Bikeboard.at Logo
POC Ventral Air

POC Ventral Air

21.01.19 13:27 1.604Text: Luke Biketalker/PMFotos: POCAuf den Köpfen des EF Education First Pro Cycling Teams feiert der neue Ventral Air während der Tour Down Under seine Premiere.21.01.19 13:27 1.772

POC Ventral Air

21.01.19 13:27 1.772 Luke Biketalker/PM POCAuf den Köpfen des EF Education First Pro Cycling Teams feiert der neue Ventral Air während der Tour Down Under seine Premiere.21.01.19 13:27 1.772

Mit dem preisgekrönten Rennradhelm Octal stellte sich POC vor einigen Jahren erstmals den Anforderungen des Profi-Pelotons, dicht gefolgt vom Cerebel und dem Ventral Spin. Nun präsentieren die innovativen Schweden mit dem POC Ventral Air ein weiteres Highlight am Helmsektor. Sicherheit, leichtes Gewicht und überragende Kühlung standen in den Entwicklungszielen an oberster Stelle. Basierend auf den aus Octal und Ventral gewonnen Erfahrungen soll der Ventral Air gerade an heißen Tagen und Bergetappen aufzutrumpfen wissen.

Die POC-typisch einzigartige Formensprache des Ventral Air nimmt sowohl starke Anleihen am Octal als auch am Ventral. Der strukturell weiter optimierte Helm verfügt über präzise Belüftungsöffnungen und interne Kanäle, womit sich Lufteinlass und -austritt sowohl für hohe wie niedrige Geschwindigkeiten ideal verhalten. Damit verbessert sich, so POC, einerseits die Belüftung, andererseits reduziert sich dadurch auch der Luftwiderstand. Trotz einer sehr sicheren Uni-Body-Schalenkonstruktion mit in seiner Dichte optimiertem EPS-Liner bringt der Ventral Air lediglich 230 Gramm auf die Waage. Ebenfalls an Bord ist das zum Patent angemeldete Silikon-Polster System SPIN (Shearing Pad INside). Damit soll das Gehirn im Sturzfall besser vor gefährlichen Rotationskräften geschützt sein. Ein leichtes Verstellsystem und ergonomische Gurte sorgen für guten Sitz und eine flexible Passform. Und weil es sich auch im best belüfteten Helm an langen Anstiegen schwitzen lässt, kann die Sonnenbrille für diese Fälle sicher in der Brillengarage geparkt werden. Der UVP wird bei € 250,- liegen.


Features:
  • Extreme Kühlung durch innovatives Luftkanalsystem 
CFD-optimiert für besser aerodynamische Leistung
  • SPIN-System
  • Optimierter-EPS-Liner
  • Vollständig ummanteltes, einteiliges Gehäuse
  • Leichtes Größenverstellsystem für eine individuelle Passform 
Brillengarage
Größen: Small (50-56 cm), Medium (54-59 cm), Large (56-61 cm) 
Gewicht (Größe Medium): 230 Gramm
  • Web: www.pocsports.com
Farbauswahl

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    320

    POC Ventral Air

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Fuchsl
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Langenzersdorf
    Beiträge
    2.199
    baut der neue Helm ein weniger schmäler ?