PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fatman am Faaker See



NoFatMan
03-05-2009, 16:53
So heuer fahre ich mit meiner (viel)besseren Hälfte an den Faaker See

und ich darf das RRadl mitnehmen ( für eine tolle Tour )

was empfehlen die Locals einem Flachlandindianer ?

interessieren täte mich:

a) Drobollach - Turracher Höhe - Drobollach
schätze mal 130 km HM ?? Landschaft ??

b) mit dem Auto bis 20 - 30 km vor Heiligenblut - und dann auffi

c) sonstige Ideen - es geht mir hauptsächlich um
Landschaft und Berge die wir in NÖ nicht haben

:wink:

neurot
03-05-2009, 17:50
also auf die turracher höhe kann ich nur empfehlen! super schöne gegend!

skorpio01
03-05-2009, 17:56
Hallo, die Nockalmstraße darfst nicht auslassen !!
Ich muß mal schaun wo ich die Tourbeschreibung hab, ich glaub da kannst auch vom Faakersee starten.

Gefunden: wusst ichs doch. im Roadbike Jahrbuch ab Seite 46.

NoFatMan
03-05-2009, 17:59
also auf die turracher höhe kann ich nur empfehlen! super schöne gegend!

ja und ein echt " erwähnenswerter Berg" - Glocknergleichwertig oder ?

wie resie ich da am besten an ??
lieber 20 km mehr und wenig Verkehr

Höhenmeter bis hin tät ich gerne ausweichen :D:D:D

Letscho
03-05-2009, 18:01
hey...

ich bin zwar nie mit dem RR unterwegs aber Freunde von mir sind mal Pacos Lieblingstour nachgefahren, und denen hats getaugt, vielleicht wär das was für dich:

http://media2.pixelpoint.at/ppm_3dak_kaerntenat/~M11/11444.3dak.pdf

mfg
Letscho

edith:
die hier ist vielleicht auch nicht schlecht, das Isonzotal ist wirklich sehr schön:

http://media2.pixelpoint.at/ppm_3dak_kaerntenat/~M11/11438.3dak.pdf

NoFatMan
03-05-2009, 18:21
gracias - da muss ich ja länger blleiben

Kärnten is a Wahnsinn - 3 LänderTour :love::love::love:


( der Link geht leider auch auf der Homepätsch ned
glaubst nist das Absicht - oder ein Irrtum - Karte kaufen ???)

Baumi
03-05-2009, 18:23
wann kommst denn?

NoFatMan
03-05-2009, 18:29
01. - 08. August 2009

die Samstage und den Sonntag verbringe ich neztralisiert
mit meiner Chefin am Stranbd vom Hotelm Kranz Drobbolach

( nach 48 Stunden krieg ich die - wo isn mei RR Panik
und nach 72 St. sagt meine Evi - bitte geh radeln
- damit ich in Ruhe lesen kann .....)

bis dahin gibt noch die Kraftwerktrophy vom 2RC :rolleyes:
und den Linzer Halbeisenmann in der Staffel :rolleyes:
und den St. Pöltner Ultra RM mit 4.500 HM :f:

Baumi
03-05-2009, 18:36
das ist ja noch eine Ewigkeit,...

meld dich mal ein paar Tage, Wochen vorher.

NoFatMan
03-05-2009, 19:28
mache ich :wink:

noBrakes80
03-05-2009, 20:10
Rosental is auch sehr zu empfehlen - meist wenig Verkehr.

wennst a 3 länder tour machen willst kann i dir folgendes empfehlen: Faaker See - Thörl Maglern - Tarvis - Kanaltal - Pontebba - Chiusaforte - Sella Nevea - Tarvis - entweder noch nach Kranska Gora - Wurzenpass runter - ausrollen bis zum Faaker See oder retour über Tarvis und Thörl Maglern wie bei der hinfahrt. Sin aber ca. 160km wenn i mi nit irre.

noch was schönes: Tarvis - Passo Predil - Bovec - Soca Tal - Vrisic - Kranska Gora - Wurzenpass runter - besser unter der Woche, am WE is im Soca Tal immer sehr viel Verkehr!


...uh da war aber jemand schneller! siehe post #5 ...

noBrakes80
03-05-2009, 20:17
Hallo, die Nockalmstraße darfst nicht auslassen !!
Ich muß mal schaun wo ich die Tourbeschreibung hab, ich glaub da kannst auch vom Faakersee starten.

Gefunden: wusst ichs doch. im Roadbike Jahrbuch ab Seite 46.


is aber recht laaaang wennst am Faaker See startest. 180km - so daumen mal Pi?

RONES
03-05-2009, 20:42
also ich war im vorjahr auch eine woche auf "kurz-radurlaub" in kärnten und bin mal gemütlich aus der gegend afritz /radenthein über bad kleinkirchheim und reichenau auf die turracherhöhe gefahren. kann ich absolut empfehlen :toll:

ist eine absolut wunderschöne gegend, wennst mal bei dem see oben, auf der passhöhe angekommen bist schon fast kitschig

vorher gehts natürlich schon von reichenau weg einige hundert höhenmeter hinauf, aber das meiste davon ist meiner meinung nach für einen halbwegs trainierten biker schon leicht lösbar

obwohl ein kleines highlight ist schon auch dabei, etwa zwei oder drei kilometer vor der passhöhe ist einmal ein abschnitt mit 23% dabei. da bedurfte es schon einiger überredenskunst, meiner freundin das "vorzeitige-umdrehen" noch auszureden :D


btw: auf der turracherhöhe gibts eine kärntenweit bekannte konditorei, die hat ein schier endlos großes angebot;
sollte man schon fast mal gesehen haben. ich hab aber natürlich keine ahnung ob solche informationen für einen "fatman" wertvoll sind :D

lg :wink:

NoFatMan
03-05-2009, 21:56
btw: auf der turracherhöhe gibts eine kärntenweit bekannte konditorei, die hat ein schier endlos großes angebot;
sollte man schon fast mal gesehen haben. ich hab aber natürlich keine ahnung ob solche informationen für einen "fatman" wertvoll sind :D

lg :wink:[/QUOTE]

ja die Konditorei ist dert eigentliche Grund - erwischt

ah - ich freue mich echt innerhalb so kurzer Zeit
soo viele konstruktive Vorschläge bekommen zu haben :wink:


des - bikeboard is hoit super

bis bald in Kärnten

( ich hoffe in Drobbolach gibts auch gutes Futter ..........) :rofl:

sudanger
04-05-2009, 07:46
( ich hoffe in Drobbolach gibts auch gutes Futter ..........) :rofl:

Najo...08/15 bodenständig. In der Umgebung gibts einiges, direkt in Drobollach net wirklich.

* Seiser, typischer Gasthof;
* Kramer is gut essen aber teuer;
* Hazienda (lange warten da soweit i weiß ein 3 Personen Betrieb..., Essen net schlecht wenn der Koch kan Stress hat);
* Dobner (beste Pizza in der Gegend) von Drobollach weg Richtung Villach nach der S Kurve runter links Maria Gail rein, im Sommer unbedingt 2 Tag vorher reservieren.
* zweitbeste Pizza im "namen fallt ma net mehr ein"..Richtung Egg, beim Arneitz und Campingplatz vorbei gleich rechts an der Strasse.

Letscho
04-05-2009, 08:02
gracias - da muss ich ja länger blleiben

Kärnten is a Wahnsinn - 3 LänderTour :love::love::love:


( der Link geht leider auch auf der Homepätsch ned
glaubst nist das Absicht - oder ein Irrtum - Karte kaufen ???)

bitte! :U:

die tourenbeschreibungen sind übrigens von hier: http://www.rad.kaernten.at/?siid=1824&LAid=1&jid=so

queicheng
04-05-2009, 09:23
hey...

ich bin zwar nie mit dem RR unterwegs aber Freunde von mir sind mal Pacos Lieblingstour nachgefahren, und denen hats getaugt, vielleicht wär das was für dich:

http://media2.pixelpoint.at/ppm_3dak_kaerntenat/~M11/11444.3dak.pdf

mfg
Letscho

edith:
die hier ist vielleicht auch nicht schlecht, das Isonzotal ist wirklich sehr schön:

http://media2.pixelpoint.at/ppm_3dak_kaerntenat/~M11/11438.3dak.pdf

die beiden Touren kann man eh super kombinieren!

und die turrach würde ich nicht auslassen wollen - wie gesagt vielleicht zumindest einen teil mit dem auto anreisen, weil 1) durch villach durch und dann bis feldkirchen oder radenthein oft viel verkehr und 2) recht lang.

nockalmstraße ist ein guter tipp, ich such gerade den gps-track eines freundes...gefunden...LINK (http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.4807.html)

oder wie wäre es mit einer Kärntner Seen Runde (http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.4817.html)?

NoFatMan
04-05-2009, 09:26
Danke, danke es wird die Dreiländertour :love:


und vielleicht rede ich mit der Chefin wegen der Turrach
bei der Heimreise :)

sudanger
04-05-2009, 09:49
1) durch villach durch und dann bis feldkirchen

fährst aber von drobollach net durch. fährst über die AB. Von Drobollach bis zum großen Kreisverkehr am Ossiachersee is ma ca. 10min unterwegs und dann noch die Bundestraße bis Feldkirchen 15 bis 20min...

edit: hoppla, erst jetzt mitbekommen dasses ums radl gangen is :) Also da eher net die AB.

queicheng
04-05-2009, 11:56
Ja, es ging darum, mit dem RENNRAD direkt vom Faaker See zur Turrach zu fahren.

Und da sind einige Abschnitte der möglichen Routen an viel befahrenen Durchzugsstraßen gelegen, was die Anreise nicht reizvoller macht.

Man könnte ja ab Treffen (kurz nach Villach) durch das Gegendtal nach Radenthein, dann rauf nach Bad Kleinkirchheim und wieder runter nach Ebene Reichenau anfahren - bringt halt zusätzliche Höhenmeter.

Oder eben über Feldkirchen (und sogar wenn man hier auf das Ostufer des Ossiacher Sees ausweicht, ist diese Anfahrt nicht verkehrsfrei) und Gnesau nach Eben Reichenau fahren.

RONES
04-05-2009, 23:29
Danke, danke es wird die Dreiländertour :love:

schaut für mich auch interessant aus, werd ich mir auch mal anschauen

soca-tal ist wunderschön :toll:
sind aber eben auch genügend cabrio- und motorradfahrer dort unterwegs



und vielleicht rede ich mit der Chefin wegen der Turrach
bei der Heimreise :)

gute idee, die kann dich dann ja noch irgendwo vorm semmering einsammeln :D

NoFatMan
12-07-2010, 19:47
Geil - nach einem harten Sommer 2009 mit vielen körperlichen Defekten ...

gehts am 1. August an den Ossiachersee - Hotel Seerose

Zitat: Ihr Rennrad kommt in einem absperrbaren Raum - Geil ein Einzelzimmer für die LookMilla

Anreise mit dem fatMobil bis Predlitz - dann auf die Turrach - oben ist eine geile Konditorei
weiter mit der Chefin an den See

2 Tage ganz brav sein -.schwimmen, kaffeetrinken, ZUHÖREN .....

und dann einen Tag die 3 Ländertour :love::wink:

tenul
12-07-2010, 20:34
dann auf die Turrach - oben ist eine geile Konditorei
Welche soll das denn sein :confused: - damit ich Bescheid weiß, falls ich wieder hinfahr :D?

Ansonsten: schööööööööne Reise :)

hermes
12-07-2010, 23:05
nachdem ich ja auch vor kurzem dort war:
sehr schön die strecke afritz, millstatt, obermillstadt (da gehts a bisserl heftig bergauf), treffling, innerkrems, nockalm, kleinkirchheim ,wieder heim. a paar höhenmeter, aber keine extremen anstiege. fast nie über 10%, meistens 8.
zum aufwärmen auf die gerlitzen, aber die ist härter.

NoFatMan
22-08-2010, 13:23
geil
geil
geil
geil


verdammt ich war (nur) 1 Woche in Kärnten

die Turrach von Stmk nach K war nett und ein Vorgeschmack - wie schwer 100 kg sind....

die GerlitzenAlpenstrasse hat mit 13 km und 1.300 HM echt gewirkt - das ist glaube ich 9 x die Eiserne
da mußte ich am nä Tag gleich nochmals rauf

aber

der Hit schlechthin

die Dreiländertour von Arnoldstein weg - wenig Verkehr
unglaubliche Landschaften
drei geile Berge

der Passo de Predil - nett aber leicht
der Pass in Sloweneninen mit 1150 Hm hat mich dann ziemlich hingerichtet
und der WurzenPass war dann nur mehr eine Hirnsache

schön wars

NoFatMan
29-10-2012, 14:58
Hallo kennt jemand die Strecke

Bleibug - Lavamünd - Velenje - Bleiburg

Verkehrsaufkommen und Schwierigkeit würde mich interessieren
die Strecke sieht ja sehr exponiert aus - ein Abkürzen eigentlich nur Prevalje möglich

wäre denke ich ein cooler 2013er Event - die Soboth liesse sich ja mit Eibiswald auch noch einbauen