PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WLAN Verbindung mit VISTA!!!!



KOMmander
22-03-2009, 21:16
hy!

gibt es hier einen erfahren edv guru der mir bei meinem problem helfen kann.

hab einen neuen laptop (sony vaio) und ihn mir von einem kollegen mit vista aufsetzen lassen. kann mich nicht mehr über wlan ins netz einloggen (das wlan modem ist ein thomson). mit lan gehts ganz normal. bei wlan findet er die verbindung er fragt nach dem key und dann ist es aus. er loggt sich nicht ein. mit anderen rechnern und selbigen key gehts. also der key ist richtig. woran kann das liegen????

HAL9000
22-03-2009, 21:23
wie ist das wlan verschlüsselt? wep, wpa(2); aes, tkip?
aes statt tkip (oder umgekehrt) könnte so ein verhalten verursachen...

CU,
HAL9000

grey
22-03-2009, 21:26
bekommst es bei nem andern wlan hin, bzw unverschlüsselt?
mac filter? (auch wenn der das verhalten nicht erklärt)

KOMmander
22-03-2009, 21:31
wie ist das wlan verschlüsselt? wep, wpa(2); aes, tkip?
aes statt tkip (oder umgekehrt) könnte so ein verhalten verursachen...

CU,
HAL9000

ist WPA2 verschlüsselt

so stehts drin

Sicherheit




http://10.0.0.138/images/spacer.gif Broadcast-Netzwerkname:Ja http://10.0.0.138/images/spacer.gif Neue Geräte zulassen:Neue Stationen sind zugelassen (automatisch) http://10.0.0.138/images/spacer.gif Sicherheitsmodus:WPA-PSK http://10.0.0.138/images/spacer.gif WPA-PSK-Preshared-Schlüssel:xxxxxxxx http://10.0.0.138/images/spacer.gif WPA-PSK-Verschlüsselung:AES http://10.0.0.138/images/spacer.gif WPA-PSK-Version:WPA2

KOMmander
22-03-2009, 21:32
bekommst es bei nem andern wlan hin, bzw unverschlüsselt?
mac filter? (auch wenn der das verhalten nicht erklärt)

hab kein anderes wlan. mit einem anderen rechner hat´s im selben netz funktioniert...

Joe_79
22-03-2009, 21:43
hallo,

kann es sein das sich die anderen rechner schon registriert haben.?

hast du das oan kombi paket?
da ist ein Thomson TG585 Modem(weisses Modem vorne in der mitte ist ein knopf mit einer wlan ant.).

falls ja hilft dir hoffnetlich das.

http://10.0.0.138 = Moden Seite

du must dich erst am modem anmelden,

.) am modem den Knopf für 5 sek. drücken
.) die Wireless led fängt rot zu blinken an
.) WPA2 Code eingeben

und du bist über wireless eingelogt.


lg Joe

KOMmander
22-03-2009, 21:50
hallo,

kann es sein das sich die anderen rechner schon registriert haben.?

hast du das oan kombi paket?
da ist ein Thomson TG585 Modem(weisses Modem vorne in der mitte ist ein knopf mit einer wlan ant.).

falls ja hilft dir hoffnetlich das.

http://10.0.0.138 = Moden Seite

du must dich erst am modem anmelden,

.) am modem den Knopf für 5 sek. drücken
.) die Wireless led fängt rot zu blinken an
.) WPA2 Code eingeben

und du bist über wireless eingelogt.


lg Joe

ja. ist jenes aus der aktion. war schon mit zwei anderen rechnern online. das kenn ich und es ist auf multi eingestellt. er erkennt es ja und fragt nach dem key.. nur dann ist tote hose...

Joe_79
22-03-2009, 21:59
POS1 > Heimnetzwerk > Schnittstellen > WLAN: ThomsonD-

nach Wlan geräten suchen und gleichzeitig am Laptop und den code eingeben geht auch nicht.

sind alle Updates gemacht.

bei meinem Fujitsu Vista laptop hat alles super funktioniert.

KOMmander
22-03-2009, 22:03
POS1 > Heimnetzwerk > Schnittstellen > WLAN: ThomsonD-

nach Wlan geräten suchen und gleichzeitig am Laptop und den code eingeben geht auch nicht.

sind alle Updates gemacht.

bei meinem Fujitsu Vista laptop hat alles super funktioniert.

was meinst mit dem pos1....

welche updates brauch ich wenn der rechner 3 tage alt ist???

grey
22-03-2009, 22:12
hab kein anderes wlan. mit einem anderen rechner hat´s im selben netz funktioniert...
na dann viel glück noch :)

KOMmander
22-03-2009, 22:15
na dann viel glück noch :)

super antwort. danke

HAL9000
22-03-2009, 22:15
bei den thomsons, die ich kenne, musste man bei neuen wlan-geräten am router einen knopf
drücken, damit der router sie registriert und zugelassen hat.

ist allerdings schon einige zeit her, weiß nicht, ob das an deinem router auch (noch) so ist.

CU,
HAL9000

Joe_79
22-03-2009, 22:18
http://10.0.0.138/cgi/b/_wli_/ov/?be=0&l0=3&l1=1&name=WLAN:+ThomsonD5CFD8

Windows Updates sind ja alle drauf

slow
22-03-2009, 22:20
ja. ist jenes aus der aktion. war schon mit zwei anderen rechnern online. das kenn ich und es ist auf multi eingestellt. er erkennt es ja und fragt nach dem key.. nur dann ist tote hose..... ich krieg bei Installation per Netzwerkkabel die Fehlermeldung, dass die "Liste" voll ist, ev. ist es bei dir auch so .. kenn mi aber ehrlich gesagt gar ned aus. :confused:

Hab nur gelesen, dass bei dem Modem 2 der 4 Netzwerkanschlüsse fürs TV reserviert sind und standardmäßig gar ned für's LAN gehen.

KOMmander
22-03-2009, 22:23
bei den thomsons, die ich kenne, musste man bei neuen wlan-geräten am router einen knopf
drücken, damit der router sie registriert und zugelassen hat.

ist allerdings schon einige zeit her, weiß nicht, ob das an deinem router auch (noch) so ist.

CU,
HAL9000

auch wen bereits andere rechner im netz über den selben wlan router online waren. es funktioniert ja nur nicht bei dem laptop.

Joe_79
22-03-2009, 22:32
.) wlan aus ein am Laptop
.) Laptop ausschalten und wieder ein

KOMmander
22-03-2009, 22:39
.. ich krieg bei Installation per Netzwerkkabel die Fehlermeldung, dass die "Liste" voll ist, ev. ist es bei dir auch so .. kenn mi aber ehrlich gesagt gar ned aus. :confused:

Hab nur gelesen, dass bei dem Modem 2 der 4 Netzwerkanschlüsse fürs TV reserviert sind und standardmäßig gar ned für's LAN gehen.

1 u. 2 LAN 3 - 4 aontv das stimmt.

KOMmander
22-03-2009, 22:40
http://10.0.0.138/cgi/b/_wli_/ov/?be=0&l0=3&l1=1&name=WLAN:+ThomsonD5CFD8

Windows Updates sind ja alle drauf

da kommt folgendes

Konfiguration




http://10.0.0.138/images/spacer.gif Schnittstelle aktiviert:Ja http://10.0.0.138/images/spacer.gif Physische Adresse:00:1F:9F:D1:29:6D http://10.0.0.138/images/spacer.gif Netzwerkname (SSID):Kommander http://10.0.0.138/images/spacer.gif Schnittstellentyp:802.11b/g http://10.0.0.138/images/spacer.gif Tatsächliche Geschwindigkeit:54 Mbps http://10.0.0.138/images/spacer.gif Band:2.4G Hz
http://10.0.0.138/images/bull__md.gif Sicherheit




http://10.0.0.138/images/spacer.gif Neue Geräte zulassen:Neue Stationen sind zugelassen (automatisch) http://10.0.0.138/images/spacer.gif Sicherheitsmodus:WPA-PSK

KOMmander
22-03-2009, 22:41
.) wlan aus ein am Laptop
.) Laptop ausschalten und wieder ein

kann ich schon blind

Joe_79
22-03-2009, 22:49
weiss auch nicht mehr weiter, über die ferne.

falls du das problem doch noch überwindest gib bitte bescheid.

viel glück noch.

Joe

p.s. letzte hilfe aon Hotline.

die Hotline ist kostenlos das ist nur 0815, der technische support kostet. ca. 1min 1,00€

KOMmander
23-03-2009, 00:32
egal was ich mache es kommt immer die gleiche meldung.

zuerst lässt er mich den schlüssel eintippen (100% richtig) und dann die meldung deas er falsch ist (nach dem ich die diagnose gemacht habe)...ich verstehs nicht.

tiktak
23-03-2009, 07:32
"Sicherheitsmodus:WPA-PSK"

Hast du nicht WPA2 eingestellt?
Könnt hier das Problem liegen?

KOMmander
23-03-2009, 08:43
"Sicherheitsmodus:WPA-PSK"

Hast du nicht WPA2 eingestellt?
Könnt hier das Problem liegen?

da hab ich es schon mit allen drei varianten probiert WPA, WPA2, WPA+WPA2..

leider nein..aber du bist herzlich eingeladen mal bei mir vorbeizuschauen....:)

bolli
23-03-2009, 09:12
hi

ich habe die erfahrung gemacht, dass bei z.b wpa2-psk verschlüsselung probleme mit dem verbinden gibt, manchmal gehts dann wieder ned. im net fand ich dann, dass man nur die buchstaben a-h und zahlen von 1-9 verwenden soll. vl hilfts

:wink:

tiktak
23-03-2009, 10:34
da hab ich es schon mit allen drei varianten probiert WPA, WPA2, WPA+WPA2..

leider nein..aber du bist herzlich eingeladen mal bei mir vorbeizuschauen....:)

glaub mir das willst nicht. denn dann wuerdest falls dein jetziger router nicht openwrt faehig ist ein paar euros in die hand nehmen fuer einen openwrt faehigen router. grausliche dinge die man da hoert... von wegen knopf druecken zur authententifizierung...

KOMmander
23-03-2009, 11:04
glaub mir das willst nicht. denn dann wuerdest falls dein jetziger router nicht openwrt faehig ist ein paar euros in die hand nehmen fuer einen openwrt faehigen router. grausliche dinge die man da hoert... von wegen knopf druecken zur authententifizierung...

was versuchst du mir da zu erklären...ich will wlan und keine neue wohnung....worum gehts...

Joe_79
23-03-2009, 13:48
@tiktak
da hast recht, mein Linksys:klatsch: ist ohne Probs gelaufen,
und ist er mal hängengeblieben, strom ab - an und er ist wieder alles gelaufen.

aber dieses Thomson Modem ist zum :k: :k:

eerie
26-03-2009, 11:50
hi,

schalt mal den sicherheitsmodus beim router auf inaktiv und versuch dich dann zum ungesicherten netzwerk zu verbinden - wenn das klappt weißt schonmal dass mit wlan-modem und router alles in ordnung ist.

nächster schritt wäre dann die verschiedenen sicherheits-modi vom router durchzuprobieren (WPA-PSK, WEP usw.).
es gibt einige wlan-modems die nicht mit allen sicherheitsmodi zurechtkommen obwohl sie den sicherheitsmodus zur auswahl stellen.

lg, eerie

KOMmander
15-04-2009, 15:59
also nachdem ich hier ja einige verrrückt gemacht habe hier die lösung. funzt seit zwei wochen.

LÖSUNG: AON Installations CD holen, einlegen, immer ok sagen und nach 5 minuten ist die g´schicht erledigt.

warum die cd wenn alle einstellungen ident sind. manchmal sollt ma net alles hinterfragen.

hauptsache es funktioniert

texx
15-04-2009, 16:06
also nachdem ich hier ja einige verrrückt gemacht habe hier die lösung. funzt seit zwei wochen.

LÖSUNG: AON Installations CD holen, einlegen, immer ok sagen und nach 5 minuten ist die g´schicht erledigt.

warum die cd wenn alle einstellungen ident sind. manchmal sollt ma net alles hinterfragen.

hauptsache es funktioniert

manchmal ist die welt doch noch einfach. :D

ohne jetzt klug scheißen zu wollen: überprüf aber wenigstens, ob dein netzwerk gesichert ist. in zeiten wie diesen weiß man nie, wer auf die idee kommen könnte, gutgläubigkeit zu missbrauchen.

KOMmander
15-04-2009, 16:10
manchmal ist die welt doch noch einfach. :D

ohne jetzt klug scheißen zu wollen: überprüf aber wenigstens, ob dein netzwerk gesichert ist. in zeiten wie diesen weiß man nie, wer auf die idee kommen könnte, gutgläubigkeit zu missbrauchen.

das hab ich shcon - ist sicher...