PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rahmengroesse canyon



burgamaster
28-04-2009, 07:27
Hi bikeboardianer!

moechte mir ein rennrad von canyon zulegen, das ultimate al 8.0 soll es werden.
einziges manko: die rahmengroesse.
ich bin 181 cm gross, hab 81 cm schrittlaenge, da spuckt mir das canyon perfect positioning system ein 54er aus, doch das scheint mir etwas klein.
hat jemand erfahrung in diese richtung?

Vielen dank fuer die antwort,

burgamaster

alkfred
28-04-2009, 07:46
Hi bikeboardianer!

ich bin 181 cm gross, hab 81 cm schrittlaenge...

warum kommt dir das klein vor? bist vorher was größeres gefahren? eigentlich sollte ein 54er nämlich wirklich ziemlich hinkommen ;)

oder is des bei uns männern bei rahmengrößen wie bei den frauen mit schuhen und kleidung, nur umgekehrt: größe 36 und schuhnummer 38 wird verlangt und probiert(auch bei einer figur von einem yeti) ;):D

Siegfried
28-04-2009, 08:13
Hi bikeboardianer!

moechte mir ein rennrad von canyon zulegen, das ultimate al 8.0 soll es werden.
einziges manko: die rahmengroesse.
ich bin 181 cm gross, hab 81 cm schrittlaenge, da spuckt mir das canyon perfect positioning system ein 54er aus, doch das scheint mir etwas klein.
hat jemand erfahrung in diese richtung?

Vielen dank fuer die antwort,

burgamaster

Ich bin 1,76 und Schrittlänge 84; ist ein 56er geworden; von da her passt zumindest puncto Höhe das 54er ganz gut; kann nur sein, dass es dir puncto Oberrohr zu kurz ist, oder du dir mit gekröpfter Sattelstütze und/oder längerem Vorbau behelfen musst.

vagabondo
28-04-2009, 08:35
Ich habe so ziemlich genau dieselben Abmessungen und bin jahrelang einen 54er Rahmen gefahren, war an der unteren Grenze (laaanger Vorbau, viel Überhöhung). V.a. bergab in Serpentinen war das Bike schon mal nervös, man musste mit der Gewichtsverlagerung schon sehr gut aufpassen. Drum bin ich jetzt auf einen 56er Rahmen umgestiegen, fühlt sich insgesamt harmonischer an. Der 54er war aber allemal gut fahrbar. Ist wohl Geschmacksache.

NoAustrian
28-04-2009, 08:48
War mit Schrittlänge 82 und Körpergröße 176 genau auf der Kante zwischen 56 (bequem) und 54 (sportlich) und hab das 56er genommen. Inzwischen fände ich das 54er schlauer, weil mehr Überhöhung geht...

wms
28-04-2009, 11:15
Habe genau die gleichen Maße wie du. Hatte früher ein 56 (Willier Trestina) jetzt ein 54 (Scott Addict) mit 90er Vorbau. Ich fühle mich deutlich wohler auf dem 54. Also aus meiner Sicht ist gegen ein 54 nichts zu sagen. Müsstest dir noch die Oberrohrlänge ansehen.