Bikeboard.at Logo

Sigma Rox mit GPS

Die Rox-Serie des deutschen Zubehör-Herstellers wird um drei Geräte erweitert. Highlight ist der Rox 10.0 GPS mit Satellitennavigation.

Zu den bewährten Modellen Rox 8.1 und 9.1 gesellen sich neu der Rox 5.0, der Rox 6.0 CAD und der Rox 10.0 GPS. Die Fahrrad-Computer sind für die Ansprüche von professionell trainierenden Radsportlern entwickelt worden und wollen laut Hersteller mit modernem Design, Spitzentechnologie, umfassender Ausstattung und einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Alle neuen Rox-Modelle bieten die Möglichkeit, nach vier standardisierten oder individualisierten Intensitätszonen zu trainieren. Die übersichtlichen und großen Displays zeigen die Häufigkeitsverteilung der Herzfrequenz des Trainings und die aktuelle Zone an.
Die Standardeinstellungen der Intensitätszonen sind den gängigen Bezeichnungen GA1 (60-70% der HFmax), GA1/2 (70-80% der HFmax), GA2(EB) (80-90% der HFmax), und WSA(SB) (90 -100% der HFmax) angelehnt.

Modellübersicht


ROX 5.0
Als Begleiter für jeden Tag informiert der schwarz-weiße Fahrrad Computer nicht nur über Geschwindigkeit, Herz- und Trittfrequenz. Der Neue besitzt zudem eine Laufcomputer-Funktion. Bis zu 99 einzelne Runden können beim Rox 5.0 pro Training erfasst und ausgewertet werden.
Ein besonderes Highlight ist die 25 Stunden Speicher-Kapazität, die neben der statistischen die anschauliche und detaillierte grafische Auswertung jeder Tour via Sigma Data Center am PC oder Mac ermöglicht.

Der Allrounder Rox 5.0 ist mit Geschwindigkeits-Sender, Trittfrequenz-Sender und Herzfrequenzsender mit Textilbrustgurt und Armbandhalterung zu einem UVP von € 119,95 ab Ende Mai im Fachhandel erhältlich.



ROX 6.0 CAD
Ein Trainingsbegleiter für alle Fälle und die Berge: Das besondere Augenmerk dieses Modells mit vierzeiligem Display liegt auf den umfangreichen Funktionen zur Höhenmessung. Dank der praktischen Fünf-Tasten-Bedienung können weitere Funktionswerte und sogar die grafische Darstellung des Höhenprofils der letzten gefahrenen Kilometer schnell aufgerufen werden.
Auch der Rox 6.0 CAD zeichnet bis zu 99 einzelne Runden auf und besitzt eine 19-Stunden Speicher-Kapazität, die die Auswertung jeder Tour mit dem Sigma Data Center am PC oder Mac ermöglicht.

Der Gipfelstürmer ROX 6.0 ist mit Geschwindigkeits-Sender und Herzfrequenzsender mit Textilbrustgurt und Armbandhalterung zu einem UVP von € 119,95 und als Rox 6.0 CAD mit zusätzlichem Trittfrequenz-Sender zu einem UVP von 139,95 Ende Mai im Fachhandel erhältlich.



ROX 10.0 GPS

Das Spitzenmodell der neuen Rox-Serie will mittels ANT+ Kompatibilität, GPS-Empfänger (SiRFstarIII) und Track-Navigation als Fahrrad-Computer mit dem gewissen Extra überzeugen. Die fünf Navigationsfunktionen, neun Fahrrad- und Herzfrequenz-, acht Leistungs-, fünf Höhenmess- und diverse weitere Funktionen sollen das Training bestmöglich unterstützen.

Die PC–Schnittstelle des Rox 10.0 GPS und die erweiterten Auswertungs- und Planungsmodule des Data Center 3 inklusive Kartenanbindung und Routenplanung sollen keine Wünsche bezüglich Analyse und Planung von Training und Touren offen lassen.


Die für das Topmodell entwickelte Kartenfunktionalität ist speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern angepasst. Anhand von Höhenlinien und Bergschatten kann man das Höhenprofil abschätzen, außerdem werden Radwege hervorgehoben. Open Street Map stellt die Grundlage für die weltweit verfügbare Karte dar. Praktisch ist der direkte Import aller auf dem Portal www.GPSies.com gespeicherten Strecken des angezeigten Kartenabschnitts.

Die Profis Rox 10.0 GPS black bzw. white basic sind zu einem UVP von € 179,95 ab Juli im Fachhandel erhältlich. Die Rox 10.0 GPS black bzw. white Set sind mit ANT+ Geschwindigkeits-Sender, ANT+ Trittfrequenz-Sender und dem Herzfrequenzsender mit Textilbrustgurt zu einem UVP von € 259,95 ab Juli im Fachhandel erhältlich.


Neue Lenkerhalterung für den ROX 10.0 GPS


Kostenlose Upgrade-Aktion für alle Nutzer

Update April 2014: Für den ROX 10.0 GPS wurde eine neue Lenkerhalterung entwickelt. Ab sofort werden die GPS Fahrrad Computer nur noch mit dem neuen optimierten Halter, der sich in Rot-Schwarz auch farblich von den alten Halterungen absetzt, ausgeliefert.
Als Service für jene Kunden, die bereits einen ROX 10.0 GPS verwenden, bietet Sigma eine kostenlose Upgrade-Möglichkeit an. Auf der Webseite www.sigma-rox10-upgrade.com kann sich jeder ROX 10.0 GPS Besitzer registrieren, die Adresse angeben und erhält kostenlos die neue Halterung per Post zugesendet.
Mit den ROX-Modellen 5.0 bis ROX 9.1 ist die neue Halterung übrigens nicht kompatibel.


Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.817

    Sigma Rox mit GPS

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von derPaul
    User seit
    May 2006
    Ort
    Bezirk Neusiedl am See
    Beiträge
    865
    hi!
    weiß jemand, ob die speed- und TF-sensoren vom ROX 9.0 mit dem ROX 10.0 kompatibel sind (sein werden...)?
    lg
    derPaul

    Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
    (Bob Dylan)

  3. #3
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.532
    garmin killer ???

    schaut auf jeden Fall gut aus...

  4. #4
    Hendl im falschen Körper Avatar von maff
    User seit
    Apr 2009
    Ort
    Linz
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von wüdi Beitrag anzeigen
    garmin killer ???
    Vom Preis liegt er in der Nähe vom 500er, und wenn der 10er so rumzickt wie mein ROX9, dann gute Nacht Sigma.

  5. #5
    vo nix kommt nix Avatar von druski
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fürstenfeld
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von wüdi Beitrag anzeigen
    garmin killer ???
    Glaub ich nicht!

    Zitat Zitat von wüdi Beitrag anzeigen
    schaut auf jeden Fall gut aus...
    TRIATHLON - Wenn es einfach wäre, würde ich es nicht machen!

    Guckst Du!

  6. #6
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.912
    Zitat Zitat von maff Beitrag anzeigen
    Vom Preis liegt er in der Nähe vom 500er, und wenn der 10er so rumzickt wie mein ROX9, dann gute Nacht Sigma.
    wie äußert sich das?

  7. #7
    Hendl im falschen Körper Avatar von maff
    User seit
    Apr 2009
    Ort
    Linz
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    wie äußert sich das?
    - funktioniert nicht, wenn ein GPS-Gerät in der Nähe ist
    - funktioniert mit kaum einer LED-Lampe (nicht einmal mit SIGMA-Lampen), bis ich schließlich bei Lupine gelandet bin
    - Batteriewarnungen verschwinden nicht nach Batterietausch
    - Aussetzer, weil die Lenkerhalterung defekt war
    - Immer wieder mal nicht plausible Sprünge bei der Puls-Messung
    - Seit neuestem fahre ich ständig zwischen 50 und 90 % bergab, was von den Windverhältnissen abzuhängen scheint
    - Immer wieder mal Aussetzer von Puls, Geschwindigkeit, TF
    - ...

    ... ich frag mich echt grad, warum ich das Ding immer noch verwende!

  8. #8
    vo nix kommt nix Avatar von druski
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fürstenfeld
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von maff Beitrag anzeigen
    ... ich frag mich echt grad, warum ich das Ding immer noch verwende!
    Von mir gibt's eine uneigeschränkte Empfehlung von Garmin! Edge 500 und 810 sind Top!
    TRIATHLON - Wenn es einfach wäre, würde ich es nicht machen!

    Guckst Du!

  9. #9
    Hendl im falschen Körper Avatar von maff
    User seit
    Apr 2009
    Ort
    Linz
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von druski Beitrag anzeigen
    Von mir gibt's eine uneigeschränkte Empfehlung von Garmin! Edge 500 und 810 sind Top!
    Ja eh ... Knackpunkt bei allem, was GPS-gestützt arbeitet, ist für mich halt die Akkulaufzeit. Ich würd halt gerne bei 24h-Rennen oder 1200km Brevets ohne Zwischenladung und ohne externem Akku auskommen.

  10. #10
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.532
    Zitat Zitat von druski Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht!


    deine Meinung.

    und über Geschmack lässt sich sowieso streiten... die Größe vom 500er ohne Touchscreen bzw. Farbdisplay inkl. Bluetooth wären für mich optimal... der 510 ist optisch kein Leckerbissen, viel zu groß und klobig (obwohl ich ihn auch habe.... )

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von weststeirer
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Köflach/Graz
    Beiträge
    187
    Sigma gibt 13h Akkulaufzeit an, das ist deoch recht wenig für ein Gerät dieser Größe.

    Ein Eyecatcher ist er auf jeden Fall http://images.roadbike.de/sixcms/med...pg.3389319.jpg

  12. #12
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Strava
    Beiträge
    2.815
    Zitat Zitat von derPaul Beitrag anzeigen
    hi!
    weiß jemand, ob die speed- und TF-sensoren vom ROX 9.0 mit dem ROX 10.0 kompatibel sind (sein werden...)?
    Der 10.0 hat ANT+ Standard, der 9.0 nicht.
    kapi auf Strava

    Ötztaler 2013: 10:00 | 2014: 8:40 | 2015: 8:26 | 2016: 8:21 | 2017: 8:20 | 2018: 8:58 | 2019: 8:24 | 2020: ?:??

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von derPaul
    User seit
    May 2006
    Ort
    Bezirk Neusiedl am See
    Beiträge
    865
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Der 10.0 hat ANT+ Standard, der 9.0 nicht.
    hab ich gestern abend schon gefunden - DANKE!
    lg
    derPaul

    Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
    (Bob Dylan)

  14. #14
    3-Rad Fahrer Avatar von FendiMan
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von weststeirer Beitrag anzeigen
    Sigma gibt 13h Akkulaufzeit an, das ist deoch recht wenig für ein Gerät dieser Größe.
    Außerdem ist der Akku fix verbaut.
    Gruß
    FendiMan

    Bitte keine unnötigen Direktzitate!

  15. #15
    gibts do an shuttle? Avatar von marph_42
    User seit
    Dec 2009
    Ort
    Old Dirty
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von derPaul Beitrag anzeigen
    hi!
    weiß jemand, ob die speed- und TF-sensoren vom ROX 9.0 mit dem ROX 10.0 kompatibel sind (sein werden...)?
    Alle ANT+ Sensoren müsste der Rox 10.0 erkennen. Die von Rox 9.0 sin ja DTS oder STS Sender und keine ANT+.
    ...keep the pressure

Seite 1 von 2 12