Bikeboard.at Logo
SQlab 410/402 Innerbarends

SQlab 410/402 Innerbarends

11.05.20 06:00 954Text: Luke Biketalker/PMFotos: SQlab"Hörndln" zu tragen, gehörte am MTB lange zum guten Ton. Ergonomiespezialist SQlab möchte mit seinen Innerbarends die Vielfalt der Griffpositionen wiederbeleben.11.05.20 06:00 1.225

SQlab 410/402 Innerbarends

11.05.20 06:00 1.225 Luke Biketalker/PM SQlab"Hörndln" zu tragen, gehörte am MTB lange zum guten Ton. Ergonomiespezialist SQlab möchte mit seinen Innerbarends die Vielfalt der Griffpositionen wiederbeleben.11.05.20 06:00 1.225

„Barends sind out - Innerbarends sind in“, eröffnet SQlab mit subtilem Wortwitz seine jüngste Pressemitteilung. Waren "Hörndln", weit gebogen oder stummelhaft gekürzt, lange Zeit ein Must-Have am Mountainbike, verschwanden die praktischen Griffmöglichkeiten mit wachsenden Lenkerbreiten und schwindendem Eloxal der Anbauteile nach und nach von der Bildfläche. Einzig ein gewisser José Hermida hielt den Barends bis zu seinem Karriereende 2016 noch die Treue.
Seit geraumer Zeit versuchen sich die ganz und gar der Ergonomie verschriebenen Mannen hinter SQlab allerdings mit ihren Innerbarends an einem Revival. Die Deutschen sehen darin die Zukunft des Greifens. Wandert die Hand auf langen Strecken nach innen und dreht sich die Handstellung - wie es eben bei den Innerbarends der Fall ist - wieder in ihre natürliche Position, so entspannt sich die Nackenmuskulatur und typische Druckbelastungen an der Hand verschwinden. Und ob der geringeren Angriffsfläche durch die nach innen gewanderten Arme soll sich laut Hersteller auch der Luftwiderstand verringern.

  • Die Innerbarends 410/402 können direkt auf den Griff 702Die Innerbarends 410/402 können direkt auf den Griff 702
    Die Innerbarends 410/402 können direkt auf den Griff 702
    Die Innerbarends 410/402 können direkt auf den Griff 702
  • sowie auf densowie auf den
    sowie auf den
    sowie auf den
  • 710 montiert werden. Die 411 sind hingegen universell.710 montiert werden. Die 411 sind hingegen universell.
    710 montiert werden. Die 411 sind hingegen universell.
    710 montiert werden. Die 411 sind hingegen universell.

Passend zu den komfortorientierten Griffen 710 und 702 gibt es nun auch die gänzlich in schlichtem Schwarz gehaltenen Innerbarends 410/402. Die neuen Varianten sind spezifisch auf die beiden Griffe zugeschnitten, wiegen je Paar 118 g und sollen 39,95 Euro kosten. Universell für alle Griffvarianten eignen sich die 411 Innerbarends, ebenfalls zum UVP von 39,95 Euro. Gegenüber den in Kürze verfügbaren und 129,95 Euro teuren 411 R aus Carbon sind die beiden deutlich günstiger und gerade für fleißige Kilometersammler einen Versuch wert.


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    386

    SQlab 410/402 Innerbarends

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Video Creator
    User seit
    May 2020
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    9
    Sehen sehr nett aus die Hörnlis aber sowas kommt mir nicht ans Bike :-)

  3. #3
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.608
    Design follows function ... bin selbst eine Zeit lang damit gefahren, in manchen Situationen schon praktisch um die Hände zu entlasten, optisch natürlich ein Kompromiss.

  4. #4
    Video Creator
    User seit
    May 2020
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    9
    Da stimme ichg dir zu .