Bikeboard.at Logo

Marathon-WM 2015

Der Sellaronda Hero in Südtirol wird 2015 Marathon-Weltmeisterschaft. In den Vorjahren werden World Series Rennen stattfinden.
Die UCI hat den Südtirol Sellaronda Hero mit der Organisation der „Marathon“-Weltmeisterschaften 2015 beauftragt. Zuvor wird in den Jahren 2013 und 2014 je ein World Series Rennen stattfinden.

Organisator Gerhard Vanzi: „„Wir fühlen uns sehr geehrt und sind überaus glücklich und stolz auf diesen Auftrag, den wir gerade einmal drei Jahre nach dem ersten Hero erhalten haben, und der der Lohn für den Einsatz und die Arbeit des ganzen Teams in diesen Jahren darstellt. Ein Dankeschön an sie alle!“

Was aber bedeutet die Austragung einer Marathon-Meisterschaft? „Die WM bestätigt ein weiteres Mal die hervorragende sportliche und touristische Eignung der Dolomitentäler. Sie ist außerdem ein außergewöhnliches Schaufenster für die Mountainbike-Bewegung nicht nur in Südtirol, sondern in ganz Italien. Im Hinblick auf Image und Kommunikation hat die WM für den ganzen Dolomitenbereich natürlich eine große Bedeutung. Es wird auch dazu passende touristische Angebote geben“, kommentiert Peter Runggaldier, zusammen mit Vanzi Organisator des Hero.

Was den Kurs betrifft, stehen kleine Änderungen ins Haus, um den spezifischen Anforderungen der UCI zu entsprechen: So wird die Männer-Strecke 82 km lang sein und einen Gesamthöhenunterschied von 4.350 Metern aufweisen. Die Frauen werden bei einem Höhenunterschied von 3.000 Metern 60 km unterwegs sein. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass der Hero Amateuren die Teilnahme zu den gleichen Bedingungen wie bisher ermöglicht.
In Sachen Infrastruktur verfügt Gröden bereits über einen Großteil der von der UCI geforderten Einrichtungen; nur das Wettkampfbüro wird eine neue Location erhalten und in eigene Räumlichkeiten am Nives Platz in Wolkenstein umziehen, direkt im Zieleinlauf des Hero. Außerdem wird das Organisationsteam in seinen verschiedenen Abteilungen verstärkt.

„Wir spüren deutlich die Unterstützung und die Begeisterung der gesamten Grödner Bevölkerung, die den Hero als ‚ihr’ Event empfindet“, so Runggaldier abschließend. „Und das freut uns ganz besonders.“
Und übrigens: Auch der Termin für das nächste Rennen steht bereits fest: Samstag, 15. Juni 2013.

www.sellarondahero.com


zurück
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.763

    Marathon-WM 2015

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    bikefan
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Neumarkt im Mühlkreis
    Beiträge
    96
    Aber am aktuellen UCI Marathon Series Kalender für 2013 ist dieser Bewerb nicht vertreten.