PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marzocchi Sonderedition



Mr.Radical
21-07-2003, 09:46
Ich find die schaut geil aus. Nur leider steht nicht wieviel Federweg! Preis is auch recht happig, aber des Teil gibts halt nur 15mal! ;) http://www.mountainbikes.net/mtbikes/videodetails.cfm?PNR=1136&cid=030121104633&ctry=1&za=1&lc=1&curcd=1

mikel
21-07-2003, 09:49
hat si aber anscheinend net wirklich bewährt...
sonst wärs wohl in produktion gangen.... :D

Joga
21-07-2003, 09:54
Original geschrieben von Mr.Radical
aber des Teil gibts halt nur 15mal! ;)[/url] Also machmal scheiß ich auf den Individualismus. Vor allem, wenn ich ums gleiche Geld ein Teil bekomm, das billiger is (im Verhältnis Preis/Leistung), das besser funzt und besser aussieht aber halt kein Super-Edel-Leicht-und-sauteuer-Teil is...! *g*

Joga
21-07-2003, 09:56
Man bekommt mit 30% Aufwand, 70% Ergebnis. Ab dieser 30%-Schwelle bekommt man für jeden weiterhin investierten % Aufwand verhältnismäßig weniger Ergebnis...

Mr.Radical
21-07-2003, 10:00
Versteht mich nicht falsch. Ich wollt sie euch ja icht einreden. Viel mehr wollte ich wieder mal hinweisen welche Ideen Zocchi rausbringt, die eigentlich keiner so wirklich will. Die is noch teurer wie die Shiver SC, die schon nicht wirklich beliebt ist bei den meisten wegen Steifigkeit, und kostet um 300Eur.- mehr und wird auch um ichts steifer sein.
Ich weis nicht ob diese 15Modelle irgendwie wegkommen. :( :rolleyes:

Joga
21-07-2003, 10:04
Original geschrieben von Mr.Radical
Ich weis nicht ob diese 15Modelle irgendwie wegkommen. :( :rolleyes: Naja, es wird schon genug reiche Lümmeln in Deutschland geben, die ihre Eltern drum anbetteln werden, weil das Zeug ja sooooooo cool is *g*... das Zeug geht schon weg, keine Sorge!

Is die Shiver SC so weich?
Habs auch schon mal über die DC ghört - aber selbst noch nicht bemerkt...

Mr.Radical
21-07-2003, 10:08
Ich bin noch nie ne SC gefahren, aber ich war ja zwischen Shiver SC oder Z1 Fr und hab halt die Z1 wegen der einen Brücke und der höherren Steifigkeit genommen. Aber in vielen Foren schimpfen sehr viel über die SC´s. ;)

Christoph
21-07-2003, 10:52
Mr. Radical, da hab ich ein paar nette Details für Dich:

Ursprünglich hätte diese Gabel 2000(!) erscheinen sollen.
Und zwar als Air und als Coil Version. Die leichtere der beiden Versionen mit ca. 1200g(!). Und mit Standardausfallenden.
Die Gabel war also rein als Ultra-Leicht-XC-Racefork geplant.

2001 hat es dann auf den Messen das erste Exemplar zu sehen gegeben.
Nur als Coil-Version, mit rund 2kg. Federweg um die 5cm. Und Steckachsenaufnahme.
Damals wurde die Serienfertigung für 2002 angekündigt, weil bis dahin "Easton's Probleme mit dem Monocoque" (Marzocchi Marketing-Chef) behoben sein sollten (angeblich hatten 99,9% der von Easton produzierten Monocoques Risse).
Allerdings war damals schon klar, dass es bei der Coil-Version, Steckachse und dem hohen Gewicht bleiben sollte ("Funktion wichtiger als Gewicht"). Nur der Federweg war noch nicht endgültig fixiert. 10cm war aber bereits abgeschrieben weil da die Gabel nicht steif genug war, die 5cm des Ausstellungsstückes wollten sie aber noch etwas erhöhen.

2002 wurden dann tatsächlich rund hundert Prototypen an den Handel ausgeliefert.

Und aus diesem Kontingent stammen auch die Gabeln vom Ralph.

Wennst die Gabel kaufst, kriegst übrigens ein Röntgenbild vom Monocoque mit :p



Ergänzung: der 2001 Produktkatalog http://www.marzocchi.com/eng/spa/products/mtb/catalogs/2001/ :D

corax
21-07-2003, 11:02
damichl fährt denk ich eine shiver sc, der kann uns sicher einige erfahrungen billig überlassen... ;)

Mr.Radical
21-07-2003, 11:13
Du danke gell Christoph! ;)

Fivel
21-07-2003, 12:46
hmm.. I versteh das net.. Sind die Upside down Gabeln net extra deswegen Upside Down, weil sie steifer sein sollen als gewöhnliche Gabeln?

Ich find schon dass die Gabel ziemlich cool ausschaut, aber kaufen täte ich sie mir nicht.
-> Wieviel cm. Federweg hat die Shiver?



Fivel

Joga
21-07-2003, 12:57
Hm, nein... steifer sind sie sicher net...!

UpSideDown damit man breitere Reifen fahren kann... Bei Boxxer zB max. Reifenbreite von 2.5... (oder 2.6)... bei den USD-Gabeln kriegst 3.0er auch rein...!

Steifste Gabel is die Monster...

Shiver DC: 190mm
Shiver SC: 130mm

Mr.Radical
21-07-2003, 13:07
Shiver SC:120mm ;) wenn ma genau bleiben

Christoph
21-07-2003, 13:09
Original geschrieben von Fivel
hmm.. I versteh das net.. Sind die Upside down Gabeln net extra deswegen Upside Down, weil sie steifer sein sollen als gewöhnliche Gabeln? Nein, USD ist ausnahmslos immer weniger steif als die herkömmliche Bauweise.
Angeblich haben USD Gabeln ein besseres Ansprechverhalten.
Hauptsächlich gibt es die Gabeln aber aus Marketinggründen :p (Marzocchi läßt vermutlich schon im kommenden Jahr die Shiver auslaufen, Nachfolgemodell: 888)
Speziell für die Shiver SC & Dorado SC gibt es keinen rationalen Kaufgrund :p (sauschwer und trotzdem nicht steif)

@Joga:
Boxxer geht offziell bis 2,7", problemlos aber auch mit dem Michelin C32 (2,8").
Für die Monster T gibt's ein 3"-Kit.
Und im Gegenzug streift bei den meisten Rahmen ein breiter Reifen an der unteren Gabelbrücke der Shiver. Auch wenn man die hohe obere Brücke verbaut hat (ich hab zB keinen C32 fahren können aus diesem Grund).
Und außerdem und überhaupt: bitte wer braucht einen 3" Reifen? :f:

daMichl
21-07-2003, 13:17
Original geschrieben von Mr.Radical
Shiver SC:120mm ;) wenn ma genau bleiben

Ja...120mm genau ;) .

Ich bin mit der Gabel eigentlich recht zufrieden .
Ansprechverhalten ist super .

Leider knackst sie halt wenn man die Vorderbremse hart zieht . Liegt ja angeblich an den geklebten Standrohren.....

Also besser als die anderen Marzocchis ist die Shiver sicher nicht......nur schöner :p


Zu dieser Sonderedition : Wer kauft sich ne Gabel mit 5-10cm Federweg mit 2kg :confused:

Ist ja absuluter Mist ! Aber dafür knackst sie sicher nicht :D .

Fivel
21-07-2003, 13:19
jaja meine Knackst auch hinundwieder wenn ich die Vorderbremse zieh...

corax
21-07-2003, 13:34
ein weiterer grund für usd-gabeln:

die ungefederte masse ist geringer...

Fivel
21-07-2003, 13:35
was heisst das auf Deutsch?

Schipfi
21-07-2003, 13:38
i glaub des heißt, 2 Rohre san Leichter als des gestell vo de normalen gabel! *gg* :D

Christoph
21-07-2003, 13:38
Original geschrieben von Fivel
was heisst das auf Deutsch?
Das soll das bessere Ansprechverhalten begründen. Außerdem ist es besonders erstrebenswert so wenig ungefederte Masse wie möglich am Rad zu haben.

corax
21-07-2003, 13:38
up-side-down?

kopf-über? verkehrt herum?

;)

Christoph
21-07-2003, 13:40
Original geschrieben von Schipfi2k
i glaub des heißt, 2 Rohre san Leichter als des gestell vo de normalen gabel! *gg* :D Das hat nicht nur mit den beiden Rohren, sondern vor allem mit dem Innenleben und Öl zu tun (weil das bei einer USD natürlich in den Standrohren sitzt und nicht in den Tauchrohren).

corax
21-07-2003, 13:42
achsoo... :rolleyes:

die ungefederte masse ist alles unter dem energie-schluckenden element, der stahlfeder. und dem trägheits-gesetz nach versucht jede masse, in ihrer gegenwärtigen lage zu verbleiben, also ist es erstrebenswert diesen "bewegungsfaulen" teil möglichst gering zu halten.

bei normalen gabeln zählt die gesamte tauchrohreinheit zur ungefederten masse, ist zwar meist aus magnesium aber trotzdem schwer...