Bikeboard.at Logo
Mondraker Foxy Carbon 2018

Mondraker Foxy Carbon 2018

04.07.17 12:30 1.838Text: Luke BiketalkerFotos: MondrakerNeuauflage eines ausgefuchsten Bestsellers. Die Spanier bringen ihr beliebtes Allmountain - das Foxy Carbon - für 2018 in frischen Kleidern auf die Trails.04.07.17 12:30 1.840

Mondraker Foxy Carbon 2018

04.07.17 12:30 1.840 Luke Biketalker MondrakerNeuauflage eines ausgefuchsten Bestsellers. Die Spanier bringen ihr beliebtes Allmountain - das Foxy Carbon - für 2018 in frischen Kleidern auf die Trails.04.07.17 12:30 1.840

Die Damen und Herren hinter Mondraker bezeichnen das Foxy Carbon ohne Umschweife als ihr Aushängeschild, als unterm Strich komplettestes Mountainbike im gesamten Lineup. Das Foxy war jenes Modell, das die Spanier und ihre innovativen Ansätze, Stichwort Fast Forward Geometrie, 2013 direkt in die große Öffentlichkeit rückte. Vielseitigkeit im breiten Graubereich zwischen Trail und Enduro, unabhängig vom Eigenkönnen des Piloten. Selbstbewusste Worte, denen man nun mit einem für 2018 komplett neu aufgelegten Bike Nachdruck verleihen möchte.

  • Das Topmodell Foxy Carbon RR SL kommt dank Stealth Air Carbon Rahmen, 150 mm Fox 34 Gabel, Float DPX2 Dämpfer, DT-Swiss 1501 Spline Laufrädern, X01 Eagle und XTR Bremsen auf lediglich 12,1 kg.
    Das Topmodell Foxy Carbon RR SL kommt dank Stealth Air Carbon Rahmen, 150 mm Fox 34 Gabel, Float DPX2 Dämpfer, DT-Swiss 1501 Spline Laufrädern, X01 Eagle und XTR Bremsen auf lediglich 12,1 kg.
    Das Topmodell Foxy Carbon RR SL kommt dank Stealth Air Carbon Rahmen, 150 mm Fox 34 Gabel, Float DPX2 Dämpfer, DT-Swiss 1501 Spline Laufrädern, X01 Eagle und XTR Bremsen auf lediglich 12,1 kg.
  • Neue Fertigungstechnologien und Rohrformen machen den 27.5" Rahmen steifer und leichter als bisher.Neue Fertigungstechnologien und Rohrformen machen den 27.5" Rahmen steifer und leichter als bisher.
    Neue Fertigungstechnologien und Rohrformen machen den 27.5" Rahmen steifer und leichter als bisher.
    Neue Fertigungstechnologien und Rohrformen machen den 27.5" Rahmen steifer und leichter als bisher.
  • Im überarbeiteten Zero Suspenion Hinterbau liefern nun metrische Trunnion Mount Dämpfer 150 mm Federweg.Im überarbeiteten Zero Suspenion Hinterbau liefern nun metrische Trunnion Mount Dämpfer 150 mm Federweg.
    Im überarbeiteten Zero Suspenion Hinterbau liefern nun metrische Trunnion Mount Dämpfer 150 mm Federweg.
    Im überarbeiteten Zero Suspenion Hinterbau liefern nun metrische Trunnion Mount Dämpfer 150 mm Federweg.

Whats New?

Viel Hirnschmalz und Arbeit flossen in die neuen Rahmensätze. So kann Mondraker für seine Carbonrahmen 2018 etwa erstmals zwei Level anbieten. Einmal das bekannte Stealth Carbon, und einmal das leichtere, noch aufwendiger produzierte Stealth Air Carbon für das Topmodell Foxy Carbon RR SL.
Dabei wird das Carbon im Herstellungsprozess Schicht für Schicht im Vakuum komprimiet – weniger Lufteinschlüsse und nochmals reduzierter Harzanteil sorgen so für mehr Steifigkeit bei geringerem Gewicht. Insgesamt zeichnet das vordere Rahmendreieck nun zarter, mit dünneren Rohrformen und einem abgeflachteren, geduckteren Oberrohr.

Gänzlich überarbeitet wurde auch der Zero Suspension Hinterbau. Nicht nur stehen der 27.5“ Plattform nun ebendort ein um 10 mm auf 150 mm angewachsener Federweg zur Verfügung. In vielen Simulationen, Tests und Arbeitsstunden wurde der Hinterbau auch kompakter und arbeitet nun mit Fox und Rock Shox Trunnion Mount Dämpfern.
Über virtuelle Drehpunkte werden die Dämpfer dabei von beiden Enden angelenkt und komprimiert. Enduro-Lager und überdimensionierte 15 mm Achsen sollen für Langlebigkeit sowie Steifigkeit sorgen.

  • Der Rocker am neuen Foxy besteht aus einer neuartigen, dreiteiligen Konstruktion. Ein Mittelsteg aus Carbon soll dabei etwas kontrollierten Flex bieten, Vibrationen minimieren und gegenüber einer reinen Aluminium-Konstruktion obendrein Gewicht sparen.Der Rocker am neuen Foxy besteht aus einer neuartigen, dreiteiligen Konstruktion. Ein Mittelsteg aus Carbon soll dabei etwas kontrollierten Flex bieten, Vibrationen minimieren und gegenüber einer reinen Aluminium-Konstruktion obendrein Gewicht sparen.
    Der Rocker am neuen Foxy besteht aus einer neuartigen, dreiteiligen Konstruktion. Ein Mittelsteg aus Carbon soll dabei etwas kontrollierten Flex bieten, Vibrationen minimieren und gegenüber einer reinen Aluminium-Konstruktion obendrein Gewicht sparen.
    Der Rocker am neuen Foxy besteht aus einer neuartigen, dreiteiligen Konstruktion. Ein Mittelsteg aus Carbon soll dabei etwas kontrollierten Flex bieten, Vibrationen minimieren und gegenüber einer reinen Aluminium-Konstruktion obendrein Gewicht sparen.
  • Sämtliche Kabel und Leitungen laufen in einer Führung im Rahmeninneren. Carbon/Gummi Protektoren am Unterrohr und an den Kettenstreben schützen den Rahmen, und beugen übermäßiger Geräuschentwicklung vor. Fein: der Rahmen kommt mit 73 mm BSA Lagern.Sämtliche Kabel und Leitungen laufen in einer Führung im Rahmeninneren. Carbon/Gummi Protektoren am Unterrohr und an den Kettenstreben schützen den Rahmen, und beugen übermäßiger Geräuschentwicklung vor. Fein: der Rahmen kommt mit 73 mm BSA Lagern.
    Sämtliche Kabel und Leitungen laufen in einer Führung im Rahmeninneren. Carbon/Gummi Protektoren am Unterrohr und an den Kettenstreben schützen den Rahmen, und beugen übermäßiger Geräuschentwicklung vor. Fein: der Rahmen kommt mit 73 mm BSA Lagern.
    Sämtliche Kabel und Leitungen laufen in einer Führung im Rahmeninneren. Carbon/Gummi Protektoren am Unterrohr und an den Kettenstreben schützen den Rahmen, und beugen übermäßiger Geräuschentwicklung vor. Fein: der Rahmen kommt mit 73 mm BSA Lagern.
  • Forward Geometrie mit um +/- 1° variablem Lenkwinkel.Forward Geometrie mit um +/- 1° variablem Lenkwinkel.
    Forward Geometrie mit um +/- 1° variablem Lenkwinkel.
    Forward Geometrie mit um +/- 1° variablem Lenkwinkel.
  • Auch die Kettenstreben sind um 10 mm verstellbar.Auch die Kettenstreben sind um 10 mm verstellbar.
    Auch die Kettenstreben sind um 10 mm verstellbar.
    Auch die Kettenstreben sind um 10 mm verstellbar.
  • Boost und Eagle Antriebe finden auch im Foxy Carbon Einzug.Boost und Eagle Antriebe finden auch im Foxy Carbon Einzug.
    Boost und Eagle Antriebe finden auch im Foxy Carbon Einzug.
    Boost und Eagle Antriebe finden auch im Foxy Carbon Einzug.

Alles Wissenswerte zur 27,5“ Forward Geometrie haben wir ja bereits vor einigen Monaten in diesem Artikel zusammengetragen. Auch 2018 bleibt Mondraker diesem Ansatz treu. Lange Front-Center mit kurzen 30 mm Vorbauten für alle Größen und Varianten kombiniert das Foxy Carbon mit 425 mm Kettenstreben.
Um den Fahrern seitens der Geometrie noch mehr Möglichkeiten zu bieten, wird im neuen Foxy Carbon auch die aus Dune bzw. Summum bekannte Geometrieverstellung angeboten. Serienmäßig im Topmodell und als Nachrüstoption für die übrigen Bikes kann so der Lenkwinkel um +/- 1°, die Kettenstrebe um +/- 10 mm variiert werden.

Vier Modelle vom Foxy Carbon 2018 sind seitens Mondraker geplant. Das mit 12.1 kg superleichte Foxy Carbon RR SL, das eindeutig abfahrtslastig konfigurierte Foxy Carbon XR mit Rock Shox Superdeluxe Stahldämpfer und 160 mm Pike (10 mm mehr als bei den übrigen Modellen), sowie das Foxy Carbon RR und R. Einzig das Foxy Carbon RR SL wird auch als Rahmenset angeboten.
Sämtliche Modelle sind in Small, Medium, Large und X-Large verfügbar. Preise und österreichischer Marktstart sind noch nicht bekannt.

  • Foxy Carbon RR SLFoxy Carbon RR SL
    Foxy Carbon RR SL
    Foxy Carbon RR SL
  • Foxy Carbon XRFoxy Carbon XR
    Foxy Carbon XR
    Foxy Carbon XR
  • Foxy Carbon RRFoxy Carbon RR
    Foxy Carbon RR
    Foxy Carbon RR
  • Foxy Carbon RFoxy Carbon R
    Foxy Carbon R
    Foxy Carbon R

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    129

    Mondraker Foxy Carbon 2018

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    6.779
    Gefällt mir von der Rahmenform her besser wie die alten Modelle gut und die Farben sind auch fein.

    (beim vorletzten Satz bezüglich der Rahmengrößen hat sich ein Fehler eingeschlichen )
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiß https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von schwarzerRitter Beitrag anzeigen
    Gefällt mir von der Rahmenform her besser wie die alten Modelle gut und die Farben sind auch fein.

    (beim vorletzten Satz bezüglich der Rahmengrößen hat sich ein Fehler eingeschlichen )
    Das hat er in der Tat - Danke!