Bikeboard.at Logo
Magura News 2021

Magura News 2021

02.10.20 07:06 1.561Text: Luke BiketalkerFotos: MaguraBei Magura geht das #CUSTIMIZEYOURBRAKE Programm in die nächste Runde. Neue Bremsscheiben und Hebel inklusive.02.10.20 07:06 1.736

Magura News 2021

02.10.20 07:06 1.736 Luke Biketalker MaguraBei Magura geht das #CUSTIMIZEYOURBRAKE Programm in die nächste Runde. Neue Bremsscheiben und Hebel inklusive.02.10.20 07:06 1.736

Bereits im Vorjahr hatte Magura seine neuen MDR-C und MDR-P Bremsscheiben vorgestellt. Die Discs wurden speziell auf die zunehmend hohen Kräfte moderner E-MTBs und Gravity-Bikes hin optimiert. Steifer, mit mehr Bremskraft, weniger Fading und geringerer Geräuschentwicklung - versprachen die Schwaben.
Für das Modelljahr 2021 wird das Sortiment um weitere Durchmesser sowie eine Centerlock-Variante ergänzt. Außerdem bietet Magura mit neuen Shiftmix Klemmschellen sowie den HC Wide Reach Bremshebeln weitere Optimierungen fürs eigene Cockpit.

MDR-C CL Bremsscheibe für Centerlock

Als Zugeständnis an den doch recht weit verbreiteten Centerlock-Standard bietet Magura seine beliebte MDR-C Bremsscheibe 2021 nebst der 6-Loch Variante auch für Centerlock an. Die preiswerte Scheibe deckt einen breiten Einsatzbereich von Trailbikes bis zu schweren E-MTBs ab und soll dank hoher Steifigkeit geräuschintensive Schwingungen beim Bremsen vermeiden. Die MDR-C CL ist ab Herbst zum UVP von 35 Euro in den Durchmessern 160 mm (170 g), 180 mm (190 g) und 203 mm (225 g) erhältlich.
Dazu sind ab sofort auch die 6-Loch Scheiben MDR-C in 160 mm (30 Euro) sowie die zweiteilige MDR-P mit 180 mm Durchmesser (55 Euro) verfügbar. Obendrauf gibt es auch einen neuen Sensormagnet für die Verwendung mit E-Bikes, bei denen der Geschwindigkeitssensor an der Bremsscheibe sitzt. Erhältlich zum UVP von 14,95 für die Modelle Storm HC 180 mm, MDR-C und MDR-P.

Shiftmix 4 für Shimano I-Spec EV

Zum UVP von 20,90 Euro räumt Magura auch Cockpits mit 12-fach Shimano Schaltgruppen auf. Die neuen Shiftmix 4 Klemmschellen vereinen Shimano I-Spec EV Schalthebel und Magura Bremsen an nur einer Schelle. Kompatibel zu allen Magura-Bremsen und den Shimano 12-fach Schaltungen der Gruppen Deore, SLX, XT und XTR.

HC Wide Reach Bremshebel

Niemand Geringerer als Downhill-Weltmeister Loïc Bruni war an der Entwicklung der neuen HC Wide Reach Bremshebel beteiligt. Die Hebel sind speziell auf die Bedürfnisse großer Hände ausgelegt und werden aus Aluminiumdruckguss gefertigt.
Wie alle Magura-Hebel lassen sich auch die HC Wide Reach im heimischen Keller einfach in bestehende Magura MT Scheibenbremsen ab dem MY2015 einbauen. Zum UVP von 39,90 Euro sind sie ab Oktober in zwei Varianten, für Carbotecture und Carbotecture SL Griffe, erhältlich.


Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    402

    Magura News 2021

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Give it to me, Baby Avatar von Wolfgang Steinbach
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    700
    Verwendet Magura Mineralöl?

  3. #3
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.439
    Zitat Zitat von Wolfgang Steinbach Beitrag anzeigen
    Verwendet Magura Mineralöl?
    Ja. Wie Shimano. Könntest theoretisch mischen. Und praktisch auch.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Connelly
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Hagenbrunn
    Beiträge
    79
    Ich glaube, das Magura-Öl ist in den magurabremsen bei sehr niedrigen Temperaturen besser weil es dünnflüssiger bleibt.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von peak
    User seit
    May 2012
    Ort
    stockerau
    Beiträge
    25
    Grundsatzfrage zu Magura: Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass Magura die Ersatzteilproduktion enstellt sobald ein Produkt ausläuft. War bei der Gustv M, TT Bremse, usw. so.
    Hab ich da falsche Erwartungen oder muss ich alle 3 bis 5 Jahre alles austauschen...
    Auf meinen Rennrädern verbaue ich nur Campagnolo. Da bekomme ich auch für 20 Jahre alte Teile noch Ersatzteile.