Bikeboard.at Logo
Sportful Giara Gravel-Kollektion

Sportful Giara Gravel-Kollektion

10.03.17 07:00 5.505Text: NoPainFotos: SportfulModernste Performance im klassischen Look lässt dich Asphalt, Gravel und den Kaffee danach komfortabel und lässig genießen.10.03.17 07:00 5.557

Sportful Giara Gravel-Kollektion

10.03.17 07:00 5.557 NoPain SportfulModernste Performance im klassischen Look lässt dich Asphalt, Gravel und den Kaffee danach komfortabel und lässig genießen.10.03.17 07:00 5.557

Der Begriff Giara wurde vom italienischen Wort "Ghiaia" für Kies abgeleitet und bezeichnet Sportfuls neue Gravel-Kollektion für Damen und Herren. Für Abenteurer entwickelt, die Wert auf einen eleganten aber lässigen Style legen, ordnet sich der Schnitt der Kollektion irgendwo zwischen Racing und Casual ein und trifft damit den aktuellen Zeitgeist.

Giara Jersey und Bibs


Das elegante Trikot mit einem Oberteil in melangiertem/gesprenkeltem Polyester, einem durchgehenden Reißverschluss, drei Taschen hinten und einer zusätzlichen RV-Tasche glänzt, neben modernster Materialtechnologien (WickSoft und DiaTec), mit reflektierenden farblichen Highlights. Das Kurzarmtrikot gibt es für Herren in den Farben Blau/Schwarz und Grün/Schwarz von XS-3XL und für Damen in dezent gehaltenem Pink/Schwarz um € 89,90.

Obwohl die Bibs wie Sportful Race-Shorts mit leichten Meshträgern, hohem Elasthananteil für gute Elastizität und Unterstützung, sowie dem BodyFit Pro-Sitzpolster für besten Komfort auf langen Strecken hergestellt wurden, sitzen sie bequem und gefallen mit ihrem coolen Aussehen. Außerdem verhindern ihr anatomischer Schnitt und die Konstruktion mit nur wenigen Nähten jegliches Wundscheuern und Reiben. Ebenfalls für Herren in den Farben Blau/Schwarz und Grün/Schwarz von XS-3XL und für Damen in dezent gehaltenem Pink/Schwarz um € 99,90.

Giara Accessoires


Der Rest der Kollektion, welche Baggyshorts, Handschuhe, Socken, Kappen und eine vielseitige Jacke umfasst, ist perfekt an diesen Look angepasst.

Giara Over Short: Vielseitige Funktionsüberhose mit staub- und schmutzabweisender DWR-Oberflächenbehandlung. € 79,90
Giara Glove: Eleganter Handschuh mit innovativem Style und idealer Polsterung für lange Touren oder Fahrten im Gelände. € 37,90
Giara 15 Sock: Leicht, komfortabel, schnelltrocknend und unempfindlich. € 19,90
Giara Cap: Leichte Polyester Mesh-Radmütze aus synthetischer Konstruktion mit reflektierendem Highlight. € 19,90
Giara Jacket: Aus weichem, elastischem Protec-Funktionsgewebe, wind- und wasserdicht, mit hoher Atmungsaktivität. € 129,90

 Giara vereint klassischen Style mit moderner Performance. 

Sportfuls Gravel-Kollektion

Die komplette Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich.


Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.480

    Sportful Giara Gravel-Kollektion

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    2.668
    Schaut intressant aus, die Wäsch!
    Wie schlägt sich die Bib im Vergleich mit zB einer Castelli Volo? Oder war dein Test dafür zu kurz, um diesbezüglich was sagen zu können?

  3. #3
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.480
    Ich hatte die Dinger nur/erst einen Tag an, aber in Bezug auf Größen und Sitzpolster kann ich schon ein erstes Urteil fällen.

    Hose: Sportful/Castelli-typisch eher knackig geschnitten, aber sehr sehr elastisch. D.h. beim Einsteigen hat man wieder das Gefühl, die Größe wäre zu klein gewählt, aber sobald man das Ding zurecht gezupft hat, sitzt es wie eine zweite Haut. Beinlinge passen gut darunter und der Sitzpolster ist top. Wird alles nach einmal Waschen sicher noch einen Tick angenehmen, aber ich kann nicht meckern. Ich hatte Medium, wie üblich.

    Trikot: Wieder Medium, zwar italienisch geschnitten, aber keineswegs so eng wie die Race- oder Aero-Teile, aber auch nicht so ein Loose-Cut wie beim MTB. Wirklich ein gesunder Mittelweg, ich brachte meine Schultern und Titten gut rein. Der Look sieht wie klassisches Merino aus, ist aber irgendein hochwertiges Funktionsgewebe. Da wir auf Cancellara beim Ride immer wieder mal warten mussten, standen wir oft in der Pampa herum und da merkt man gleich ob das Material die Nässe verdunsten lässt oder ob man im Wind zu frieren beginnt. Hat den Test bestanden, Style find ich persönlich auch super. Taschen waren groß genug und trotzdem hing nix runter, ich war ja fett mit Tools bepackt.

    Socken: Hohe Socken, dick aber nicht zu dick, gleicher Style wie Trikot und Hose. Perfekt.

    Handschuhe: Sehen fein aus, allerdings sehr eng geschnitten. Ich hatte trotz kleiner Hände Large, kam nur knapp rein und fast nicht mehr raus. Haben mich jetzt - abgesehen von der Optik - nicht so überzeugt, aber ich bin auch kein Handschuhträger.

    Kapperl haben wir leider keines bekommen, würde dem Kit aber das Krönchen aufsetzen. Sieht schick aus.

  4. #4
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    2.668
    danke für den ausführlichen Erfahrungsbericht - ich glaub da werd ich mir mal was gönnen von denen

    bzgl Größe noch: wie groß/schwer bist du etwa? Bzw was würdest du mir bei 173cm und 61kg empfehlen?
    Geändert von Gili (10-03-2017 um 08:54 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    258
    Prima Bericht, auch die folgenden Anmerkungen!!!
    Finde mich immer wieder öfter hier im Forum ein, irgendwie qualitativ ansprechender als in anderen größeren Foren die ich auch noch besuche.

  6. #6
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.480
    Feines Feedback, dank dir ganz narrisch!

  7. #7
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    danke für den ausführlichen Erfahrungsbericht - ich glaub da werd ich mir mal was gönnen von denen

    bzgl Größe noch: wie groß/schwer bist du etwa? Bzw was würdest du mir bei 173cm und 61kg empfehlen?
    Ich denke, da kannst du dich schon über Small drüber trauen, falls du es knackig willst. Aber ich bin da immer vorsichtig, besonders die Mountainbiker haben meist ein völlig anderes Verständnis davon, wie eng Bekleidung anliegen soll. Passen würde Small ziemlich sicher, ob mans so knapp will, kann ich nicht beurteilen. Ich bin 175 und hab normal 69 kg...momentan wohl etwas blader, aber ich vermeide den Weg auf die Waage. Hose war relativ knapp, Trikot perfekt anliegend, bin aber oben grad wirklich recht ... ähm ... breit *Prost*.

  8. #8
    rund und gsund Avatar von NoFlash
    User seit
    May 2006
    Ort
    Rust
    Beiträge
    3.048
    Blog-Einträge
    12
    gefällt mir sehr gut.
    habe seit kurzem ein Sportful Langarmtrikot (ich glaube es ist das Force Thermal). feiner Zwirn, sehr gut geschnitten und preislich mehr als okay
    wenn ich mal wieder etwas brauche werde ich mich bei Sportful umsehen
    Geändert von NoFlash (10-03-2017 um 21:22 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von CaptainSangria
    User seit
    May 2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    773
    Nur kurz: schreibts auf Facebook bei dem Artikel bitte nicht "höhren".

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    78
    Hmmm. Gefällt mir sehr gut. Nur größentechnisch weiß ich nicht weiter. Ich trage 2 Jacken von Sportful (BodyFit Pro und Norain), beide in XL. Was geht sich da jetzt beim Trikot aus? Auch XL oder doch L? Wenn Castelli-eng geschnitten, dann wohl lieber XL?
    Und die Hose dann auf jeden Fall in XL.. oder doch XXL? Trage die Cuore (VICC) in L, Gore sitzt bei mir mit XL ganz gut. Any advice? Bin 180m und kräftige 90kg.