PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatz für Outlook 2007 (mit Zusatzanforderungen)



GeorgOctane
12-04-2009, 10:02
Servus!

Ich hoffe jemand hat eine Idee, hab schon den "guten" alten Google bemüht aber nix brauchbares gefunden.

Folgende Situation:
* Outlook 2007 in Verwendung (Mails, Kontakte, Kalender)
* Syncing.net synchronisiert mir den Kalender und die Kontakte zw. 2 Laptops
* Spamfighter

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Software (bzw. Software-Kombi) die mir das Outlook ersetzt und gleichzeitig die gleiche Funktionalität bietet. Das wäre also:

* Grundfunktionen: Mail, Kontakte, Kalender, optional News
* Synchronisation zw. zumindest 2 Rechnern (möglichst automatisch)
* Kalender muss auch "offline" verfügbar sein
* optional von Spamfighter unterstützt

Was ich schon versucht habe:
Thunderbird als Mail/News-Client würde alle Anforderungen ausser dem Kalender/Synchronisierung erfüllen, sogar Spamfighter würde damit hinhauen...
Als Kalender hatte ich getestet:
*Sunbird: Scheidet aus weil ich kein Addon/Zusatzprog. finden kann dass die Synchronisation durchführt.
*EssentialPim: scheidet aus weil der Kalender "offline" nicht verfügbar bleibt
*Pimero: Nette Optik, erfüllt alle Anforderungen an den Kalender, sogar inkl. Synchronisation und "offline"-Kalender...
ABER: Das Ding ist so megaträge dass es zumindest auf meinem Netbook ausscheidet...

Hat irgend jemand einen Vorschlag was sich sonst noch anbieten würde?
Darf auch (einmalig, d.h. keine laufenden Kosten) etwas kosten...

LG,
Georg

piwi
12-04-2009, 10:12
Lotus Notes?

GeorgOctane
12-04-2009, 10:42
Servus, erstmal danke für die Antworten!

@piwi: Naja, Lotus Notes hab ich noch nicht getestet, aber ich bin mir ziemlich sicher dass ich dafür einen Notes-Server brauche, oder etwa nicht?

@Lars: Sunbird hat recht vielversprechend ausgesehen, leider kanns das was ich brauche nicht:
* Google hat schon genug Daten von mir, meine ganzen Termine brauchens nicht auch noch kennen, aber ok, das wäre zumindest für eine Notlösung akzeptabel
* Leider haut das mit dem offline auch nicht hin, selbst wenn ich den experimentellen Cached-Modus aktiviere kann ich "offline" keine zusätzlichen Termine anlegen (da schimpft er dann dass er den Kalender ned findet :( )

LG,
Georg

linzerbiker
12-04-2009, 11:16
warum willst du noch einmal umsteigen?
das habe ich noch nicht begriffen nämlich...

weil bei mir funkt es wunderbar:
synch von hauptrechner mit handy
synch von hauptrechner mit notebook

allerdings, ich verwende die teile auch nie "gleichzeitig", daher habe ich auch keine probleme mit dem synchen....

wenn ich viel zw. notebook und desktop wechseln würde, würde ich mir outlook auf einen usb stick legen, das geht auch ganz gut...

ansonsten klingt das bei dir sehr nach blackberry, oder? da bist du dann wirklich dauernd gesyncht - was ich so weiss...

GeorgOctane
12-04-2009, 11:30
Ich wollte einfach auf was "leichtgewichtigeres" umsteigen, das einzige was bei mir permanent im Speicher sein muss ist der Email-Client, Kalender brauch ich nur gezielt wenn ich was nachsehen will.

Aber so wie es aussieht gibt es bei meinen Anforderungen keine Alternative zum OL, es sei denn jemandem fällt noch was ein ;)

Blackberry muss ich mir erst ansehen, dachte das ist nur für den Sync Handy/Rechner oder Handy/Webdienst gedacht...
Aber das ist wieder mit monatlichen Kosten verbunden, das wollte ich eigentlich vermeiden...

Edit: Abgesehen davon hab ich manchmal den Drang zur Veränderung meiner Software-Landschaft... meistens geht dann viel Zeit für die Umstellung drauf und ein paar Tage später kehre ich wieder zu meinem gewohnten System zurück ;)

LG,
Georg

linzerbiker
12-04-2009, 11:40
jaja dieser drand, den kenn ich ich :-)
ich leb' den mittlerweile nicht mehr am pc aus ... leider :D:D

also wenn handy kein thema ist... warum haust du es dir dann nicht wirklich auf einen usb stick? die zugehörigen daten nämlich, nicht das outlook selber... das funkt ja bei outllok ganz gut, weil es ja nur eine datei ist...

GeorgOctane
12-04-2009, 11:52
Tjo, bei mir ist dieser Drang am PC ja auch nur einer von vielen :D Alleine der Bikesektor bietet, was das betrifft, ja ein weites Betätigungsfeld *seufz*

Aber wegen USb-Stick: Wenn ich bei Outlook bleibe brauch ich das mit dem Stick eh nicht. Da wird alles perfekt mit Syncing.net entweder direkt (wenn beide Geräte gleichzeitig laufen) oder indirekt mit Cache auf deren Server synchronisiert. Das funktioniert tadellos.

Bei der aktuellen Situation mit Outlook stört mich also nur das "Gewicht" der Suite (jo, und das doofe "mal was anderes wollen" :rolleyes:)

LG,
Georg

GeorgOctane
12-04-2009, 19:46
So, dank des Tipps eines Freundes bin ich auf "Funambol" gestoßen, gibts auch als Addon für Thunderbird/Sunbird (experimentelle Version funktioniert auch mit aktuellem Sunbird), darüber hinaus auch für Outlook und diverse Handys. Damit sind alle meine Anforderungen erfüllt, zusätzlich hab ich auch noch den Sync mit Outlook sollt ich in ein paar Tagen wieder wechseln wollen ;)

Danke an alle die geantwortet haben!

LG,
Georg

linzerbiker
12-04-2009, 21:48
So, dank des Tipps eines Freundes bin ich auf "Funambol" gestoßen, gibts auch als Addon für Thunderbird/Sunbird (experimentelle Version funktioniert auch mit aktuellem Sunbird), darüber hinaus auch für Outlook und diverse Handys. Damit sind alle meine Anforderungen erfüllt, zusätzlich hab ich auch noch den Sync mit Outlook sollt ich in ein paar Tagen wieder wechseln wollen ;)

Danke an alle die geantwortet haben!

LG,
Georg
:toll::toll:

:wink: