Bikeboard.at Logo

Schwalbe ÖRV-Querfeldeincup 2019/20

Zwei von 18 Bewerben sind bereits geschlagen. Am 12./13. Oktober wartet mit der Seeschlacht in Langenzersdorf ein erster Höhepunkt.

Foto: martinbihounek.com
Immerhin war das vom Free Eagle Royal Racing Team veranstaltete Rennen voriges Jahr jenes mit den meisten Teilnehmern. Und auch für die vierte Auflage des King & Queen of Seeschlacht sind die Prognosen rosig, verspricht die Wettervorhersage doch viel Sonne und angenehme Temperaturen. Am Samstag steht das Finale des Weinviertler Cups an, ehe am Sonntag das vierte Cuprennen der neuen Saison steigt - verteilt auf sieben Wettkämpfe für alle Radbegeisterten von U7 bis Masters.

Neuer Cup-Sponsor
Authentischeres Querfeldein-Wetter wird sich gewiss im Laufe der Saison noch einstellen. Schließlich bieten zehn weitere Rennwochenenden genug Chancen auf Gatsch, Kälte und Wind.
Mit Schwalbe konnte heuer ein neuer Hauptsponsor für den Querfeldeincup gewonnen werden, außerdem sind bewährte Unterstützer wie das Zentrum für Medizin und Sport Pottenbrunn (ZMS) wieder mit an Bord. Erwähnenswerter Nebeneffekt: Höhere Preisgelder und eine eigene, ebenfalls monetär dotierte Junioren-Wertung.

Die Termine
19./20.10. Grand Prix Ternitz
27.10. Querfeldein im Kaiserwald
2./3.11. Ummadumansee-CX
10.11. Wienenergie-Kraftwerk Querrennen
16.11. Radcrossrennen in Kammern
17.11. 3. well welt Krumberg Radcross
1.12.
7.12. 6. Bad Ischler Radquerfeldein
8.12. 11. Int. Sparkassen Radquerfeldein GP Stadl-Paura
14.12. Quer durch's Stadion
6.1. 3KöniXcrosS
11./12.1. ÖM Querfeldein 2020


zurück
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.798

    Schwalbe ÖRV-Querfeldeincup 2019/20

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Götzendorf
    Beiträge
    464
    powered by ZMS

    auch nicht unwichtig!

  3. #3
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.257
    Eben erst gelesen, ja den Quercup gibts natürlich auch 2019.

    Frau Wödmasta, bitte den Titel um "powered by ZMS" ergänzen, Mr. 1_98 hat völlig recht!

    An der Stelle auch noch der aktuelle Zwischenstand: https://www.radsportverband.at/image...rossCupMen.pdf
    Ladies: https://www.radsportverband.at/image...ssCupWomen.pdf

    Nadja Heigl war zwar bei uns in der Seeschlacht konkurrenzlos, aber Mit Fiona Klien haben wir eine Junge Athletin aus dem Bikerei Kader auf Rang 2 gesehen, von der wir noch hören werden. Egal ob beim Cross, am MTB oder Enduro!
    Bro Phil Heigl hat Zsolt Bur aus HUN gefordert, war bis zu letzten Runde spannend.

    Jetzt kommt Ternitz, da werden wir sehen wo wir international stehen. (UCI C2 Rennen am Sonntag)
    Das Damenrennen hat jetzt schon 17 Nennungen, das freut mich sehr für den Artner Karli und sein Team!

    BTW: Der Kurs in Ternitz ist klass', eigentlich nur jahreszeitbedingt (Oktober statt November) etwas entschärft.

    ciao
    Paolo
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahradwerkstatt, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....