Bikeboard.at Logo
Qloom Winterbekleidung

Qloom Winterbekleidung

16.01.15 09:17 17.138Text: NoManFotos: Erwin Haiden, Qloom (2)Erstmals bietet das junge Schweizer Label Qloom Winterbekleidung an. Wir haben sie ausprobiert und sind hingerissen.16.01.15 09:17 17.198

Qloom Winterbekleidung

16.01.15 09:17 17.198 NoMan Erwin Haiden, Qloom (2)Erstmals bietet das junge Schweizer Label Qloom Winterbekleidung an. Wir haben sie ausprobiert und sind hingerissen.16.01.15 09:17 17.198

Multisportivität stand, getreu dem Motto von Qloom, auch bei der Entwicklung der warmen Teile im Vordergrund. Langlaufen, Winterwandern, Biken, Running – jeder Ausflug in den Schnee soll mit der Wintersportkollektion zum (positiven) Erlebnis werden.

Untenrum

Für die Bike-Hose Eden (Damen) bzw. Saint John (das Herren-Pendant) können wir bestätigen, dass diesem Anspruch vollinhaltlich entsprochen wird.
Vorrangig ist das schicke Beinkleid aus angenehmem Stretchmaterial - innen weich und angeraut - mit wasserabweisendem DWR-Finish fürs Biken konzipiert: Das wasserfeste (aber nicht wasserdichte!) Gewebe im Schritt, die Kletter zur Beinweiten-Regulierung samt langem Beinzipp zum einfacheren Anziehen, der hohe Bund, die vorgeformten Knie mit warmem Fleecematerial auf der Innenseite ... all das macht die Hose zum perfekten Begleiter für Winter-Rides.

Die beiden langen, seitlichen Lüftungszipps, die große Reißverschluss-Tasche am rechten Oberschenkel, breite Gürtelschlaufen, die Kniebelüftung und der universelle Schnitt samt innenregulierbarem Bund prädestinieren die Eden aber auch für Winterwanderungen, Outdoor-Silvester, Auto-Ausschaufel-Schlachten, Hütten-Abende (alles schon ausprobiert und für gut befunden) uvm. Selbst Schitouren scheinen vorstellbar, fürs Langlaufen ist die Hose vermutlich einen Tick zu warm und weit.

Drunter bleibt Platz für allerlei Zwischenschichten (tatsächlich fällt das Medium-Modell deutlich weiter aus als diverse Qloom Sommer-Hosen in der gleichen Größe), sodass ein extrem breiter Temperaturbereich vom knapp zweistelligen Plus (etwa mit nur einem Liner drunter) bis zum gut zweistelligen Minus (z.B. mit langer Winter-Bib drunter) abgedeckt werden kann.

In feschem Blau, fröhlichem Gelb oder neutralem Schwarz jeweils in fünf Größen für Damen und Herren um 179,95 Euro.

Obenrum

Auch die Kapuzenjacke La Perouse ist für vielerlei Einsätze gedacht und gemacht. Tatsächlich entstammt sie bereits der Sommerkollektion 2015 und ist deshalb erst ab März im Handel erhältlich. Dass sie farblich dennoch perfekt mit einem "alten" Teil konveniert, beweist, dass der für Qloom typische Griff in den Farbtopf zwar hemmungs- aber nicht wahllos passiert.

In drei Farben (weiters dunkelgrün und türkis) zu haben, gefällt an der durchgängig gezippten Weste nebst gemütlichem Schnitt und flauschigem Innenleben die Tatsache, dass der Lycra-Powerstretch-Mix extrem schnell trocknet und sehr lange "müffelfrei" bleibt. In der Tat kann sie nach einer schweißtreibenden Auffahrt auf die Alm auch fürs spätere Dinner im Restaurant herhalten, ohne schiefe Blicke zu riskieren.

Die fixe Kapuze, anfänglich hinsichtlich des Bike-Einsatzes misstrauisch beäugt, schmiegt sich bei Bedarf herrlich warm um den Nacken, genausogut lässt sie sich aber flach niederdrücken und ist dann sofort so gut wie vergessen.

In XS-XL um 139,95 Euro. Das Herren-Pendant hört auf den Namen 
Burrowa und wird in Orange, Dunkelgrün und Schwarz zu haben sein.


Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Verwandte Berichte
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.922

    Qloom Winterbekleidung

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.711
    Die Qloom-Sachen sind wirklich super!
    Wir haben sie bei den Velochicks aktuell als Vereinskleidung, und ich habe mir auch so einiges zugelegt.
    Meinerseits gibt es einzig folgende zwei Einwände:
    - Die Größen schwanken total, das eine Mal fällt zB M total weit aus, ein andermal ist es wiederum viel zu
    - Und die Listenpreise sind stolz.
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  3. #3
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.922
    Meinerseits gibt es einzig folgende zwei Einwände:
    - Die Größen schwanken total, das eine Mal fällt zB M total weit aus, ein andermal ist es wiederum viel zu
    - Und die Listenpreise sind stolz.
    Ersteres dünkt mich im Fall der Hose auch so (hab's eh oben erwähnt: 14er Sommer- vs. 14/15er Winterkollektion). Zweiteres ist prinzipell auch nicht wegzureden, aber allein ist Qloom damit definitiv nicht, und wenn die Qualität langfristig passt (bei allen bisher probierten Teilen der Fall) und ich, wie bei der Hose, mit dem Geld eigentlich ein mindestens 3-in-1 kauf', passt die Relation imho wieder.
    Außerdem: Rapha hat ja schon jeder
    NoMan

  4. #4
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.711
    Zitat Zitat von NoMan Beitrag anzeigen
    wenn die Qualität langfristig passt (bei allen bisher probierten Teilen der Fall) und ich, wie bei der Hose, mit dem Geld eigentlich ein mindestens 3-in-1 kauf', passt die Relation imho wieder.
    Wo du recht hast, hast du recht.

    Zitat Zitat von NoMan Beitrag anzeigen
    Außerdem: Rapha hat ja schon jeder
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Bikerjenny
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    ... da wo andere gerne Urlaub machen!
    Beiträge
    750
    Ja - vielen Dank! Habe heute eine winddichte, atmunsaktive Radjacke zum Biken beim Velodrom erstanden. Gefällt mir sehr gut ... stolzer Preis - werde ich gleich morgen testen, ob Preis/Leistung passt. Denke schon, zumal die gleiche Jacke auch der Verkäufer trägt. Mal sehen - morgen weiß ich mehr. Gruß Margret

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.762
    Ein kleiner Tipp vielleicht - du hast m.M. nach einem der teureren Geschäfte einen Besuch abgestattet - ich behaupte einmal, deine Jacke hättest du bestimmt anderswo SICHER günstiger erwerben können... nur so für die nächsten Einkäufe....
    Trotzdem, viel Freude und Spaß mit deiner neuen Jacke!
    2021: 383:48:45 Std. im Sattel, bei 10.873 Km und 112.485 HM per 31.10.
    2020: 489:06:00 Std. im Sattel, bei 12.898 Km und 150.873 Hm per 31.12.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Bikerjenny
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    ... da wo andere gerne Urlaub machen!
    Beiträge
    750
    Sehr nett für den Tipp! Ja wo bekommst Du Deine Sachen? Bitte um einen Tipp - brauche ja immer irgendetwas. Habe auch im Internet geschmökert - ja, die Sachen sehen allesamt super aus - aber stimmt dann auch die Qualität? Bin da etwas verunsichert. Am Foto sieht bald etwas super aus. Danke für Deinen nächsten Tipp im Voraus und schönen Abend! Gruß Margret

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.762
    Ist zwar ein wenig off Topic aber ich kaufe mittlerweile fast ausschließlich im Netz, denn nach Wien zu fahren - nein,dafür ist mir meine Zeit zu schade.
    Da ich kein Feind meines Geldes bin und vom Onlinehandel auch (noch) nicht enttäuscht wurde, bin ich "Fan" des Netzes.... selbst das hin und her schicken haut ganz gut hin nur dauert`s halt im Schnitt eine Woche bis das Paket eintrifft......
    Meine Shopping Favoriten: Rose Versand, Bike24, Bike-Discount, bike-components, r2-bike, Superlight-bikeparts, aber auch andere (bei den beiden letzten geht`s nur um Komponenten...)
    2021: 383:48:45 Std. im Sattel, bei 10.873 Km und 112.485 HM per 31.10.
    2020: 489:06:00 Std. im Sattel, bei 12.898 Km und 150.873 Hm per 31.12.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Bikerjenny
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    ... da wo andere gerne Urlaub machen!
    Beiträge
    750
    Hi! Komme gerade von meiner "Testffahrt" mit meiner neu erstandenen Winterjacke nach Hause! Muss sagen Preis/Leistung passt - ist ihr Geld wert. Optik passt auch - wenn auch nur schwarz/weiß - egal, zu bunt mag ich es ohnehin nicht. Du trägst BMC-Klamotten, die sehen auch urtoll aus - sind auch qualitätiv hochwertig angesiedelt. Danke für Deine Tipps - muss ich gleich schmökern ...! Gibt es - außer BMC - noch eine andere Marke, die Du favorisierst? Vor dem Erfrierungstod rettet mich jetzt nur noch ein großer, starker heißer Espresso! Fährst Du auch bei diesen Temperaturen? Bis bald!
    Gruß, Margret

  10. #10
    spongebobfan Avatar von soulride
    User seit
    Aug 2006
    Ort
    arth
    Beiträge
    515
    die gegend auf den fotos is ja total geil, wo isn das?

  11. #11
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.687
    Zitat Zitat von soulride Beitrag anzeigen
    die gegend auf den fotos is ja total geil, wo isn das?

    Danke,... Kirchberg in Tirol... ein längerer Bericht mit mehr Fotos vom Fatbike-Festival folgt Mitte Februar!

  12. #12
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.711
    Zitat Zitat von NoSane Beitrag anzeigen
    Danke,... Kirchberg in Tirol... ein längerer Bericht mit mehr Fotos vom Fatbike-Festival folgt Mitte Februar!
    Ah ja, stimmt! Und auch die Lisi sitzt auf einem Fatbike.

    Zitat Zitat von NoSane Beitrag anzeigen
    längerer Bericht
    Da bin ich ja speziell auf die NoManschen Eindrücke gespannt!
    Geändert von tenul (21-01-2015 um 16:44 Uhr)
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Bikerjenny
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    ... da wo andere gerne Urlaub machen!
    Beiträge
    750
    Hi! Falls mit der Frage mein Profilbild gemeint ist .... das ist auf der Glockner-Hochalpenstraße im Hintergrund das "Große Wiesbachhorn" - 2010! Strebe ich heuer auch wieder an - Training ist angesagt ... möchte natürlich schneller sein als letztens:-)!



    Biken ist nicht alles, aber ohne Biken ist alles nichts!

    ---0----0-------0-0-0-------0-------0-0-----0----00 0-