PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Halbdistanz



doldo
15-04-2009, 15:00
hallo,
Wer hat schon Podersdorf gemacht?
ich will entweder Wien am 2.8.09 oder Podo am 30.8.09 Halbdistanz machen...an die, die schon dabei waren...welcher Event ist eurer Meinung nach mehr zu empfehlen!
thx!

dynamite1
15-04-2009, 15:11
Kommt drauf an wie du dein Training ausgerichtet hast!
Wien ist Ende Mai und Podo Ende August!!

Für "Anfäger" ist Wien angenehmer, fängt erst am 12:00 an und ist recht simpel (ohne HM und einfach nur Runden :-)).

Podo kann wenn der Wind geht (was fast immer der Fall ist) recht unangenehm werden. Schwimmen bei "Meereswellen" und 12km gegen den Wind nach Podo ist echt hart!

dynamite1
15-04-2009, 15:12
hallo,
Wer hat schon Podersdorf gemacht?
ich will entweder Wien am 2.8.09 oder Podo am 30.8.09 Halbdistanz machen...an die, die schon dabei waren...welcher Event ist eurer Meinung nach mehr zu empfehlen!
thx!


am 2.8 ist nur die Lange und keine Halbe!!

die Halbe ist am 30.Mai!

doldo
15-04-2009, 15:18
am 2.8 ist nur die Lange und keine Halbe!!

die Halbe ist am 30.Mai!

hmmm... http://www.viennacitytriathlon.at/de/menu_main/langdistanz/ausschreibung-halbdistanz
sorry, 1.8.09 da sind doch halb und lang!?

dynamite1
15-04-2009, 15:25
sorry, dachte da ist nur lang!
wurscht --> das andere ist trotzdem so :s:

Bernhard_K
15-04-2009, 16:09
Ich finde PoDo schöner ;-)
(ist aber sehr subjektiv!)

Die Bedingungen sind ja nicht immer so schlimm wie letztes Jahr, die Gegend ist mMn schöner und der Bewerb selbst ist sehr nett orga.

Allerdings rennt man ein Stückerl über Schotter und beim Schwimmen im Neusiedlersee wirst einige Wanderer antreffen. Wenn dir das nicht gefällt -> wien!

Zeit zum trainieren solltest bis Aug noch genug haben!

eleon
15-04-2009, 16:53
ich start in podo. d.h. es hat 30grad u. keinen wind

:toll:

hek
15-04-2009, 18:07
Der grösste unterschied von Wien und Podo ist grad mal das schwimmen(gehpausen in Podo möglich).Radstrecke beide flach, beide Windanfällig Podo Landschaftlich schöner.Laufstrecke in Wien eine Wendestrecke mit leichten rauf und runter Passagen, bei beiden kein Schatten.Zuschauer sind auf der Donauinsel an der Radstrecke nur im Start und Zielbereich.Auf der gesamten Laufstrecke recht viele Zuschauer und es ist möglich die Sportler auf dem Hauptweg oben zu begleiten.Bei beiden Veranstaltungen ist man sehr bemüht Triathlon für jederman schmackhaft zu machen.

dynamite1
15-04-2009, 20:51
ich start in podo. d.h. es hat 30grad u. keinen wind

:toll:

Halb oder Lang

josinger
15-04-2009, 22:01
ich bin voriges Jahr in Podo gestartet (1. Halbdistanz) und bei dem Wind wars schon ziemlich hart..
Das Schwimmen war a Wahnsinn, da wollt ich zum ersten mal aufhören, tatsächlich aufghört hab ich dann nach dem Radfahrn, weil ich glaubt hab man kann 90km genauso angehn wie 40.. :rolleyes:
Die Veranstaltung an sich find ich aber super, is immer relativ viel los.
Wenn nix dazwischen kommt bin ich heuer wieder dabei! :toll:

eleon
15-04-2009, 22:18
Halb oder Lang

halb voll. nicht halb leer! :toll:

sake
16-04-2009, 09:11
hab letztes jahr beide gemacht und könnte nicht sagen, welche die schönere/bessere/wunderbarere ist. :love:

überlege für heuer wieder das double

schwimmen in der neuen donau kann anfang august (so die hd wirklich ist) ziemlich grausig sein, ende mai ein traum. neusiedlersee ist sowieso immer trüb.

radln: weniger packl anfällig ist podo, kommunikativer war letztes jahr die donauinsel

laufen: eindeutig donauinsel. kurze wendestrecke, du siehst dauernd jemanden, kannst quatschen, super support durch die zuseher. für podo spricht "die hölle" wenn dich die leicht angeheiterten frischluftdepperten anfeuern :love:

route1
17-04-2009, 14:50
du sollst nicht dauernd plaudern bei einem wettbewerb,........

marksk
18-04-2009, 19:09
hallo,

wie schauts denn in podo in punkto bekleidung ca. aus? "reicht" da ein einteiler bei der halbdistanz für schwimmen, radeln, laufen? bei dem "schwimm"-abschnitt is ja ein neo ned unbedingt notwendig oder?

shroeder
18-04-2009, 19:20
hab letztes jahr beide gemacht und könnte nicht sagen, welche die schönere/bessere/wunderbarere ist. :love:

überlege für heuer wieder das double

schwimmen in der neuen donau kann anfang august (so die hd wirklich ist) ziemlich grausig sein, ende mai ein traum. neusiedlersee ist sowieso immer trüb.

radln: weniger packl anfällig ist podo, kommunikativer war letztes jahr die donauinsel

laufen: eindeutig donauinsel. kurze wendestrecke, du siehst dauernd jemanden, kannst quatschen, super support durch die zuseher. für podo spricht "die hölle" wenn dich die leicht angeheiterten frischluftdepperten anfeuern :love:

dönerinsel mach ma eh zamm :D

und der puck sieht zu, entweder zu litschau oder podo anzureisen, also werd ich auch einen der beiden machen