PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marzocchi AM2 2007



luky
15-04-2009, 13:30
Hab die SuFu schon bemüht aber nix sinnvolles finden können.

Nachdem ich meine AM2 jetzt 1 Jahr im Einsatz hab würd ich sicherheitshalber gerne mal einen Ölwechsel machen.
Viel gefahren bin ich eh net aber schaden kanns ja denk ich trotzdem nicht.
Jetzt ist halt das Problem daß ich keine Serviceanleitungen find, oder is es besser die Finger davon zu lassen solang noch Garantie drauf is.

Also wenns ka Hexerei is und jemand eine Kurzanleitung mit Angabe der Ölviskosität (Mengenangabe hab ich auf MZ HP gefunden) für mich hätt würd ich es schon lieber selbst machen statt wochenlang zu warten...

Danke

Luky

xtroman
15-04-2009, 13:35
Lies mal:

http://nyx.at/bikeboard/Board/gabel-service-generell--selber-machen-ratsam-th93164

http://www.freewebs.com/warpweb/marzocchiam1tuning.htm
http://www.wheresweyland.com/mountain_biking/110/2006_marzocchi_service_manuals/

ciao

st. k.aus
16-04-2009, 13:04
Hab die SuFu schon bemüht aber nix sinnvolles finden können.

Nachdem ich meine AM2 jetzt 1 Jahr im Einsatz hab würd ich sicherheitshalber gerne mal einen Ölwechsel machen.
Viel gefahren bin ich eh net aber schaden kanns ja denk ich trotzdem nicht.
...
...


spar dir das !!

luky
17-04-2009, 11:55
@ xtro

Danke!

@ gmk

?? du meinst - "never change a running system" - oder wie??

st. k.aus
17-04-2009, 12:35
@ xtro

Danke!

@ gmk

?? du meinst - "never change a running system" - oder wie??

nach einem jahr und wenig gefahren, find´ ich, dass es wirklich nicht notwendig ist

luky
17-04-2009, 16:21
ok..

gibts da irgendwelche spez. Vorgaben von Marzocchi?

Zacki
18-04-2009, 08:38
dike Vorgaben von den Firmen kannst vergessen, da wär die Gabel mehr in der Werkstatt als im Einsatz ;)

Fahr sie noch eine Saison, dann kannst Öl samt Abrieb von den Rohren wegschütten, neues Öl rein und paaaast