Bikeboard.at Logo
Quer-Saison 2017/18

Quer-Saison 2017/18

10.10.17 09:27 2.301Text: Luke BiketalkerFotos: NoSane, martinbihounek.comCross is on - die ersten Rennen der Querfeldein-Saison sind bereits gelaufen. Höchste Zeit für eine Terminübersicht.10.10.17 09:27 2.304

Quer-Saison 2017/18

10.10.17 09:27 2.304 Luke Biketalker NoSane, martinbihounek.comCross is on - die ersten Rennen der Querfeldein-Saison sind bereits gelaufen. Höchste Zeit für eine Terminübersicht.10.10.17 09:27 2.304

Nach den ersten Bewerben am 1. Oktober in St. Johann/T sowie den Bewerben in Offenhausen und Oedtersee/Traun am vergangenen Wochenende ist die heimische Querfeldein-Saison 2017/18 in vollem Gange. An so gut wie jedem Wochenende dürfen sich Quersüchtige über die kommenden Wochen und Monate ein, oftmals zwei Rennen in ihre Kalender eintragen. Neben dem ÖRV-Querfeldeincup und diversen Trainingsrennen wartet in dieser Saison auch ein Wiener Quer-Cup auf unerbittliche Pedalritter.

Eröffnet wird der Wiener Cup am 14.-15. Oktober vor den Toren der Hauptstadt. In der Langenzersdorfer Seeschlacht veranstaltet das Free Eagle Fun Racing Team ein samstägliches King & Queen WarmUp im Rahmen des Weinviertler Radcups, zugleich Finale der Hobbyserie. Am Sonntag folgt sodann der King & Queen of Seeschlacht powered by bikestore.cc. Gestartet wird mit drei Kinderrennen, gefolgt von einem Jedermannbewerb sowie zwei ÖRV Trainingsrennen für engagierte Racer und Profis. Weiters zählen der Mitzi-Cross des Mitzi and Friends Women’s Cycling Club am 26. November auf der Donauinsel sowie zum 17. Dezember das Wienenergie-Kraftwerk Querrennen des Arboe Wienenergie Röhsler & Co am Hubertusdamm zum Cup.

Höhepunkte im österreichischen Cross-Kalender sind sicherlich die beiden auf heimischem Boden ausgetragen internationalen UCI-C2 Rennen. Erster Bewerb dieser Art ist der GP der Sportstadt Ternitz und der Sparkasse Neunkirchen am 22. Oktober, welcher im Rahmen der Tage des Querfeldeinsports von 21.-22. Oktober ausgetragen wird. Am 19. November geht in Stadl-Paura beim Int. Sparkassen Querfeldein GP schließlich das zweite UCI-C2 Event über die Bühne. Traditionell stellen ÖM und ÖSTM samt Cup-Siegerehrungen das große Saisonfinale dar. Von 6. bis 7. Jänner lädt dieses Mal die RadsportUNION zur Meisterkrönung ans Ufer der Traisen in die St. Pöltner „Seedose“.

Davor und dazwischen liegt eine Vielzahl an Querbewerben diverser Klassen und Kategorien. Untenstehend ein kleiner Überblick ohne Gewähr auf Vollständigkeit (Quelle: ÖRV Kalender mit Stand 06.10.) Wer, mit welchem Rad, mit oder ohne Lizenz im Rahmen der ÖRV-Rennen startberechtigt ist, darf jeder selbst in den Regularien nachlesen.

Termine 2017/18

14.10.2017 King & Queen of Seeschlacht WarmUp Langenzersdorf
15.10.2017 King & Queen of Seeschlacht powered by bikestore.cc Langenzersdorf
21.10.2017 Tage des Querfeldeinsports Grand Prix Ternitz um die Preise des Arbö Ternitz
22.10.2017 GP der Sportstadt Ternitz und der Sparkasse Neunkirchen (UCI-C2) Ternitz
29.10.2017 St. Pöltner Querfeldein im Kaiserwald St. Pölten Kaiserwald
04.11.2017 Querfeldeinrennen in Lockenhaus Lockenhaus/Burgsee
05.11.2017 Querfeldeinrennen in Lockenhaus Lockenhaus/Burgsee
11.11.2017 Querfeldeinrennen Weiz Weiz
12.11.2017 Querfeldeinrennen Kumberg/1. well welt Kumberg Radcross Kumberg bei Graz
18.11.2017 Querfeldeinrennen Bad Ischl Bad Ischl Bauerpark
19.11.2017 9. Int. Sparkassen Radquerfeldein GP UCI C2 Pferdezentrum Stadl-Paura
26.11.2017 Mitzi-Cross Wien Donauinsel
09.12.2017 Quer durch's Stadion Neusiedl/Pernitz
17.12.2017 Wienenergie-Kraftwerk Querrennen Wien Donaustadt
30.12.2017 Silvester Cross Schwarzenbach an der Pielach
06.01.2018 ÖM Querfeldein Master/Nachwuchs & Finale ÖRV CycleCrossCup St. Pölten
07.01.2018 ÖSTM Querfeldein Elite/U23 & ÖM Elite W/U23/Juniorinnen/Amateure St. Pölten

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    169

    Quer-Saison 2017/18

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.122
    Lieber Luki & Bikeboardteam, sowie Querfreunde weit und breit!

    Danke für die Ankündigung zu den anstehenden Rennen bzw. Saison, die ja schon 3 Rennen jung ist und eben so viele Sieger aufweist.

    Wir vom FREE EAGLE Royal Racing Team und unser Partner Bikestore.cc freuen sich auf die anstehenden 2 Tage in der Seeschlacht.
    Eines Vorweg: Aktuell halten wir bei 220 Anmeldungen für beide Tage inkl. Kids, wir sind sprachlos und natürlich erfreut über das große Interesse.
    Mit Nadja Heigl steht auch die - für das Team Bikestore.cc fahrende - aktuelle und mehrfache Österreichische Meisterin am Start und natürlich viele weitere bekannte Namen der Szene inkl. Vorjahres King Zolt Búr aus Ungarn.
    Teilnehmende Nationen: AUT, HUN, CH, TCH, SLO, NED, BRD,...

    Der Kurs von 2016 ist bei den Fahrern sehr gut angekommen, es wird daher wenig Überraschungen geben.
    Die Kinderstrecken werden aber optimiert, sprich altersgerechte Kurse, damit niemand über-, aber auch nicht unterfordert wird. In den 4 Altersklassen von Mini's bis U13 gibts 4 verschiedene Kurse. Bei meiner heutigen Streckenerkundung sind mir beinah Tränen gekommen. Einerseits vor Freude (wie geil) aber auch vor Trauer (ich kann nicht mitfahren) gekommen! ;-)

    Eine ganz besondere Freude bereitet mir auch die Tatsache, dass DIE Querfeldeinstimme Österreichs, Walter "Ames" Ameshofer, am Sonntag alle Rennen als Sprecher kommentieren wird.

    Wer Lust hat auf ein Querrennen bei uns hat, ist sehr gerne gesehen. Wir bieten auch Rennen an beiden Tagen für echte "Jedermänner", wo wie zu "RC Schnecke" Zeiten keine Verbandszugehörigkeit erforderlich war.
    Jedenfalls bedanke ich mich schon jetzt im Namen der Veranstalter bei allen die unseren Aufwand und Mühe mit ihre Teilnahme oder Besuch würdigen.

    Bring your Bikes, Friends & CowBells & see you @ ONE HOUR IN HELL
    ciao
    Paolo

    PS: Onlineanmeldung noch bis Freitag Mittag, Nachnennung auch Vorort möglich.
    www.free-eagle.at/quer
    Geändert von Gatschbiker (12-10-2017 um 23:37 Uhr)
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahradwerkstatt, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....