Bikeboard.at Logo
Review 25. Kamptal Klassik Trophy

Review 25. Kamptal Klassik Trophy

05.04.16 08:11 2.947Text: PMFotos: martinbihounek.com, URC LangenloisZum Fest für Radsportfans geriet die Jubiläums-Ausgabe des XC in Langenlois - zumal mit Podiumsplätzen von Osl und Markt.05.04.16 08:11 2.974

Review 25. Kamptal Klassik Trophy

05.04.16 08:11 2.974 PM martinbihounek.com, URC LangenloisZum Fest für Radsportfans geriet die Jubiläums-Ausgabe des XC in Langenlois - zumal mit Podiumsplätzen von Osl und Markt.05.04.16 08:11 2.974

Das ist einzigartig in Österreich: Ein eingespieltes Team des URC Langenlois rund um Günther Kanzler schaffte zum 25. Mal ohne Unterbrechung die Organisation der Kamptal Klassik Trophy. Dieses internationale Event ist ein Fixtermin für unzählige Hobby- und Elite-Fahrer aus dem In- und Ausland. 540 StarterInnen aus 19 Nationen traten an, um den runden Geburtstag 2016 mitzufeiern. Nicht minder beeindruckend war allerdings auch der heimische Beitrag zum Kampf um die Podestplätze.
Zur Feier des Tages rückte auch prominente Moderatoren-Unterstützung an: Gerhard Zadrobilek unterstützte das Team, das in Konferenzschaltung das gut tausend Mann und Frau starke Publikum vom Zielbereich und den Außenstellen informierte.

Vor dem großen Showdown der Eliterennen am Sonntag fanden bereits am Samstag die Bewerbe der Hobbyklassen und der jungen TeilnehmerInnen von U9 bis U17 statt – überwältigend, mit welchem Engagement die jungen Sportler bei der Sache waren.
Und auch die Clubmeisterschaften des Veranstalter-Vereins wurden im Rahmen dieser Wettkämpfe ausgetragen. Diese konnte Michael Weiss vor Thomas Walzer und Andreas Priesching für sich entscheiden, bei den Damen gewann Andrea Steurer.

Die Kategorie Sportklasse Herren gewann Hannes Silberbauer (NÖ) vor Michael Kozec (CZE) und Stephan Hochmüller (K). Besonders erfreulich für den URC Spk Renner Langenlois war der zweite Rang von Andrea Steurer in der Sportklasse Damen Wertung. Rang 1 belegte Elke Innerebener (ITA), Rang 3 ging an Alina Reichert (NÖ).

  • Neue, alte und künftige ClubmeisterNeue, alte und künftige Clubmeister
    Neue, alte und künftige Clubmeister
    Neue, alte und künftige Clubmeister
  • Andrea SteurerAndrea Steurer
    Andrea Steurer
    Andrea Steurer
  • Die VIPs inkl. Jaroslav KulhavyDie VIPs inkl. Jaroslav Kulhavy
    Die VIPs inkl. Jaroslav Kulhavy
    Die VIPs inkl. Jaroslav Kulhavy

Den Anfang am Sonntag machten sodann um 10 Uhr die Damen. Bereits zum fünften Mal nahm die polnische Staatsmeisterin und Kamptal-Klassik Trophy Seriensiegerin Maja Wloszczowska die Herausforderung an. Sie wurde anfangs jedoch von Ren Chengyuan unter Druck gesetzt, ehe die Chinesin den giftigen Anstiegen am Heiligenstein Tribut zollen und Tempo herausnehmen und die Weltmeisterin von 2011 und Olypiaseigerin von 2008 passieren lassen musste. die Grande Dame des heimischen XC-Sports, Lisi Osl, belegte Rang drei.

Zu Beginn des Herren-Rennens konnte sich eine fünfköpfige Gruppe bestehend aus Kerschbaumer Gerhard (ITA), Fabian Giger(SUI), Martin Loo (EST), Wawak Bartlomiej (POL) und Jan Skarnitzl (CZE) vom Rest des Feldes etwas absetzen. Der Österreicher Karl Markt lag zu diesem Zeitpunkt auf Rang 10. In der dritten Runde übernahm der Schweizer Fabian Giger die Führung, welche er erfolgreich bis ins Ziel verteidigen konnte. Dank einer konstanten Performance verbuchte Martin Loo den zweiten Platz für sich. Eine tolle Aufholjagd lieferte der Österreicher Karl Markt, der sich Runde für Runde auf den dritten Podestplatz vorarbeitete.
Niederösterreichischer Landesmeister wurde Pernsteiner Hermann vom Team Centurion Vaude.


Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.616

    Review 25. Kamptal Klassik Trophy

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Flo
    User seit
    May 2009
    Ort
    nähe Linz
    Beiträge
    952
    Na schau an, die Olympiamutantin aus Fernost ist auch wieder mal am Start. .......*schauder*
    Aktuellste Infos von OÖs größtem Nachwuchsverein - 100% aktuell

    www.radclub-walding.at
    Radclub Walding auf Facebook