Bikeboard.at Logo
OPEN

OPEN

01.09.13 23:00 12.252Text: NoPainFotos: Erwin HaidenORA Ltd 29er 6,4 kg * LOLA Proto 29er 6,7 kg01.09.13 23:00 12.415

OPEN

01.09.13 23:00 12.415 NoPain Erwin HaidenORA Ltd 29er 6,4 kg * LOLA Proto 29er 6,7 kg01.09.13 23:00 12.415

Während der Kampf um das 6.8 kg UCI Limit im Straßenradsport voll entbrannt ist, präsentiert OPEN zwei Mountainbikes, die mit ihrem Gewicht sogar darunter liegen: das ORA Ltd mit Starrgabel bzw. das LOLO Proto mit Federgabel. Da es im MTB-Sport keine Gewichtsuntergrenze gibt, können beide Räder ohne Probleme bei allen MTB-Wettkämpfen eingesetzt werden.

ORA Ltd (Open Rigid AX, Limited Edition)


Die federleichte, direkte und steife Whisky Starrgabel ist der perfekte Begleiter des ebenso ultraleichten, steifen und stabilen OPEN O-1.0 29er Rahmens. Neue AX Komponenten und der optionale AX Tubeless Laufradsatz unterstreicht das Commitment in Richtung Leichtbau. Limitiert auf 10 Stück weltweit. Integrierte Züge - der Rahmen wurde bereits für hydraulische und elektrische Schaltungen vorbereitet.

Rahmen: OPEN O-1.0 Green Machine
Gabel: Whisky 9 Disc 15 mm
Lenker: AX Lightness Hera 31.8
Vorbau: AX-Lightness Rigid 31.8
Sattelstütze: AX-Lightness Europa
Sattel: AX-Lightness Leaf
Kurbel: THM Clavicula M3 mit XX1 Spider und Tretlager
Gewicht: 6.4 kg (ohne Pedale in Größe Large)
Preis: € 5.900,-

Optional: AX Lightness LRS
Gruppe: Im Preis nicht inkludiert - für das niedrigste Gewicht wird die SRAM XX1 empfohlen

LOLA Proto (Leaf-spring Open Lauf AX)


Das LOLA Proto richtet sich an alle Fahrer, die ein unglaublich leichtes MTB suchen und auf die Front-Federung nicht verzichten möchten: 6,7 kg einschließlich der Lauf Federgabel mit 60 mm Federweg und drei verschiedenen Federhärten.

Basis ist wieder der O-Frame 1.0, das weltweit leichteste 29er Hardtail mit einem Sub-900 g Rahmengewicht in der Größe Large. AX-Lightness Komponenten und der Tubless Laufradsatz samt SRAM XX1 Antrieb machen das LOLA Proto zu einem voll einsatzfähigen Mountainbike ohne Einschränkungen.

Rahmen: OPEN O-1.0
Gabel: Lauf Trail Racer 29”
Lenker: AX Lightness Hera 31.8
Vorbau: AX-Lightness Rigid 31.8
Sattelstütze: AX-Lightness Europa
Sattel: AX-Lightness Leaf
Kurbel: THM Clavicula M3 mit XX1 Spider und Tretlager
Antrieb: SRAM XX1
Laufräder: AX Lightness LRS wheels
Reifen: Schwalbe Furious Fred
Gewicht: 6.7 kg (ohne Pedale in Größe Large)

Planung, Design und Assemblierung aller OPEN Bikes erfolgt in Europa. Die rund 400 Rahmen (pro Jahr) werden zur Zeit noch in Asien gefertigt, es gibt allerdings Bestrebungen die Produktion zukünftig nach Europa zu holen.

Die Präsentation des ersten OPEN Fullys ist für Sea Otter 2014 geplant


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.621

    OPEN - Eurobike Neuheiten 2014, 29er mit 6,4 kg

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.621
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_L5O7252-open-72-RGB-c90.jpg
Hits:	3044
Größe:	674,0 KB
ID:	146945

    Ich kann mir schon vorstellen, was im ersten Posting stehen wird. Aber nein, so ist es nicht - das Ding hält wirklich was aus... sogar einiges wie unser Testbericht in Kürze zeigen wird.

    Rider: Thomas Widhalm
    Foto: Ralf Hauser, NR22

  3. #3
    the slacker fka markusk Avatar von NoGrain
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    KO
    Beiträge
    1.133
    Zitat Zitat von NoPain Beitrag anzeigen
    Ich kann mir schon vorstellen, was im ersten Posting stehen wird. Aber nein, so ist es nicht - das Ding hält wirklich was aus... sogar einiges wie unser Testbericht in Kürze zeigen wird.
    nur is da halt noch a schnöde lefty drauf.. mi tät ja vor allem intressiern wie die gabel tut - jetz wo i auto mit blatt-federn hinten inkl. allen vor- und nachteilen hab

    http://bit.ly/17EceEC