zitat von NoGrain Beitrag anzeigen
    wie auch ein 15mm fischaug für portraits..
    Ein 80mm kann da auch nix mehr reparieren

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.257
    Zitat Zitat von NoWin Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht beurteilen - aber die geizistgeil mentalität geht mir am A**** - und wenn dann noch Waren um die ganze Welt transportiert werden, umso mehr.

    Wenn nicht die Radfahrer anfangen, grün zu denken (und das hat nix mit Politik zu tun), wer dann?
    na zum glück verkauft Lupine nur am bio bauernhof an selbstabholer aber nur wen sie mit rad kommen

    und dieser ganze ich zahle für Deutsche qualität das 3fache geht mir am a.... vorbei und das hat nix mit grün denken zu tun
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.257
    Zitat Zitat von NoSane Beitrag anzeigen
    Lupine entwickelt und fertigt unseres Wissens nach in Deutschland.

    Selbst bei günstigeren Herstellern wie Magicshine ist es so, dass im Regelfall die Ware in Containern nach Europa kommt (weniger CO2/Stück) und hier zwar nicht in der Produktion, dafür zumindest in Vertrieb und Handel Wertschöpfung generiert und somit Arbeitsplätze sichert.

    In wie weit eine einzelne Bestellung direkt in China mit Zoll-Aufwand und erhöhtem Risiko (CE-Kennzeichnung, Gewährleistung, Produkthaftung, etc.) Sinn macht, muss jeder für sich selbst beurteilen.
    trozdem rechtfertigt das nicht den absolut zu hohen preis sorry aber das ist reine verarsche sonst nix

    und exportieren tun die ja zum glück auch nix
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  14. #14
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.545
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    trozdem rechtfertigt das nicht den absolut zu hohen preis sorry aber das ist reine verarsche sonst nix

    und exportieren tun die ja zum glück auch nix
    Da ging's jetzt aber eher um die 30 EUR China-Direktbestellung vs. 145 EUR Magicshine. Also 145 EUR für so eine Lampe mit Zubehör finde ich jetzt wirklich nicht überteuert.

    .... und Lupine ist teuer, das ist klar, aber reine Verarsche ist das ganz sicher nicht, und es zwingt dich ja niemand das Dreifache für eine Lupine zu zahlen

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.935
    Den Knog Boomer Vgl. find ich sehr gelungen!! :-))
    jella jella - imma schnella!

Seite 1 von 6 1234 ...