PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minimale zulässige Dicke für AVID Bremsscheiben



M4chen
03-05-2009, 18:06
D'ehre!

Habe schon die ganzen AVID Manuals durchsucht, konnte aber nirgends eine Angabe darüber finden, wie sehr eine AVID G2 Bremsscheibe abgefahren werden darf.

Neu sind die Scheiben 2mm dick.

Meine sind jetzt auf der Bremsfläche bis auf 1,5mm abgefahren - dh um 05mm dünner als neu.

Ab wann ist Zeit für einen Scheibentausch?
Möchte nicht, dass mir die dinger um die Ohren fligen.

Danke

Matthias
03-05-2009, 18:38
Mit 1,5mm bist schon unter der Grenze. Die liegt bei Avid bei 1,6 oder 1,65mm.

robotti80
03-05-2009, 19:24
Sind Avid G2 und G3 Scheiben gleich Dick?
Ich habe auf die Schnelle nichts dazu finden können. :(

M4chen
04-05-2009, 11:24
Mit 1,5mm bist schon unter der Grenze. Die liegt bei Avid bei 1,6 oder 1,65mm.

Wo hast du diese Angaben her?
Sind hoffentlich keine Erfahrungs- (bzw Erstürzungswerte :f:)

Danke,

OLLi
04-05-2009, 11:44
Manual?



Sind Avid G2 und G3 Scheiben gleich Dick?
Ich habe auf die Schnelle nichts dazu finden können. :(


G2-G3 Vergleich ... beide 185 mm und nagelneu: Die 2009-er G3 Scheibe ist um 1 1/2 Zehntel dicker und um 8 Gramm schwerer als eine G2 Scheibe - also das G3 Blech wiegt 145 Gramm und ist erstmals 1,95 mm dick (bisher 1,80 mm).

Di und Da sind bei den G2 und G3 Scheiben deckungsgleich - somit kann man untereinander tauschen. Die unterschiedliche Dicke, also 0,75 mm je Kolben wird man wohl vernachlässigen können :D. Die G3 Scheibe schaut sogar sehr vernünftig gestaltet aus (was die Speichen angeht), an der Reibfläche ist halt einiges an Material weggelasert worden.



Die G3 Scheibe wiegt bei 160 mm geradeaus 100 Gramm und ist 1,90 mm dick (bisher 1,80 mm). Eine G2 Scheibe als Vergleich habe ich nicht.

Matthias
04-05-2009, 15:45
Wo hast du diese Angaben her?
Sind hoffentlich keine Erfahrungs- (bzw Erstürzungswerte :f:)

Danke,Nein, weder das eine oder andere. Ich habe es mal wo gelesen und bin mir net mehr sicher, ob 1,60 oder 1,65. 1,6x war es ganz sicherlich, und die 0,05mm machen das Kraut net Fett.;)

LouRider
27-04-2014, 19:09
Hallo,

tatsächlich gibt es in keinem einzigen Handbuch von SRAM/Avid und auch nicht in den Produktbegleitpapieren Angaben zur zulässigen Mindeststärke von Avid Bremsscheiben.
Daher habe ich SRAM USA kontaktiert - hier der Mailverkehr:

Hello Ludwig,

Thank you for your email. Avid calls for a minimum 1.5mm thickness for all rotors.

Regards,
SRAM USA
www.sram.com (http://www.sram.com/)

Service and Technical Documents:
www.sram.com/service (http://www.sram.com/service)

marph_42
28-04-2014, 14:56
steht das nicht normal auf der scheibe? bei shimnao sind es (Min:TH: ) 1.5mm und es ist in die scheibe gelasert