PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Ironman 2010



Bernhard_K
12-05-2009, 15:03
Zeitg mache ich mich auf die Suche nach einem IM für 2010.

Wie jedes Jahr nehme ich mir auch diesmal vor, dass es mein vorläufig letztes Antreten in Kärnten sein wird.
Daher will ich nicht wie bissher am Montag, quasi post race überrumpelt, für 2010 nennen sondern plane schon vorher was ich so tun werde.
(soweit zumindest der gute Vorsatz zu dem mich die lästig vielen Starter zwingen ;) )

Meine Vorstellungen:

1) Brauchbarer Termin: dh das Training sollte in der warmen Zeit absolviert werden. Also irgendwas zwischen Juli und September.

2) Ein bisserl ausgefallen darf es schon sein. Die Sache würde ich ja mit einem Urlaub verbinden daher sollte das Land schon was hermachen...

Also was fällt euch zum Thema ein?
Canada wär sicher lässig oder vielleicht Japan...
War schon wer von euch bei einem der Rennen?
Gibts sonstige Vorschläge?

wamm
12-05-2009, 15:10
Hawaii! :D

Jedrix82
12-05-2009, 15:11
Zeitg mache ich mich auf die Suche nach einem IM für 2010.

Wie jedes Jahr nehme ich mir auch diesmal vor, dass es mein vorläufig letztes Antreten in Kärnten sein wird.
Daher will ich nicht wie bissher am Montag, quasi post race überrumpelt, für 2010 nennen sondern plane schon vorher was ich so tun werde.
(soweit zumindest der gute Vorsatz zu dem mich die lästig vielen Starter zwingen ;) )

Meine Vorstellungen:

1) Brauchbarer Termin: dh das Training sollte in der warmen Zeit absolviert werden. Also irgendwas zwischen Juli und September.

2) Ein bisserl ausgefallen darf es schon sein. Die Sache würde ich ja mit einem Urlaub verbinden daher sollte das Land schon was hermachen...

Also was fällt euch zum Thema ein?
Canada wär sicher lässig oder vielleicht Japan...
War schon wer von euch bei einem der Rennen?
Gibts sonstige Vorschläge?

Nizza! :toll: Falls du ein starker Radfahrer bist und dir etwas wärmeren Verhältnisse nichts ausmachen wirst im Klassement sicher sehr gut liegen.

War vor Jahren mal 3 Wochen auf Sprachurlaub dort und muss sagen, es war genial. Wenn du nach dem IM also einen Urlaub einplanst, hast dort in der Gegend extrem viele Möglichkeiten dir was anzusehen. Nach Monte Carlo ist's nicht weit, nach Cannes ebenfalls, dann gibt's noch Antibes (wunderschöne kleine mittelalterliche Stadt), usw. Nizza selbst gibt auch einiges her (kulturell und unterhaltungsmäßig)

Bernhard_K
12-05-2009, 15:12
Hawaii! :D

Auch kein schlechter tipp aber das ist halt vom Termin so spät :D

Bernhard_K
12-05-2009, 15:14
Nizza! :toll: Falls du ein starker Radfahrer bist und dir etwas wärmeren Verhältnisse nichts ausmachen wirst im Klassement sicher sehr gut liegen.

War vor Jahren mal 3 Wochen auf Sprachurlaub dort und muss sagen, es war genial. Wenn du nach dem IM also einen Urlaub einplanst, hast dort in der Gegend extrem viele Möglichkeiten dir was anzusehen. Nach Monte Carlo ist's nicht weit, nach Cannes ebenfalls, dann gibt's noch Antibes (wunderschöne kleine mittelalterliche Stadt), usw. Nizza selbst gibt auch einiges her (kulturell und unterhaltungsmäßig)

Ja das wär sicher auch nett...
Als Urlaubsland ein bisserl wenig ausgefallen für meinen Geschmack.
Aber es wäre zumindest günstiger...

wärmere Verhältnisse wären nett aber starker Radfahrer :rofl:

Lexiko
12-05-2009, 15:18
Schweren Herzens werde ich - um mal was anderes zu sehen - meinen Haus- und Hofironman in Celovec downtown 2010 wohl auch sausen lassen, daher folgender Masterplan:

Szenario (1): Hawaiiquali Klafu 2009, 2010 iwo Nordamerika oder Nizza.

Szenario (2): nix Hawaiiquali Klafu, daher Florida 2009 und dort Quali für 2010

Szenario (3): nix Hawaiiquali Klafu, daher Florida 2009 und dort auch keine Quali für 2010, dann Sz (1)

Szenario (4): Klafu 2009, dann Bierwampn aufziehen, Radl verkaufen, mit dem Erlös noch mehr Bier trinken und den Sport an den Nagel hängen. 2010: Buch schreiben über "warum hab ich mir die Quälerei jahrelang angetan?"

Ich glaube die Asien und Ozeanienrennen kannst vom Termin her vergessen, im (plus/minus) Jänner bin ich froh, wenn ich die Stiege ohne Atemnot erklimme. Noramerika passt da sicher wesentlich besser für Europäer, Lanza wär auch die ultimative das-mach-ich-noch-vor-der-Sportpension-Herausforderung und von den übrigen Euro-IMs wär eben Frankreich not so bad, allein schon wegen der netten Radlstrecke. Erfahrungsberichte kann ich aber leider auch keine zum Besten geben, weiter als nach Klagenfurt und Podersdorf bin ich langdistanzmäßig noch nicht gekommen.

Cheerio, L

Jedrix82
12-05-2009, 15:22
Ja das wär sicher auch nett...
Als Urlaubsland ein bisserl wenig ausgefallen für meinen Geschmack.
Aber es wäre zumindest günstiger...

wärmere Verhältnisse wären nett aber starker Radfahrer :rofl:

Kommt halt drauf an, wie weit weg du willst...und wie du 'ausgefallen' definierst. In Europa ist wahrscheinlich Lanza oder England am Ausgefallensten. Ersterer ist aber schon im Mai und letzterer eine Zumutung :rofl: dafür aber ausgefallen.

Ansonsten bist in Bezug auf 'ausgefallen' und terminlich passend (also nicht zu früh im Jahr) sicher mit Japan gut dabei oder, was ich von Bekannten aus Erzählungen weiß, Wisconsin bzw. Canada.

Bernhard_K
12-05-2009, 15:27
...
Ich glaube die Asien und Ozeanienrennen kannst vom Termin her vergessen, im (plus/minus) Jänner bin ich froh, wenn ich die Stiege ohne Atemnot erklimme. Noramerika passt da sicher wesentlich besser für Europäer, Lanza wär auch die ultimative das-mach-ich-noch-vor-der-Sportpension-Herausforderung und von den übrigen Euro-IMs wär eben Frankreich not so bad, allein schon wegen der netten Radlstrecke....
Cheerio, L

Leider hast da recht weil china würde ich ja eigentlich am liebsten machen...
(Aber da muss ich das semester vorher auswandern damit das mim training hinhaut.)
Nordamerika ist terminlich immer super aber irgendwie reizt mich das urlaubstechnisch wenig...

Bernhard_K
12-05-2009, 15:31
Kommt halt drauf an, wie weit weg du willst...und wie du 'ausgefallen' definierst. In Europa ist wahrscheinlich Lanza oder England am Ausgefallensten. Ersterer ist aber schon im Mai und letzterer eine Zumutung :rofl: dafür aber ausgefallen.

Ansonsten bist in Bezug auf 'ausgefallen' und terminlich passend (also nicht zu früh im Jahr) sicher mit Japan gut dabei oder, was ich von Bekannten aus Erzählungen weiß, Wisconsin bzw. Canada.

England hab ich für mich eh schon ausgeschlossen.
Japan ist mMn das zeitigste was grad noch machbar wäre. Canada wäre schon deutlich brauchbarer.

Lexiko
12-05-2009, 15:34
Hui ... China ... war letztes Jahr dort beruflich unterwegs. "Interessantes" Land, musst aber jedenfalls mit Reiseleitung hin, sonst verhungerst du und siehst außerm Hotel nix, weil kein Mensch englisch kann.

Schau dir mal die Split- und Sieger-Zeiten in China an, der dürfte nicht der einfachste IM sein, und im europäischen Winter gegen 127,3% Luftfeuchtigkeit und Hitze zu kämpfen, ist wohl nicht so prickelnd. Aber wäre sicher eine Herausforderung :)

Jedrix82
12-05-2009, 15:41
(Aber da muss ich das semester vorher auswandern damit das mim training hinhaut.)

Machst halt ein Auslandssemester/-Jahr extra für'n IM :D

Schau mal auf http://www.markusstrini.at/ unter NEWS nach, was er heuer so Erfahrungen mit China gemacht hat. Kurz zusammengefasst: VIEEEEL Trainingsaufwand hat sich in Kürze in Luft aufgelöst...DNS

shroeder
12-05-2009, 15:44
http://www.silvermannv.com/

erst im november, dafür a langer trainingssommer möglich...

Bernhard_K
12-05-2009, 15:46
Machst halt ein Auslandssemester/-Jahr extra für'n IM :D

Schau mal auf http://www.markusstrini.at/ unter NEWS nach, was er heuer so Erfahrungen mit China gemacht hat. Kurz zusammengefasst: VIEEEEL Trainingsaufwand hat sich in Kürze in Luft aufgelöst...DNS


Ob mein Arbeitgeber damit einverstanden ist... :rolleyes:

Aber krank kannst immer werden. Ist halt ein Horror aber dass könnte mir vorm IMA genauso passieren...

Bernhard_K
12-05-2009, 15:47
http://www.silvermannv.com/

erst im november, dafür a langer trainingssommer möglich...

Schaut echt recht nett aus!

Zwar schon ein bisserl spät aber einen schlechten Oktober steht man vielleicht irgendwie durch...

Jedrix82
12-05-2009, 15:56
http://www.silvermannv.com/

erst im november, dafür a langer trainingssommer möglich...

Was ist denn das für ein kranker Bewerb - Siegerzeit: 10h+ :f: Und CHRIS MCCORMACK braucht für die Halbdistanz auch satte 4:30h

Der lange Trainingssommer ist dafür echt nötig...

shroeder
12-05-2009, 16:05
Was ist denn das für ein kranker Bewerb - Siegerzeit: 10h+ :f: Und CHRIS MCCORMACK braucht für die Halbdistanz auch satte 4:30h

Der lange Trainingssommer ist dafür echt nötig...

ich hätt mir den ev. für 2010 ins auge gfasst als "testlauf" fürn norseman der in der midlifecrisis irgendwann bewältigt werden sollt...

eleon
12-05-2009, 17:17
embrun-triathlon

inferno

norseman

Ironman Cozumel




persönliche vorlieben die ich hätt:

- langkawi
- china
- cozumel
- nizza

aber am besten:
La Ruta de los Conquistadores

elliot
12-05-2009, 19:48
wir (3 Buben) haben auch von Klagenfurt vorerst genug und starten heuer in Busselton, Western Australia, am 5.12.

Fürs Training den ganzen Sommer Zeit, einziges Problem ist das Konservieren der Radform bis zum Abflug, aber die Aussichten auf den angehängten Urlaub an der Westküste und braungebrannte Weihnachten wiegen das wieder auf!

viele Grüße, e

Jedrix82
12-05-2009, 20:23
ich hätt mir den ev. für 2010 ins auge gfasst als "testlauf" fürn norseman der in der midlifecrisis irgendwann bewältigt werden sollt...

Genau diesen Gedanken hatte ich, als ich die Zeiten gesehen habe :) Wenn schon dort starten, dann als Test für'n Norseman, welchen ich ja auch irgendwan gerne mal bestreiten möchte. :toll:

shroeder
12-05-2009, 20:26
Genau diesen Gedanken hatte ich, als ich die Zeiten gesehen habe :) Wenn schon dort starten, dann als Test für'n Norseman, welchen ich ja auch irgendwan gerne mal bestreiten möchte. :toll:

guat, du hast ja bis zur mc noch zeit :rofl:

Jedrix82
12-05-2009, 20:32
guat, du hast ja bis zur mc noch zeit :rofl:

Stimmt, dafür befind ich mich im Auslaufstadium der Quarterlife Crisis :rofl:

Am besten, ich lass es dich mal versuchen und dann versuchst es mir auszureden, damit ich mir das nicht antu :s:

shroeder
12-05-2009, 20:46
Am besten, ich lass es dich mal versuchen und dann versuchst es mir auszureden, damit ich mir das nicht antu :s:

bis dahin empfehl ich dir steps schilderungen... :D

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=36411&highlight=norseman

http://www.stephanmantler.com/wordpress/2005/08/06/norseman-2005/

WeT
12-05-2009, 20:51
http://www.challenge-roth.com/de/aktuelles/news/news247.php

Wie wäre es mit der Challenge-Serie. Nächstes Jahr auch in Kopenhagen. Liest sich auf den ersten Blick recht interessant.

creibl
12-05-2009, 21:25
Challenge Barcelona würd passen: Anfang Oktober!
Noch dazu hast im Start/Ziel Ort CALELLA zeitgleich das Oktoberfest. Also würd auch das mit dem Urlaub hinhauen. Barcelona ist nur ca 50km entfernt.

Radstrecke geht an der Küste entlang und ist fast total flach.

Zum Silverman: Der juckt mich schon 3 Jahre ganz massiv. Was mich allerdings immer noch abschreckt sind die teilweise doch sehr sehr starken windböen beim Radfahren, wo sich ua auch schon Tyler Hamilton etwas "verbrannt" hat und der ja bekanntlich kein schlechter Radlfahrer ist. Außerdem mit im Gebäck: über 3000Hm (positive!) auf der Radstrecke und über 600 beim Laufen. Aber dafür ist Las Vegas quasi gleich um's Eck.....

Bernhard_K
13-05-2009, 10:33
embrun-triathlon

Naja wollt eigentlich außerhalb von europa aber sicher :toll:


inferno

Steht schon länger auf meiner Liste und wirds eh dieses Jahr :cool:


norseman

Ja das wär auch was nettes....
An den hab ich ja gar nicht mehr gedacht...
Terminlich würde der auch ganz gut passen....



Ironman Cozumel

Hab ich mir auch überlegt.
Würde mir von der location sehr gut gefallen :love:
Spät ist es halt....
Ob ich da ein bisserl Form über den Oktober bringe...





persönliche vorlieben die ich hätt:
1- langkawi
2- china
3- cozumel
4- nizza

1,2 :love: aber der Termin :bawling:
sowas mach ich wenn mir die Zeit wirklich ganz egal ist nur als wellness-touristen IM
(oder ich reich bin und vorher schon 4 monate zur vorbereitung in urlaub fahre :D )
4: Na ja europa halt.... :rolleyes:



aber am besten:
La Ruta de los Conquistadores
:love: ist aber nimma wirklich ein LD Tria also themenverfehlung :-D

Was meinst zu canada oder japan?
Warum gibts die nicht in deiner Liste?
beide mist?

Bernhard_K
13-05-2009, 10:36
wir (3 Buben) haben auch von Klagenfurt vorerst genug und starten heuer in Busselton, Western Australia, am 5.12.

Fürs Training den ganzen Sommer Zeit, einziges Problem ist das Konservieren der Radform bis zum Abflug, aber die Aussichten auf den angehängten Urlaub an der Westküste und braungebrannte Weihnachten wiegen das wieder auf!

viele Grüße, e

Sicher leiwand! (bin schon einiges geradlt in australien :love:)
Aber der Termin ist für mich nix...
Da hab ich grad +10kg und passe nicht mehr aufs rad ;)

Bernhard_K
13-05-2009, 10:39
http://www.challenge-roth.com/de/aktuelles/news/news247.php

Wie wäre es mit der Challenge-Serie. Nächstes Jahr auch in Kopenhagen. Liest sich auf den ersten Blick recht interessant.

Sicher ein netter Bewerb aber nach Koppenhagen sehr ich auch nicht als DIE Urlaubsregion an.

Dann eher Barcelona...

eleon
13-05-2009, 11:33
Was meinst zu canada oder japan?
Warum gibts die nicht in deiner Liste?
beide mist?

in japan geht die post ab. da würd ich mich nur genieren. :D nippon war ich aber schon öfter.

im sommer will ich tropen nicht canada. obwohl natürlich auch nett.

Jedrix82
13-05-2009, 11:43
bis dahin empfehl ich dir steps schilderungen... :D

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=36411&highlight=norseman

http://www.stephanmantler.com/wordpress/2005/08/06/norseman-2005/

Lässiger Bericht :toll:

Bernhard_K
13-05-2009, 13:52
in japan geht die post ab. da würd ich mich nur genieren. :D nippon war ich aber schon öfter.

im sommer will ich tropen nicht canada. obwohl natürlich auch nett.

hmmm...

Wenn ich mich in Japan blamier siehts wenigstens niemand den ich kenne.
In Kärnten bekommen es immer alle mit :f:

Sicher besonders warm wirds in Canada nicht sein...
(Aber dann hätte man wenigstens mal einen grund dahin zu fahren. Sehen will ich die gegend ja schon irgendwann....)

NoCturne
02-06-2009, 10:59
Sicher besonders warm wirds in Canada nicht sein...
(Aber dann hätte man wenigstens mal einen grund dahin zu fahren. Sehen will ich die gegend ja schon irgendwann....)

alten thread ausgrab....weil ich ähnliches überlege für nächstes jahr.
wenns preis/leistungsmäßig passt, würd ich sehr gern canada anvisieren.

war jemand schon mal dort?