PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Als Volunteer dabeisein - wer hat das schonmal gemacht?



Wasserflasche
18-04-2009, 11:08
Hi,
hab mich gestern als Volunteer für St. Pölten und Kärnten gemeldet und für St. Pölten schon eine Zusage bekommen (höchstwahrscheinlich Registrierung und/oder Merchandising :D) Freu mich schon total drauf, nicht nur als Zuseher dabei zu sein, sondern dass ich mit anpacken kann =)

Hat das jemand von Euch schon mal gemacht und kann mir sagen, wie das so ist - oder seid Ihr alle ausschließlich aktiv dabei :cool: (Ist ja für nächstes Jahr mein Ziel...)

LG Julia

TriaMatzl
18-04-2009, 19:38
servus!

hab mir auch schon überlegt, vvolunteer zu werden.....

für st. pölten, damit ich dem macca sein zielgel geben kann:D

die frage für mich is, kriegt ma da mehr vom rennen mit als zuschauer in der menge eingepfercht??

wie meinst merchandising? kassierst dann in dem zelt oda wie oda was....?

ich würd vermutlich radstrecke wählen in kärtnen, und was ich in st.pölten mach weiß ich noch nich.....

:jump:

Jsi
18-04-2009, 23:04
hi, ich war letztes jahr in kärnten volunteer:
samstags musste ich die räder einchecken, sonst nicht viel, war total sonnig, gab reichlich zu drinken und ich konnte so manchen "promi"athleten hautnah erleben....
sonntags musste ich dann die schwimmbeutel bzw. später dann die laufbeutel sortieren (da kannst wirklich anpacken, ist wie ein voluntiertria) bzw. den athleten den platz zum rad abstellen zeigen, also der sonntag war richtig stressig.

nun, zuschauer sein ist wohl angenehmer weil man jederzeit gehen kann, aber so richtig hautnah miterleben tut mans meiner meinung nach als volunteer, manchmal spielten sich ja doch kleine "tragödien" ab in der wechselzone (zB typ vergisst seine opt. brille im beutel, den er aber schon weggeworfen hat, da hies es dann mal wühlen...) aber man muss schon eine begeisterung für den sport mitbringen, es gab einige voluntierkollegen, die mit tria nicht wirklich was anfangen konnten. sonst war die organisation von triangle super für uns voluntiers: es gab verpflegung/trinken/eis, am sonntag sogar bier und grill :) übernachtungsmöglichkeit wurde mir auch geschaffen.
deswegen mach ich es dieses jahr wieder, wennste aus wien bist und mitfahren magst mit mir, schreib mir einfach, ich suche eh einen mitfahrer zum spritkostenteilen...

Wasserflasche
19-04-2009, 07:21
für st. pölten, damit ich dem macca sein zielgel geben kann:D


:jump:


tut mir leid, dass mach ich schon *hihi*
das ist soooo cool, dass er mitmacht in st. pölten :jump:

TriaMatzl
19-04-2009, 16:34
das ist soooo cool, dass er mitmacht in st. pölten :jump:

allerdings!

sein erster bewerb in europa und dann gleich in österreich:eek::eek:

würd mich interessieren was die veranstalter mit dem ausgmacht ham.....
:jump:

in welchen bereich is eig. merchandise? finisher-t-shirt, oda wadd??

stefant
19-04-2009, 18:26
das der macca kommt is echt geil, schad nur, dass ich ihn auf der strecke nicht viel sehen werd :D

Wasserflasche
19-04-2009, 21:43
ich nehme an, dass man im bereich merchandise in einem dieser standln steht, wo man rucksäcke, souvenirs usw. kaufen kann - ist halt bissl ab vom schuss, direkt auf der strecke mitzuhelfen wär natürlich um welten cooler - ist nur die frage, ob´s dort noch was gibt...registrierung ist sicher auch nett, da kann man nachher gut zusehen =)

hach, ist ja mein erster ironman-wettbewerb wo ich zuschaue und ich bin schon soooo neugierig - das triathlon-fieber hat mich endgültig gepackt =)

Wasserflasche
19-04-2009, 21:44
in welchen bereich is eig. merchandise? finisher-t-shirt, oda wadd??

dem macca zieh ich sein finisher-t-shirt höchstpersönlich an *haha*

Wasserflasche
23-04-2009, 15:46
soo, bin jetzt fix in der wechselzone 1 dabei, samstag beim bike-check-in und sonntags ganztags =)

alle helfer können gratis in st. pölten schlafen, wird also ein tolles triathlon-wochenende werden!

@jsi: weißt du schon, wo du mithelfen wirst?

lg julia

eleon
23-04-2009, 15:54
soo, bin jetzt fix in der wechselzone 1 dabei, samstag beim bike-check-in und sonntags ganztags =)

alle helfer können gratis in st. pölten schlafen, wird also ein tolles triathlon-wochenende werden!

@jsi: weißt du schon, wo du mithelfen wirst?

lg julia

d.h. du ölst uns nach dem schwimmen mit sonnenlotion ein ?

Jsi
23-04-2009, 18:11
hi,ich bin nur in klagenfurth dabei, st. pölten muss ich zeitmässig auslassen, in KlaFu bin ich wieder in der wechselzone (dort gibts nur eine welche als schwimm -> bike und bike -> lauf gleichzeitig fungiert, dank uns volunteers ;) )

route1
23-04-2009, 18:37
dast auf mein bike aufpasst wenn ich`s dir in T2 gebe.

Wasserflasche
23-04-2009, 19:33
d.h. du ölst uns nach dem schwimmen mit sonnenlotion ein ?

nur den macca :D

pinkpanther
23-04-2009, 20:42
hab ich mal beim bodensee-tria gemacht: zuerst radler verpflegen, dann läufer.

viele helfer dort waren zwar recht engagiert, aber auch unerfahren, wie man einem durchfahrenden athleten sachen reicht. (muß dazusagen, daß es einer der ersten trias dort war - 2004). da war es gut, daß ein paar dabei waren, die den vorgang aus der anderen rolle kennen.

geholfen hat, daß wir einen der höchsten punkte der radstrecke gewählt haben, wo die leute relativ langsam hingekommen sind. es gab aber noch immer probleme genug.

als lohn gabs ein "staff"-t-shirt.

tri.freak
25-04-2009, 21:15
hab mcih auch gerade für den kärnten ironman als volunteer beworben, mal schaun...
sonst fahr ich nur als zuschauerin runter, da auch einige freunde von mir mitmachen und ich immer schon mal zuschaun wollt bei nem IM^^

@ jsi: ich würd auch aus wien anreisen, also sollt ich mithelfen und du dann noch nen platz frei habn und die gleichen tage unten arbeiten wie ich, wärs super wenn ich mitfahren könnt^^