PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übersetzungen - Computerprogramm ?



Golo
16-04-2009, 10:39
Hallo Leute ! Meine Tochter wird ein paar Monate in NZ studieren und möchte so einen kleinen Übersetzungscomputer (zB von Casio) - den ich bezahlen soll, nona - sie wird aber auch ein kleines Netbook mitnehmen.

Gibts nicht ein Übersetzungsprogramm (wichtig wäre primär Englisch, aber über das AHS-Niveau hinausgehend mit Wirtschaftsvokabeln, mehr Sprachen können nicht schaden) das man irgendwo kaufen und auf das Netbook aufspielen kann ? (dann müsste sie auch nur ein Trumm rumschleppen) - die Lösung sollte halt billiger sein als ca. 130 Euro, die so ein Übersetzungscomputer kostet.

Für Hinweise wäre ich dankbar. Gruß Gerold

m0le
16-04-2009, 10:50
dict.leo.org

wenns studiert wirds sicher irgendwo ein Inet haben ...

Bernhard_K
16-04-2009, 10:54
she ich auch so! Der leo.org kann sehr viel und kostet nix.
Internet wird ja am Netbook vorhanden sein.

Wobei man sich von Übersetzungsprogrammen nicht zu viel erwarten darf. Übersetzt werden primär Vokabel die Satzstellung bringt meines Wissens noch ein Programm richtig hin.

m0le
16-04-2009, 11:09
Ansonsten ... http://www.langenscheidt.at/

Golo
16-04-2009, 11:20
Danke - wahrscheinlich wird meine Tochter aber nicht überall Internet-Zugang haben bzw. ob es in NZ so Funk-Internet (oder wie das heisst) überhaupt erschwinglich ist und vielleicht wird sie Übersetzungen auch brauchen, wenn gerade kein Internet zur Verfügung steht.

Ich hab mir gedacht, man spielt einfach ein Übersetzungsprogramm fix auf das Netbook - werde mir mal die Langenscheid-Produkte anschaun.

Jedenfalls vielen Dank !

andreas999
16-04-2009, 16:06
ja solche Programme gibt es - z.b.: LingoPad, ist relativ populär
http://www.chip.de/downloads/LingoPad_19092158.html

Golo
16-04-2009, 18:36
Danke - das ist ja sogar gratis (Langenscheid-Programm kostet fast 100 Euro).

Sugarbabe
16-04-2009, 20:16
servus Gerold
bei den Übersetzern aus dem i-net wär ich etwas vorsichtig, da die die Grammatik nicht so sehr drauf haben.
Für einzelne Vokabeln sicher ausreichend. zB auch bei translate.eu

Golo
16-04-2009, 20:51
Grammatik bzw. die Übersetzung ganzer Sätze ist weniger wichtig, meine Tochter möchte primär einzelne Fachvokabel (meistens kaufm. Spezialausdrücke) übersetzen - die sollte das Programm halt kennen...

NoMore
16-04-2009, 22:23
.... primär einzelne Fachvokabel (meistens kaufm. Spezialausdrücke) übersetzen...

Was spricht gegen eine altmodische gedruckte Version? Da gibts welche die auf Wirtschaftsausdrücke spezialisiert sind. Braucht man kein Internet dafür und die Batterie kann auch nicht ausgehen. Und wenn wer deine Tochter in NZ blöd angeht, kann sie ihm den Wälzer nachwerfen :s: