Bikeboard.at Logo
Velothon Vienna Bikeboard-Team

Velothon Vienna Bikeboard-Team

11.07.14 22:35 22.966Countdown läuft - 1 week to go! Sechs Plätze plus Trikots für das Bikeboard-Team des Velothon Vienna am 21.9. zu gewinnen - natürlich auch für Frauen!11.07.14 22:35 23.003

Velothon Vienna Bikeboard-Team

11.07.14 22:35 23.003Countdown läuft - 1 week to go! Sechs Plätze plus Trikots für das Bikeboard-Team des Velothon Vienna am 21.9. zu gewinnen - natürlich auch für Frauen!11.07.14 22:35 23.003

Miteinander statt gegeneinander Radfahren lautet das Motto bei Österreichs schönster Radausfahrt zu Saisonende in Wien. Der Velothon Vienna am 21. September vereint sportlichen Anspruch mit geselligem Radeln.
Über wahlweise 70 oder 45 Kilometer abwechslungsreiche Kilometer geht es vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt und dem Schloss Schönbrunn in den spätsommerlichen Wienerwald. Am Ende führt ein knackiger Schlussanstieg hinauf zum Kahlenberg, wo beim Erdinger Oktoberfest gemeinsam gefeiert und dem King und der Queen of Mountain gehuldigt wird. Denn Zeitnehmung war gestern bzw. die ganze Saison. Beim Velothon Vienna geht's stressfrei zu. Wer will, kann sich am Ende jedoch an der von einigen Enthusiasten eingerichteten Strava Challenge auf den Kahlenberg beteiligen.
Eingebettet ist der Velothon Vienna in den "Tag des Sports", der am Vortag am Heldenplatz steigt. Hier finden Nachnennung, Nummernausgabe und ein erstes Get Together der Teilnehmer - u.a. die Ex-Profis René "Hasi" Haselbacher und Peter "Paco" Wrolich - statt.

King For A Day

Bikeboard.at ist bekanntlich ausgesprochen geübt im Organisieren großer Radausfahrten. Seit 2001 gibt’s ja regelmäßige BB-Days ganz im Sinne oben angeführten Mottos: miteinander statt gegeneinander fahren, davor g'scheid blöd reden, danach ordentlich feiern …
Mit dem Velothon Vienna haben wir uns diesmal aber selbst übertroffen: Rasch ein paar Piefkes motiviert, den ganzen Orga-Kram für uns zu erledigen, uns selbst zum Medienpartner gemacht und bei dieser Gelegenheit auch noch ein Special Goodie abgestaubt:
Wir verlosen sechs Plätze für das Bikeboard.at Velothon Vienna Team – vier Manderl, zwei Weiberl!


Sechs auserwählte Bikeboarder erhalten das schnittige Velothon Vienna Trikot von Endura.
Das Package beinhaltet
  • einen Gratisstartplatz
  • ein Velothon Vienna Trikot
  • persönliche Betreuung und Begleitung durch die BB-Chefitäten und -Redakteure
  • ein königlicher Empfang im Bikeboard.at VIP-Bereich am Kahlenberg
  • Ruhm, Ehre und Medienpräsenz im Zuge der begleitenden Berichterstattung (Teampräsentation, Bildbericht etc.)

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, mindestens eine der drei folgenden Fragen im angehängten Thread bis 31. Juli zu beantworten. Begleitendes Bildmaterial, ausschmückende Randbemerkungen und sonstige Details werden eure Chancen nicht schmälern.

  1. Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?
  2. Wieso willst du es tunlichst vermeiden, die Kohle für das Startgeld selbst zu blechen?
  3. Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?

Aus allen eingegangenen Bewerbungen wählt eine gestrenge Jury aus BB-Chefitäten, -Redaktion und Velothon Vienna-Botschafter René Haselbacher jene sechs aus, die Bikeboard.at beim Velothon Vienna am würdigsten vertreten können. Die Gewinner werden am 4. August ebenfalls hier im Thread bekanntgegeben und schriftlich verständigt.
Teilnahmeberechtigt sind alle registrierte Bikeboarder mit mindestens 100 Postings.
  • Wer wird King/Queen for a day beimWer wird King/Queen for a day beim
    Wer wird King/Queen for a day beim
    Wer wird King/Queen for a day beim
  • Velothon Vienna und darf sich auf einenVelothon Vienna und darf sich auf einen
    Velothon Vienna und darf sich auf einen
    Velothon Vienna und darf sich auf einen
  • königlichen Empfang am Kahlenberg freuen?königlichen Empfang am Kahlenberg freuen?
    königlichen Empfang am Kahlenberg freuen?
    königlichen Empfang am Kahlenberg freuen?

Das Wichtigste zum 1. Velothon Vienna


Strecken:
45 km/530 Höhenmeter
70 km/900 Höhenmeter

Startgeld:
45 km: € 42,50 (Frühbucher 30%-Reduktion: € 29,75)
70 km: € 56,50 (Frühbucher 30%-Reduktion: € 39,55)


Anmeldung: 
www.velothon-vienna.at

Akkreditierung:      
20.09.2014, Wiener Heldenplatz, ganztägig im Rahmen des "TAG DES SPORTS"


Start:
21.09.2014, 9:00 Uhr vor dem Burgtheater

Teilnehmerzahl:
maximal 4.000

Weiterführende Informationen im BB-Vorbericht und unter www.velothon-vienna.at


Hotels & Shops im Umkreis

Seite 1 von 7 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 100
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.885

    Velothon Vienna Bikeboard-Team

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.606
    Ja, ja, eine Super-Sache, diese Verlosung!
    Ein Bikeboard-Team ist natürlich Pflicht - und ich will da dabei sein!

    Ah so, ihr wollt wissen, warum ich und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut so zusammen??
    • Na, weil Ich als T0 der leibhaftige und buchstäbliche Verzicht auf eine offizielle Zeitnehmung bin! #Physiker wissen, wovon ich rede.
    • Weil mithin TIME ZERO so und so ein Spitzenkonzept ist!
    • Weil außerdem mein oberstes Prinzip TAKE YOUR TIME ist und ich mir meine Zeit selber nehme.
    • Weil ich mich weiters trau, das 1.Posting zu schreiben und überhaupt beim Posten schon oft genug am obersten BB-Stockerl gestanden bin. Siehe Newsletters.
    • Weil die Szene last but not least mit und ohne Rennen, mit und ohne Zeitnehmung noch viel mehr Mädels braucht und das auch sichtbar gemacht werden soll! Grad erst gestern mit meinem Mädelsteam beim Wachauer wieder erfahren, wie das Thema aus Schlamperei oder Bequemlichkeit übergangen wird.


    Warum ich nicht blechen will?
    • Weil ich im September schon meine ganze Kohle für Radlfahren verprasst hab, für die neue Teamwäsch, für Startgelder, fürs Radreisen & die dafür nötigen Umbauten diverser Räder usw.usf. und weil mir gleich drauf in der Woche sowieso ein Geburtstagsgeschenk zusteht.


    Ob ich keine eigene Wäsch' hab und warum ich das Velothon Vienna Trikot brauch?
    • Was für eine Frage! Wäsch' kann frau nie genug haben.
    • Außerdem möcht ich die Qualität des jungen Wäsche-Labels RH77 testen. Ich will wissen, ob er mit Agent Provocateur u.dgl. mithalten kann?
    Geändert von tenul (15-07-2014 um 17:41 Uhr)
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von the_smi
    User seit
    Apr 2009
    Ort
    Schützen am Gebirge
    Beiträge
    20
    ◦Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?

    Dies wäre meine erste Radsportveranstaltung und somit ist die Tatsache, dass es keine Zeitnehmeung gibt eine gute Gelegenheit mich an das Umfeld zu gewöhnen.

    ◦Wieso willst du es tunlichst vermeiden, die Kohle für das Startgeld selbst zu blechen?

    Als berufsbegleitender STudent und Häuslbauer ist das Geld ja immer knapp und meine große Investition heuer war mein Rennrad.

    ◦Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?

    Zurzeit ein Paarl an Wäsch daheim, würd gern meine Sammlung vergrößern.

    Tät gerne das BikeBoard vertreten

    Gruß, Smi

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2014
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1
    Wieso eigentlich eine andere offizielle Zeitnehmung anstreben, wenn doch die Königin die einzig wahre Zeitmessung ist. Wer hinter ihr fährt und dabei die Schleppe halten kann, weiß genau, das er die korrekte Geschwindigkeit hat

    Die Kohle wird schon in die Eisenpferde gepumpt, die die königliche Dame und ihren schwarzen Blitz zur Audienz nach Wien tragen.

    Und natürlich besitze ich viele Gewänder, aber es können nicht genug sein ^^

    Habe dere.


    ...tja..seh grad...100 Postings..dit wird wohl nüscht.
    *winke*

    Alexandra

  5. #5
    Die Welle des Hasses Avatar von NOS
    User seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    282
    ◦Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?

    ..weil ich mich am nächst geilsten Hintern festbeisse und hoffe, dass er im Ziel mein König ist....

    ◦Wieso willst du es tunlichst vermeiden, die Kohle für das Startgeld selbst zu blechen?
    ...weil ich als Prinzessin sicherlich nicht dafür bleche.

    ◦Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?
    ...bitte, ich muss ja königlich über die "Ziellinie rollen".

    Also bitte, beschert mir das Outfit und an Prinzen und wir kommen im Ziel als Königin und König an....

  6. #6
    Die Welle des Hasses Avatar von NOS
    User seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    282
    ...aber ned 100 Postings in dem Thread? Da wackelt ja das Krönchen.....

  7. #7
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.606
    Zitat Zitat von NOS Beitrag anzeigen
    ...aber ned 100 Postings in dem Thread? Da wackelt ja das Krönchen.....

    Grad du kriegst die Kurve eh nur mit Müh und Not - mit deinen zierlichen 237. Stell dir mal vor, die hätten die Latte bei 1000 angesetzt. Nicht auszudenken!

    EDIT:
    Ich muss allerdings sagen, die Idee mit "100 in dem Thread" ist exzellent!
    Dann käme hier endlich ein bisschen Leben rein.
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  8. #8
    Die Welle des Hasses Avatar von NOS
    User seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    282
    Zitat Zitat von tenul Beitrag anzeigen

    Grad du kriegst die Kurve eh nur mit Müh und Not - mit deinen zierlichen 237. Stell dir mal vor, die hätten die Latte bei 1000 angesetzt. Nicht auszudenken!

    EDIT:
    Ich muss allerdings sagen, die Idee mit "100 in dem Thread" ist exzellent!
    Dann käme hier endlich ein bisschen Leben rein.
    ...Prinzessin meldet sich eben nur zu laut, wenn sie auch wirklich was zu sagen hat....

  9. #9
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.606
    Zitat Zitat von NOS Beitrag anzeigen
    ...Prinzessin meldet sich eben nur zu laut, wenn sie auch wirklich was zu sagen hat....
    Hmmm, das ist alles relativ.
    Gerade in Zeiten wie diesen bin ich schwer dafür, dass wesentlich mehr kommuniziert wird.
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  10. #10
    Sirqusdirektor Avatar von Almi
    User seit
    Jan 2006
    Ort
    Kleinhöflein bei Eisenstadt/Puchberg am Schneeberg/Wien
    Beiträge
    1.910
    ◦Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?
    Eigentlich passen wir so wenig zusammen, dass es schon wieder gut ist!
    Wozu Zeitnehmung, aus ist es auf der Linie!
    ...und außerdem sollte es bergauf prinzipiell keine Zeitnehmung geben!

    ◦Wieso willst du es tunlichst vermeiden, die Kohle für das Startgeld selbst zu blechen?
    Eigentlich muss ich es selbst nicht blechen, sondern mein Club - aber wen das Team spart haben wir mehr Kohle zum verprassen!

    ◦Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?
    Eigentlich habe ich genug eigene Wäsch', aber eine persönliche Betreuung durch die BB-Granden und mich im VIP-Bereich anzuhabern und zu betrinken hätt schon etwas für sich!
    Geändert von Almi (31-07-2014 um 12:29 Uhr)

  11. #11
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    19.103
    ◦Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?

    -) Weil die Zeitnehmung meist schon abgebaut ist, wenn ich durchs Ziel komme


    ◦Wieso willst du es tunlichst vermeiden, die Kohle für das Startgeld selbst zu blechen?

    -) Wenn ich Startgeld zahle muss, hab ich weniger Geld zur Verfügung, mir den Pansen voll zu hawern und das geht zu Lasten des Veranstalters..... des geht ned!


    ◦Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?

    -) Weil ich auch gern mal wieder eine hübsche Panier hätte, die wichtig ausschaut

  12. #12
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.394
    Endlich hat mal wer kapiert, dass ein Radmarathon kein Rennen ist, sondern eine organisierte Ausfahrt von Radsportfreunden gegen Entrichtung einer Sonntagssteuer.
    Meine Hoffnung, dass es dadurch zivilisierter zugeht lebt, und vielleicht gibts ja wieder einmal ein richtig fettes Starterfeld.
    Wauns woits nehmts hoid den Paolo, den (Zeitnehm)Querulaten ins Team. Ideologisch durch nichts zu überbieten ;-)

    Ciao
    Paolo
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahrradwerkstatt, Bikestore.cc, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von AmGe
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    327
    Ich weiß, die Reime sind fatal,
    doch daß ist mir ganz egal.
    Sie dienen nur zu diesem Zweck,
    Starplatz frei, Leiberl frei – das wäre nett.

    Mein Chef sieht immer auf die Uhr
    um zu sehen, ob ich nur -
    um Minuten zu spät kam
    in die Arbeit – irgendwann
    schwor ich mir später
    radle ich bei Wind und Wetter
    OHNE Zeitdruck quer durch Wien
    zu dem Kahlenberge hin.

    Servus, bikeboard, darf ich’s wagen
    um eine Starplatz anzufragen
    den ihr für mich mit Freuden zahlt
    auf daß mein Herz darüber strahlt.
    Warum? – ganz einfach ist der Grund
    Ich bin ein ganz ganz armer Hund.

    Kleider machen Leute
    drum sage ich es heute
    vererbt mir bitte ein Trikot
    daß macht meine Seele froh
    damit es alle sehen – nah und fern
    ihr habt eure Boarder gern!

    Solltet ihr mich wählen
    werde ich mich quälen
    Versprochen ist versprochen
    und wird auch nicht gebrochen!

  14. #14
    will prinzessin sein Avatar von sake
    User seit
    Jan 2005
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.804
    ◦Inwiefern passen du und die Tatsache, dass es keine offizielle Zeitnehmung gibt, gut zusammen?

    Weil das am besten zum grundgedanken eines pensionierten wellnesstrias passt
    Weil der schöne Prinz der mich bewindschatten wird nicht nach Geschwindigkeit sondern nach anderen Qualitäten ausgewählt wird
    Weil ich eh nicht schnell fahren kann
    Weil der Weg das Ziel ist
    Weil mir beim blödreden sonst die Puste ausgeht
    Weil ich durch unnötige Anstrengungen nur zum schwitzen anfange und dann sind meine Haare nicht mehr schön
    Weil ich schon immer Prinzessin sein wollte



    ◦Hast du keine eigene Wäsch', oder warum brauchst du unbedingt das Velothon Vienna Trikot?

    Doch, doch doch eigene Wäsch hab ich. Aber mein Luxuskörper kommt in dieser super genialen sensationellen wahnsinns wäsch einfach besser zur Geltung. Ausserdem biete ich genug Werbefläche

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von AmGe
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    327
    doppelt hält vielleicht besser!

    Hiermit sag ich ganz bescheiden
    nehmt mich auf in diesem Reigen
    sechs Personen, die gewählt,
    als berühmtes „Bikeboard-Team“ – daß zählt.

    Startgeld und Trikot dürft Ihr mir zahlen,
    ich versprech‘s – ich werd' damit nicht prahlen.
    Der Grund, warum ich nicht zahlen will, ist nicht geheim,
    der steht schon in dem anderen Reim. (siehe Gedicht Nr.1)

    Auch das Trikot nehm ich sofort
    Denn ich betreibe Leistungssport
    Was ich versteh darunter – oder ihr
    Daß besprechen wir beim Bier.

    Ich geb’s zu, ich müßt‘ mich schämen,
    würde man die Zeiten nehmen.
    Drum bin ich froh, ich sag es nur
    Ich kann auch fahren ohne Uhr.
    Geändert von AmGe (18-07-2014 um 09:55 Uhr)

Seite 1 von 7 1234 ...