Bikeboard.at Logo
Simplon Pavo Granfondo Disc 2017

Simplon Pavo Granfondo Disc 2017

11.07.16 09:02 16.546Text: Luke BiketalkerFotos: NoSaneShowroom: Simplon rüstet auf. Das Pavo Granfondo kommt 2017 in einer Disc-Variante und in Blau.11.07.16 09:02 16.597

Simplon Pavo Granfondo Disc 2017

11.07.16 09:02 16.597 Luke Biketalker NoSaneShowroom: Simplon rüstet auf. Das Pavo Granfondo kommt 2017 in einer Disc-Variante und in Blau.11.07.16 09:02 16.597

2017 bekommt Simplons Pavo Granfondo Linie Zuwachs. Das Pavo Granfondo Disc war der Wunsch vieler Kunden, und kommt neben dezentem Scharz-Rot auch endlich wieder im blauen Dress aus dem Onlinekonfigurator.

  • Back...Back...
    Back...
    Back...
  • ...in blue!...in blue!
    ...in blue!
    ...in blue!
  • Die nach hinten drehenden Kettenstreben ...Die nach hinten drehenden Kettenstreben ...
    Die nach hinten drehenden Kettenstreben ...
    Die nach hinten drehenden Kettenstreben ...
  • die Vibrex Technologie an den Sitzstreben ...die Vibrex Technologie an den Sitzstreben ...
    die Vibrex Technologie an den Sitzstreben ...
    die Vibrex Technologie an den Sitzstreben ...
  • und das speziell geformte Sitzrohr versprechen Komfort.und das speziell geformte Sitzrohr versprechen Komfort.
    und das speziell geformte Sitzrohr versprechen Komfort.
    und das speziell geformte Sitzrohr versprechen Komfort.

Die Geometrie des neuen Disc-Granfondos gleicht jener des erst kürzlich von uns getesteten Granfondo SL. Und auch die steifen, nach hinten drehenden und flexiblen Kettenstreben hat man beim Plattformbruder entliehen. Nach hinten geschwungene Raptor-Dropouts an der Gabel, das flach gezogene Sitzrohr und die auch im Razorblade hervorragend dämpfenden Vibrex Sitzstreben sollen auf der Langstrecke für ordentlichen Komfort sorgen.

  • Auch Sattelstüzte und ...Auch Sattelstüzte und ...
    Auch Sattelstüzte und ...
    Auch Sattelstüzte und ...
  • Raptor Ausfallenden an der Gabel sorgen für Langstreckentauglichkeit.Raptor Ausfallenden an der Gabel sorgen für Langstreckentauglichkeit.
    Raptor Ausfallenden an der Gabel sorgen für Langstreckentauglichkeit.
    Raptor Ausfallenden an der Gabel sorgen für Langstreckentauglichkeit.
  • Das Steuerrohr wurde im Sinne der Optik verkürzt. Um aber die GeometrieDas Steuerrohr wurde im Sinne der Optik verkürzt. Um aber die Geometrie
    Das Steuerrohr wurde im Sinne der Optik verkürzt. Um aber die Geometrie
    Das Steuerrohr wurde im Sinne der Optik verkürzt. Um aber die Geometrie
  • ... des Granfondo SL beizubehalten, musste die Gabel wachsen.... des Granfondo SL beizubehalten, musste die Gabel wachsen.
    ... des Granfondo SL beizubehalten, musste die Gabel wachsen.
    ... des Granfondo SL beizubehalten, musste die Gabel wachsen.

Im Gegensatz zum SL bekommt das Pavo Granfondo Disc ein etwas kürzeres und sportlicher anmutendes Steuerrohr. Damit die Geometrie dieselbe bleibt, wird im Gegenzug die ohnehin für die Flatmount-Aufnahme überarbeitet Gabel nicht nur um 12 mm Steckachsen ergänzt, sondern baut nun auch etwas höher. 142 x 12 mm Steckachsen halten das Hinterrad in Position. Bremsscheibendurchmesser werden in der Serie mit 160 mm vorne, 140 mm hinten verbaut.

  • 12 mm Steckachsen an beiden Ausfallenden.12 mm Steckachsen an beiden Ausfallenden.
    12 mm Steckachsen an beiden Ausfallenden.
    12 mm Steckachsen an beiden Ausfallenden.
  • Neue Steckachsen aus dem Hause DT-Swiss, mit abnehmbarem Kopf.Neue Steckachsen aus dem Hause DT-Swiss, mit abnehmbarem Kopf.
    Neue Steckachsen aus dem Hause DT-Swiss, mit abnehmbarem Kopf.
    Neue Steckachsen aus dem Hause DT-Swiss, mit abnehmbarem Kopf.
  • DT-Swiss Laufräder wie hier die RC 38C db zieren den Konfigurator.DT-Swiss Laufräder wie hier die RC 38C db zieren den Konfigurator.
    DT-Swiss Laufräder wie hier die RC 38C db zieren den Konfigurator.
    DT-Swiss Laufräder wie hier die RC 38C db zieren den Konfigurator.
  • Versteckte Klemmung der Sattelstütze.Versteckte Klemmung der Sattelstütze.
    Versteckte Klemmung der Sattelstütze.
    Versteckte Klemmung der Sattelstütze.
  • Und nette Details, wohin das Auge blickt.Und nette Details, wohin das Auge blickt.
    Und nette Details, wohin das Auge blickt.
    Und nette Details, wohin das Auge blickt.

Gewichtstechnisch liegt das Rahmenset zwischen 900 und 950 g. Gesamtgewichte starten bei etwa 7 kg, und auch Di2 Versionen werden konfigurierbar sein. In sechs Rahmengröße und zwei Farbvarianten ab € 4.599,-.


Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    166

    Simplon Pavo Granfondo Disc 2017

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    18.589
    die farbe ist ein traum, überhaupt schaut das bike nicht schlecht aus. über den preis wird die potentielle kundschaft richten.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  3. #3
    MAMIL Avatar von wifi
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Hausmannstätten
    Beiträge
    1.822
    Sehr schön, ein Traumrad.
    Leider für mich nicht leistbar.

  4. #4
    Keine Panik! Avatar von marty777
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    1.958
    Blau-metallic

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3
    Die Farbe ist super. Das Bike sollte es dann auch in dieser Farbe aber mit normalen Bremsen geben.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    8.566
    Wenn der Preis nicht wäre.....
    Das Problem ist nicht das Problem. Deine Einstellung zum Problem ist das Problem. >Jack Sparrow<

  7. #7
    Sauber bleiben !!! Avatar von hartwig
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien3
    Beiträge
    962
    Der Herr hat mich erhört: Simplon, Disc, DI und auch noch blau.
    Ich werde das Sparschwein kräftig füttern müssen bis zu Frühling.
    Member of Team hartwig IT & 2RC No.417
    Supported by Starsfitness Vienna Klosterneuburg St. Pölten

    Verkäufe in der Börse: zur Zeit nix

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    262
    gibts einen Preis mit R9100?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2016
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    12
    Gedanklich schon gekauft!
    aber ab wann eigentlich? Frühjahr 2017 erst? Das ist ja noch eeeewig hin
    Und: wenn es die gleichen Geometriedaten hat wie das SL, gehen dann auch 28er oder sogar breitere Reifen durch? Fragen über Fragen. Hoffentlich gibt es bald mehr Infos. trotzdem schonmal DANKE für die tollen Bilder und die damit verbundene Vorfreude.

  10. #10
    28mm ist der max. Durchlauf beim sl, so auch beim gf,*
    das wird sich sehr wahrscheinlich net ändern.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2016
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    28mm ist der max. Durchlauf beim sl, so auch beim gf,*
    das wird sich sehr wahrscheinlich net ändern.
    Danke für die Info. Ich hatte gedacht/gehofft, dass vielleicht durch die neue Scheiben-/Gabel-Geometrie vielleicht etwas mehr Platz wäre.

  12. #12
    Zitat Zitat von ddt242 Beitrag anzeigen
    Danke für die Info. Ich hatte gedacht/gehofft, dass vielleicht durch die neue Scheiben-/Gabel-Geometrie vielleicht etwas mehr Platz wäre.


    ich hatte schon beim sl test nach mehr Durchlauf gefragt, glaube dass sich nix geändert hat - nach der eurobike werden wirs 100% wissen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2016
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    12
    Toller Bericht über das SL. Danke. Darf ich fragen, welche Rahmengröße Sie damals bei Ihrer Körpergröße gefahren sind (das Bild mit der 55 ist ja wohl eines von Simplon)? Das Rad sieht auf den Bildern recht klein bei Ihnen aus. Ich habe gestern eine volle Vermessung auf ein Pavo bei dem ansässigen Simplon Händler gemacht und kam bei 176,5 cm auf eine überraschend kleine Rahmengröße 52.
    der Händler könnte übrigens auch noch nichts genaues über die max. Reifenbreite sagen. Zumal er meinte, dass es 28er gibt, die wie 30er aufbauen. Das wird dann wohl nüscht mit dem Pavo. Haben Sie Erfahrungen, welche 28er auch tatsächlich 28er bleiben? Sorry, dass ich so ungeduldig bin und die Messe nicht abwarten kann.

  14. #14
    das testrad war 55rh - wie gross oder klein ein rad aussieht hängt oft an der Kameraperspektive- die fotos sind alle von uns (bis auf geo u Technik Skizzen).
    ich bin ca 1.80cm - normal fahre ich 54 - 57 rahmen, je nach radtyp. bei einem gf würde ich nie zu kleinen rahmen greifen, da gehts ja um Komfort.

    die reifen sind oft schmäler als angegeben, breiter kommt selten vor u wie breit sie bauen, hängt auch am felgenbett. 28er sind für ein *gf gerade so ausreichend - ansonsten müsste man zu einem allroad/gravel greifen..

    ich glaube beim test waren schwalbe drauf, 25er - da würden 28 sicher gehen*
    Geändert von Reini Hörmann (21-08-2016 um 12:32 Uhr)

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2016
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    12
    Herzlichen Dank. Vielleicht schaue ich mir dann doch nochmal lieber das Trek Domane SLR an. Bekommt man ja auch in ganz netten Farben für einen kleinen Aufpreis. Und da sind Serienmäßig 32er drauf. Dafür hat man bei dem halt etwas mehr Gewicht die Berge hochzukurbeln. Wie überall, man bekommt nie 100% Wunscherfüllung.
    Schönen Sonntag

Seite 1 von 2 12