PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Carbonrahmen bie Hardtrail MTB!!!



Tourissimo
19-03-2009, 10:19
Hallo bin gerade dabei mir einen Carbonrahmen zuzulegen kann mir jemand beim Material auskunft geben? Was ist zum Bsp K3 Carbon und auf was sollte man achten. Bitte um eure Hilfe danke. = ebay ok zum Bsp auch? mfg kuci@gmx.at :wink:

Racy
19-03-2009, 10:56
Wos wüüst du?

Tourissimo
19-03-2009, 11:03
eien Carbonrahmen und bei den Bezeichnungen steht da K3 oder irgend sowas in der Richtung dabei? ist das das Material oder die Stärke davon?

Siegfried
19-03-2009, 11:03
Die Abstufungen gehen von 1K, 3K, 6K, 12K und der Unterschied liegt in der Optik der Oberfläche und im Gewicht sowie in den mechanischen Eigenschaften; Im Detail hab i mir das jetzt ned rausgestöbert.

Fakt ist, dass es aber weniger auf die Verwendeten Materialien ankommt sondern auf die sinnvolle Mischung unterschiedlicher Carbonvarianten und deren Verarbeitung.

Ein grottiger 3K-Carbon Rahmen kann (trotz des höherwertigen Werkstoffes) mieseres Fahrverhalten und mechanische Eigenschaften haben, als ein intelligent ausgelegter Rahmen aus unterschiedlichen Carbonvarianten, der anständig verarbeitet ist.

Grundsätzlich gilt bei Carbonrahmen, dass namhafte Hersteller (Scott, Giant, Trek, Simplon, Kuota, KTM, Ghost, Cube...um beim MTB zu bleiben) schon ein anständiges KnowHow und eine ordentliche Qualitätssicherung bei ihren Rahmen haben.

Ein 500-Euro NoName-Rahmen kann da zumeist nicht mit.

Zur Ergänzung

12K-Oberfläche
http://farm2.static.flickr.com/1365/1354626361_20717b64a7.jpg?v=0

3K-Oberfläche
http://i292.photobucket.com/albums/mm33/jpcarbon/E90MTCEH4.jpg

6K-Oberfläche
http://www.carbon-domae1.de/images/carbon-fersenschuetzer-fahrer-fersenschoner-fersenschutz-fussraste-platte-heel-guards-heelguards-guard-heelguard-plates-plate-carbon-fiber-fibre-gewebe-suzuki-gsx-r-gsxr600-gsxr750-gsxr1000-gsxr-600-gsxr-750-gsxr-1000-k5-k6-k7.JPG

Tourissimo
19-03-2009, 11:24
Herzlichen Dank, hätte da einen "Kraft" Rahmen gesehen bei ebay mit der Bezeichnung. Aber wie du schreibst sinnvollerweise bei den "richtigen" Marken bleiben. Nochmals danke. mfg Kurt:klatsch:

st. k.aus
19-03-2009, 11:38
...
...
...
...

Grundsätzlich gilt bei Carbonrahmen, dass namhafte Hersteller (Scott, Giant, Trek, Simplon, Kuota, KTM, Ghost, Cube...um beim MTB zu bleiben) schon ein anständiges KnowHow und eine ordentliche Qualitätssicherung bei ihren Rahmen haben.

Ein 500-Euro NoName-Rahmen kann da zumeist nicht mit.

...
...
...
...
150€ drauflegn dann geht des scho :D
NoSaint MaxAri R Carbon (http://www.ciclib.de/No-Saint-MaxAri-R-Carbon.htm?shop=bornmann&SessionId=0779x40b4d915d53350229bee93ccf93302c0&a=article&ProdNr=A3877&t=46&c=47&p=47)
war mal baugleich mit dem ghost lector carbon

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=78232&highlight=NoSaint

nivarox
19-03-2009, 11:39
Definition: Siegfried - Ein radtechnisches Wikipedia auf 2 Beinen :D