PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem mit schaltwerk/schaltauge



moriol
15-04-2009, 16:55
grüss euch!

hab mir letztens beim biken am plabutsch einen ast ins schaltwerk gezogen was nit so super war. jedenfalls muss ich jetzt das schaltauge austauschen und mach gleich das schaltwerk auch mit.
würde gern auf xt gehen (momentan lx), kann mir jemand sagen, ob ich mit einem normalen xt-schaltwerk (nicht extralang, nicht invers) in dem fall weiterkomme?

danke für schnelle antworten, prov gehts zwar noch zu fahren, aber gar so super is es mom nit, d.h. möcht ich das so schnell wie möglich erledigen. schaltauge hab ich übrigens nach ewiger sucherei bei betd.co.uk gefunden, sag euch noch, hoffe der laden taugt etwas.

lg,
m

Matthias
15-04-2009, 16:58
grüss euch!

hab mir letztens beim biken am plabutsch einen ast ins schaltwerk gezogen was nit so super war. jedenfalls muss ich jetzt das schaltauge austauschen und mach gleich das schaltwerk auch mit.
würde gern auf xt gehen (momentan lx), kann mir jemand sagen, ob ich mit einem normalen xt-schaltwerk (nicht extralang, nicht invers) in dem fall weiterkomme?

Ja, XT kannst problemlos nehmen. Die SGS-Variante entspricht wohl gleicher Schaltkäfiglänge, wie das LX am Foto.

moriol
15-04-2009, 17:03
was meinst du mit sgs-variante? find die nirgends!

danke,
lg
m

riffer
15-04-2009, 18:04
was meinst du mit sgs-variante? find die nirgends!

danke,
lg
m

Es gibt die GS mit kurzem Käfig und die SGS mit langem Käfig, die heißen dann irgendwie 761 und 762 zum Beispiel, so kennst du die auseinander - schau bitte mal bei Shimano auf der HP. Sonst heißt das meiner Erfahrung nach nichts weiter.