PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : luft einpumpen



firemansam
11-04-2009, 13:53
hallo zusammen!

hab mir heute eine neue dämpferpumpe gekauft und wollte damit meiner gabel mal mit dem richitgen druck verpassen...

hab also den schlauch auf das ventil - hab eine manitou R7 - geschraubt und gepumpt, bis ich den richtigen druck hatte....

danach hab ich den schlach wieder vom ventil geschraubt und auf einmal pffffffffffffffffffffffffffffffffffffffft - war die ganze luft wieder draussen... nach mehrmaligem versuchen hab ich aufgegeben und jetzt wollte ich euch fragen: gibt es da einen besonderen trick, dass die luft auch drin bleibt? oder bin ich einfach zu blöd zum lufteinpumpen....??

Zacki
11-04-2009, 13:58
Such nach dem ResetAir Adapter

firemansam
11-04-2009, 14:02
der kostet ja mehr als die ganze pumpe... ;-)

gibts da eine andere möglichkeit auch noch?

Zacki
11-04-2009, 14:17
du kannst auch von Topeak die Pumpe nehmen, die hat so eine Schleuse eingebaut, auch die Magura-Pumpen ham sowas, das Problem ist ja, dass ein Dorn in der Pumpe auf den Dorn im Ventil drückt, und solang er das tut, kann Luft raus oder rein, und so schnell kamma das Pumperl halt ned abschrauben, dass ohne Schleuuse nyx raus geht...

Welche Pumpe hast denn?

firemansam
11-04-2009, 16:34
ha - ich habs geschafft... hab einfach den adapter an der pumpe etwas modifiziert - bzw. einfach aufgebohrt... jetzt drück nix mehr auf den dorn in der gabel...

danke für die hilfe...