Bikeboard.at Logo
Max Stöckl vs. Streif

Max Stöckl vs. Streif

17.01.18 15:02 4.794Text: Luke Biketalker/PMFotos: Philip Platzer, Samo Vidic, Red Bull Content PoolDer Wahnsinn geht weiter: Speed-Weltrekordler Max Stöckl stürzt sich auf dem Downhiller in die Hahnenkamm-Abfahrt! 17.01.18 15:02 4.842

Max Stöckl vs. Streif

17.01.18 15:02 4.842 Luke Biketalker/PM Philip Platzer, Samo Vidic, Red Bull Content PoolDer Wahnsinn geht weiter: Speed-Weltrekordler Max Stöckl stürzt sich auf dem Downhiller in die Hahnenkamm-Abfahrt! 17.01.18 15:02 4.842

Mit einer Streckenlänge von 3.312 m, bis zu 80 Meter weiten Sprüngen in teils 85 % steilem Gelände und unglaublichen Höchstgeschwindigkeiten jenseits der 140 km/h sind es längst nicht nur die Fliehkräfte von über 3G, welche selbst den härtesten Piloten im Skizirkus Jahr für Jahr auf der legendären Streif den Schweiß aus den Poren treibt. Bisher war die wohl prestigeträchtigste Abfahrt im Skiweltcup den besten Athleten auf zwei Brettern vorbehalten. Nun, im unmittelbaren Vorfeld des 78. Hahnenkamm-Rennens wagte sich der Kitzbühler Speed-Weltrekordler Max Stöckl als erster Mountainbiker an die vereisten Hänge seines geschichtsträchtigen Hausberges.

Seit über 20 Jahren strebt Max Stöckl bereits nach Geschwindigkeitsrekorden auf 2 Rädern. Bereits 2007 brannte er mit über 210 km/h eine Bestmarke in den chilenischen Schnee, 2016 stellte er einen weiteren Weltrekord für Serienräder auf Schotter auf - mit 167,6 km über einen Hügel in der Atacama-Wüste. Den skifahrerischen Rekord auf der Streif hält seit dem Jahr 1997 ein gewisser Fritz Strobl mit 1:51,58 Minuten. An diesen konnte der 43-jährige mit seinen 3:06 Minuten zwar nicht herankommen. Gemessene 103 km/h im Zielhang und vor allem sturzfrei passierte Heiligtümer wie Mausefalle, Lärchenschuss und Hausbergkante samt zugehörigen Toren sind aber dennoch mehr als beeindruckend. Wie bei seinen anderen Rekordfahrten, setzte Stöckl auch zu Hause auf einen Serien-Downhiller. Einzig 15 mm lange Spikes in den Reifen und einen Carbon-Fender als Schutz - mehr „Spezialteile“ waren für den hauptberuflichen MS-Mondraker Teamchef zur Bewältigung der Streif nicht nötig. „Nachdem ich mit Ski schon einen ordentlichen Respekt vor der Streif habe, erübrigt sich die Frage, ob ich das je mit einem Mountainbike machen würde“, gratuliert ein sichtlich beeindruckter Fritz Strobl zur Wahnsinnsfahrt.


Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    191

    Max Stöckl vs. Streif

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.195
    Mal nicht nur Höchstgeschwindigkeit, sondern eine fahrtechnisch fordernde Strecke - das ist interessant und eine starke Leistung! Einmal schaut es auch knapp aus bei dem Fangnetz, zum Glück ist es gut gegangen. Wie stark war abgesehen von diesem Artikel die Medienresonanz?
    Zu verkaufen:

    RockShox Reverb Stealth 150mm Absenkung, 31,6mm Durchmesser, 430mm Länge, mit Remote rechts - wegen Rahmentausch abzugeben!


    !!! Bitte um P.N: bei Interesse!!!

  3. #3
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.305
    Bitte, wo bekomm ich die Reifen her
    Verkaufe:
    Hinteres Laufrad:
    29er WTB Asym I29 mit roter Bitex 142mm Steckachsnabe, sehr guter Zustand 150,-
    Reifen:
    Maxxis Highroller2 3cMaxxterra 27,5x2,8 fast neu 45,- Profil ca. 90%
    Continental Kaiser Projekt 29x2.4 2x gefahren absolut neuwertig je 40,-

  4. #4
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.195
    Zitat Zitat von artbrushing Beitrag anzeigen
    Bitte, wo bekomm ich die Reifen her
    Und das Schutzblech nicht vergessen bitte!

    Bzgl. Medien: Wir waren da gestern nur sehr früh dran, heute dürfte es breit gestreut sein!
    Zu verkaufen:

    RockShox Reverb Stealth 150mm Absenkung, 31,6mm Durchmesser, 430mm Länge, mit Remote rechts - wegen Rahmentausch abzugeben!


    !!! Bitte um P.N: bei Interesse!!!

  5. #5
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.312
    alter Schwede... nicht schlecht. Wer die Mausefalle mal im Sommer gesehen hat weiß wie brutal steil das ist... das schaut auf den Videos immer so harmlos aus

    Der Zielsprung vom Max war auch am Limit ...

  6. #6
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    1.921
    Konnte er davor auch Trainingsfahrten oder Besichtigungsfahrten durchführen oder hatte er nur den einen Versuch ??
    Target 2017:

    ??

  7. #7
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    8.276
    Echt anständige Zeit für a Radl!

    Die Reifen dürften selbstgebaut sein?
    Ein Nokian Freddies Revenz ist da ja ein Mickeymausreifen dagegen...
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  8. #8
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    2.911
    das Video schaut leider unglaublich fad aus...um einen gscheiten Vergleich zu haben, wären ähnliche Kamerapositionen wie beim Ski-Weltcup nett gewesen...

    dass es sauschwer ist dort runterzufahren und eine Wahnsinnsleistung obendrein, steht eh außer Frage

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    das Video schaut leider unglaublich fad aus...um einen gscheiten Vergleich zu haben, wären ähnliche Kamerapositionen wie beim Ski-Weltcup nett gewesen...

    dass es sauschwer ist dort runterzufahren und eine Wahnsinnsleistung obendrein, steht eh außer Frage
    vor allem OHNE Spikes wärs was - aber so...

  10. #10
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    8.276
    *Sehenswertes Making-of-Video, wo er auch etwas zu den Schwierigkeiten sagt, und man sieht wie die Spikes einzeln gedreht werden:*http://win.gs/2BeuIw7
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  11. #11
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.305
    Das Video finde ich viel cooler wie die eigentliche Abfahrt
    Verkaufe:
    Hinteres Laufrad:
    29er WTB Asym I29 mit roter Bitex 142mm Steckachsnabe, sehr guter Zustand 150,-
    Reifen:
    Maxxis Highroller2 3cMaxxterra 27,5x2,8 fast neu 45,- Profil ca. 90%
    Continental Kaiser Projekt 29x2.4 2x gefahren absolut neuwertig je 40,-