Bikeboard.at Logo
Neue Sportbrillen: Evil Eye

Neue Sportbrillen: Evil Eye

09.10.19 08:27 4Text: PM, NoManFotos: evil eyeIm Herbst 2019 betritt mit der Marke evil eye ein österreichischer Newcomer den hoch funktionellen Sportbrillensektor, den doch alle kennen ...09.10.19 08:27 1.856

Neue Sportbrillen: Evil Eye

09.10.19 08:27 1.856 PM, NoMan evil eyeIm Herbst 2019 betritt mit der Marke evil eye ein österreichischer Newcomer den hoch funktionellen Sportbrillensektor, den doch alle kennen ...09.10.19 08:27 1.856

Denn hinter evil eye steckt Silhouette International, ein familiengeführter Big Player mit rund 1.600 Mitarbeitern weltweit und Sitz im oberösterreichischen Linz. Alle evil eye Sportbrillen werden demzufolge in Österreich entwickelt und gefertigt. Und: Für jedes Modell ist eine optische Verglasung in individueller Sehstärke möglich – ebenfalls „made in Austria“.
Namentliche und optische Ähnlichkeiten mit den Brillen von adidas eyewear sind nicht zufällig. Bislang fertigte Silhouette diese Modelle in Lizenz für den Sportriesen. Nunmehr machen die Linzer ihr eigenes Ding.

  • Made in Austria,Made in Austria,
    Made in Austria,
    Made in Austria,
  • genauer: imgenauer: im
    genauer: im
    genauer: im
  • Silhouette International Lens LabSilhouette International Lens Lab
    Silhouette International Lens Lab
    Silhouette International Lens Lab
  • am Firmenstandort Linz am Firmenstandort Linz
    am Firmenstandort Linz
    am Firmenstandort Linz

Die Basis bilden das langjährige Knowhow und die technische Expertise von Silhouette International mit über 55 Jahren Erfahrung im Premiumbrillensegment und über 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Sportbrillen.
Daraus resultierend werden hoch funktionelle Modelle mit ebenso leichten wie robusten Rahmenkonstruktionen aus antiallergischem PPX, zahlreichen Einstellmöglichkeiten für einen rutschfesten, druckfreien Sitz sowie extrem widerstandsfähige Polycarbonat-Filter mit höchster optischer Güte angeboten. Zudem kann jedes Modell optional mit Direktverglasung, Adapter oder Clip-In an die individuelle Sehstärke angepasst werden.

Das Lineup umfasst aktuell sieben Grundmodelle von der rahmenlosen dlite über Halbrahmenbrillen wie epyx, trace und vizor hr bis zu Fullrim-Versionen à la fusor, nook, vizor oder zolid. Dank zweierlei Filterformen (x/y) und Ausstattungsoptionen (pro/-) sowie teilweise sogar drei Rahmengrößen ergibt sich jedoch schon zum Start ein recht vielfältiges Portfolio mit unzähligen Farboptionen und Möglichkeiten, was die Filtertechnologien (LST, polarisiert, Vario, verspiegelt) betrifft. Wer's genauer wissen will: Hier geht’s zur Website des Newcomers.
Die erste evil eye-Kollektion ist ab sofort in Deutschland und in der Schweiz im Fachhandel erhältlich. In Österreich wird sie ab Mitte November bei den jeweiligen Partnern verfügbar sein.


Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Herstellerlinks
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.795

    Neue Sportbrillen: Evil Eye

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.123
    Danke für den Artikel! Da ich mich aktuell intensiv mit dem Thema befasse - Optikerralley inkludiert -, kommt er wie gerufen.
    Gleich eine erste Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen Adapter und Clip-In? Ev auch mit Foto?
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  3. #3

  4. #4
    Onkel Avatar von punkti
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Upper Austria
    Beiträge
    7.835
    komisch, dass die Brillen wie die Addidas Dinger aussehen




    Rapid Prototyping aka 3D-Drucken auf Bestellung..
    einfach eine PM an mich

  5. #5
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.123
    Stimmt, dort ist das verständlich. Merci.
    Ist der Adapter dann "hinter" dem Sonnenglas? Oder Teil des eigentliches Glases?
    Und was ist eigentlich angenehmer - Clip-in oder Adapter?
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  6. #6
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.288
    Zitat Zitat von punkti Beitrag anzeigen
    komisch, dass die Brillen wie die Addidas Dinger aussehen


    Steht ja auch im Artikel das die Ähnlichkeit durchaus gewollt ist.
    Die Gläser meiner älteren Adidas sind einfach ein Traum.
    Target 2019:

    Sportful Dolomiti Race
    24h Grieskirchen
    Transalp
    Montafon M3
    .....

  7. #7
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    2.397
    soweit ich informiert bin besteht bei adidas /shilouette die möglichkeit optische gläser einschleifen zu lassen, das wär dann komplett ohne clips...

  8. #8
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.542
    ja, das kannst bei jedem gut sortierten Optiker machen lassen, meine Lieblingsbrille ist eine Evil Eye Halfrim mit Vario-Gläsern mit -3 und -4 dpt... ist so, als würde ich mit Kontaktlinsen fahren, meiner Erfahrung nach die beste Lösung, nach Kontaktlinsen natürlich.

    nur im Winter im Nebel ist sie unbrauchbar, weil sie durch Kälte und Helligkeit komplett abdunkelt.... in allen anderen Situationen, selbst in der Nacht top!

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von noBrakes80
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Beljak
    Beiträge
    2.821
    Die Adidas Evil Eye waren ja vor 10-15Jahren stark vertreten. Jeder wollte/musste so eine haben. In den letzten Jahren ist es gefühlt ruhiger um die Adidas Brillen geworden. Ist sicher auch kein einfacher Markt mit ein paar mächtigen Platzhirschen.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Holzwurm
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    431
    ...erfuhr ich vor 5 W. bei meinem Optiker weil ich eine neue Brille brauchte.
    Meine Adidas zerstörte ich in Wasenbruck . Er hatte noch einen Rahmen als Muster auf Lager....
    Die Rechte (Patente) sind bei shilouette und die Zusammenarbeit mit Adidas wurde beendet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190909_160335.jpg
Hits:	57
Größe:	912,4 KB
ID:	206043


    lg.: holzwurm
    Geändert von Holzwurm (09-10-2019 um 14:45 Uhr)
    RC - TULLN

  11. #11
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.795
    soweit ich informiert bin besteht bei adidas /shilouette die möglichkeit optische gläser einschleifen zu lassen, das wär dann komplett ohne clips...
    so isses. bloß hat das technische grenzen, was die nötige korrektur betrifft - optiker fragen!
    NoMan

  12. #12
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.795
    Steht ja auch im Artikel das die Ähnlichkeit durchaus gewollt ist.
    Die Gläser meiner älteren Adidas sind einfach ein Traum.
    Die Ähnlichkeit geht sogar so weit, dass laut Silhouette "bei den übernommenen Bestsellern theoretisch die adidas Wechselfilter passen" ... im Umkehrschluss (also nicht O-Ton) die gute Nachricht: die Gläser sind die gleichen, der Traum verlängerbar

    komisch, dass die Brillen wie die Addidas Dinger aussehen
    Es gibt lt. Silhouette 5 komplett neue Modelle, bei den übernommenen Modellen sind v.a. die Bügel und die Farben neu - und natürlich das Logo
    NoMan

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Limu
    Beiträge
    98
    Bin schon auf die preise gespannt . Die Adidas Performance Modelle waren auch sehr Hochpreisig
    meiner Meinung nach schon überteuert
    Die neuen Evil Eye Modelle werden warscheinlich noch teurer ,da das Unternehmen die geringere
    Stückzahl abfedern muss.

  14. #14
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    2.397
    Dafür sind dann halt keine Lizenzgegühren an Adidas fällig...

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Limu
    Beiträge
    98
    Stimmt .auch wieder

Seite 1 von 2 12