Bikeboard.at Logo
Schönberg 1/8MAN Triathlon

Schönberg 1/8MAN Triathlon

14.09.17 10:28 1.257Text: Manuela KanzlerFotos: Ewald RauscherTitelverteidiger Sebastian Czerny gewinnt auch die zweite Auflage des Schönberg 1/8MAN Triathlons.14.09.17 10:28 1.342

Schönberg 1/8MAN Triathlon

14.09.17 10:28 1.342 Manuela Kanzler Ewald RauscherTitelverteidiger Sebastian Czerny gewinnt auch die zweite Auflage des Schönberg 1/8MAN Triathlons.14.09.17 10:28 1.342

Die zweite Auflage des Schönberg 1/8MAN Triathlons ging bei bewölktem Himmel und angenehmen Temperaturen über die Bühne. An die 340 Sportler nahmen den Bewerb im Freibad Schönberg in Angriff, welcher in gestürzter Reihenfolge gestartet wurde: die langsameren Athleten eröffneten den Triathlon um Punkt 10:00 Uhr und alle 20 Sekunden ging ein weiterer Triathlet mit seinem Sprung ins Freibad ins Rennen. So wurde der Bewerb immer schneller und blieb bis zum Schluss spannend.

300 m schwimmen im Freibad Schönberg, 20 km radfahren durch das Kamptal und 5km laufen rund um das Freibad mussten bewältigt werden. Am Ende war es bei den Herren wieder ein Fall für Sebastian Czerny vom Top Team Tri Nö, der wie schon 2016 auch heuer in der Einzelwertung die Nase vorn hatte. Nach 00:52:09 erreichte er das Ziel, gefolgt von Patrick Rapp vom URC Spk Renner Langenlois und Bernhard Lanz (LG Kirchdorf).

Günther Matzinger - 2facher Goldmedaillengewinner bei den Para-Olympischen Spielen von London 2012 - sucht gerade eine neue Herausforderung und startete in Schönberg bei seinem 2. Triathlon. Matzinger, der von Eduard Holzer vom ULV Krems trainiert wird, finishte in ausgezeichneten 00:57:59. Er belegte damit den 5. Platz im gesamten Feld und stand in der M30 als 2. am Stockerl.

Bei den Damen war heuer mit Simone Fürnkranz eine der schnellsten Triathletinnen Österreichs am Start - und die Paudorferin ließ keinen Zweifel daran aufkommen, wer an diesem Tag bei den Frauen ganz oben am Podest stehen sollte. Sie gewann schließlich klar in 00:56:20 vor Ursula Kirchberger vom TRV Krems und Anita Schoderbeck vom URC Spk Renner Langenlois.

Hohen Zulauf gab es bei den insgesamt 42 Staffeln. Gewertet wurden Damen, Herren und Mixed. Die absolut schnellste Zeit aller Staffeln hatte die Mixed-Staffel des Veranstaltervereins URC Spk Renner Langenlois 1 mit Ursula Altman, Thomas Gruber und Johann Teufelhart.

Ergebnisse

Einzelwertung Herren
1. Sebastian Czerny, Top Team Tri Nö 00:52:09, 1. Rang M25
2. Patrick Rapp, URC Spk Renner Langenlois, 00:55:55, 1. Rang M30
3. Bernhard Lanz, LG Kirchdorf, 00:56:23, 1. Rang M35

Einzelwertung Damen
1. Simone Fürnkranz, Top Team Tri NÖ, 00:56:20
2. Ursula Kirchberger, TRV Krems, 01:01:53
3. Anita Schoderbeck, URC Spk Renner Langenlois, 01:02:01

Staffeln Damen
1. Team MiliSports 01:12:06
2. 3 Flotte Sohlen Haindorf 01:14:34
3. Die sonnigen Kamptalerchen 01:15:20

Staffeln Herren
1. TriDreamTeam 01:02:26
2. Raiffeisenbank Langenlois 01:08:13
3. Sputnik 01:08:24

Staffeln Mixed
1. URC Spk Renner Langenlois1 00:52:24
2. URC Spk Renner Langenlois2 00:53:28
3. Tri Team Krems/R&H EDV 00:59:13

Alle Ergebnisse unter www.achtelman.at


Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.480

    Schönberg 1/8MAN Triathlon

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.187
    ein leiwander Bewerb!!

    ich war mit einer Mixedstaffel am Start - allerdings als Läufer und nicht Radler und habe so auch für mein Team mit der nur 9. Laufzeit das Podium vergeigt und wir waren als 4. 20Sekunden intern den 3. Palzierten
    Geändert von exotec (14-09-2017 um 11:01 Uhr)

  3. #3
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    7.936
    der Michael Stipe von REM war auch dabei?
    Rainer
    2RadChaoten.com DQ
    WER EINMAL STIEHLT DEN WÄHLT MAN NICHT!!!

    Powered by:
    www.ernaehrungstrainer.co.at & www.vintage-cars.at

  4. #4
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.187
    Zitat Zitat von NoControl Beitrag anzeigen
    der Michael Stipe von REM war auch dabei?
    ha, die Ähnlichkeit ist verblüffend!

    muss er aber inkognito gestartet sein, in der Ergebnisliste ist er nicht zu finden

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Zwettl
    Beiträge
    254

    Smile

    Zitat Zitat von exotec Beitrag anzeigen
    ein leiwander Bewerb!!

    ich war mit einer Mixedstaffel am Start - allerdings als Läufer und nicht Radler und habe so auch für mein Team mit der nur 9. Laufzeit das Podium vergeigt und wir waren als 4. 20Sekunden intern den 3. Palzierten
    bei einer Staffel gibts ned den einen der ...!!!!!!!


    aber die guten waren schon gut, bin kurz die strecke abgefahren und holte mir einen gusto für nächstes jahr------ Suche TEAM was schon einen Schwimmer hat!
    Wolf

  6. #6
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.086
    Supertolle Fotos von einem klassen Bewerb eines sehr engagierten OK Teams!

    BTW, der "Starter" mit der österreichischen Fahne ist Günther Kanzler, selber sehr sportlich als Triathlet (Hawaii) und am MTB.
    Vorallen den Oldboys am Geländerad unter uns wird er als langjähriger Organisator des Kamptal Klassik MTB Race bekannt sein.

    ciao
    Paolo
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahradwerkstatt, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....

  7. #7

  8. #8
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.187
    ja, da schaust! der Veranstalter hat keine Kosten und Mühen für uns gescheut

    nein, im Nahen Gneixendorf war an dem Wochenende eine Flugshow - Austrian AIRFEST 2017